Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zehlendorf (Plakat Stolpersteine), Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf, Berlin

PLZ 14163

Ein Plakat des evangelischen Kirchenkreises Teltow-Zehlendorf (zeitweise ausgestellt im Gemeindehaus der Paulus Kirchengemeinde) dokumentiert zum Gedenken an Zehlendorfer Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft die Darstellung der für diese verlegten Stolpersteine sowie mehrere entsprechende Fotoportraits.

Namen der Opfer

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALEXANDER

Eduard

1881

01.03.1945 auf Transport Bergen Belsen

wohnte Cimbernstr. 13; verhaftet August 1944, Sachsenhausen

ASCH

Bruno

1890

15.05.1940

wohnte Breisacher Straße 19; Flucht 1933 Holland; nach deutscher Besatzung Flucht in den Tod

BEISER

Mechel

1868

wohnte Wernerstr. 10; deportiert 19.01.1942 Riga, ermordet

BEISER

Rosalie, geborene Posener

1869

wohnte Wernerstr. 10; deportiert 19.01.1942 Riga, ermordet

BENJAMIN

Ruth-Rosa, geborene Brandt

1901

Riga

wohnte Schmarjestraße 9b; deportiert 1942, ermordet

BRANDENBURG

Esther, geborene Fromm

1893

07.03.1943

wohnte Rolandstr. 4; deportiert 06.03.1944 Auschwitz, ermordet

BRANDENBURG

Liesbeth

1885

14.04.1943

wohnte Rolandstr. 4; deportiert 15.07.1942 Theresienstadt, ermordet

BRANDENBURG

Willy

1890

07.03.1943

wohnte Rolandstr. 4; deportiert 06.03.1944 Auschwitz, ermordet

BROCK

Jaques

1867

11.04.1943

wohnte Wernerstr. 6; deportiert 23.07.1942 Theresienstadt, ermordet

CLAJUS

Hermann

1881

18.03.1933

wohnte Schützallee 45; vor Verhaftung Flucht in den Tod

DEMUTH

Fritz

1892

Onkel- Tom- Straße 91; „hier praktizierte Dr. Fritz Demuth…“; Flucht nach Holland, deportiert Auschwitz, für tot erklärt

DESSAUER

Bertha, geborene Fleischmann

1889

Auschwitz

wohnte Schopenhauerstr. 97, deportiert 28.06.1943, ermordet

ELIASBERG

Frieda, geborene Lura

1886

Trawniki

wohnte im Hochsitzweg 17; deportiert 1942, ermordet

ELIASBERG

Samuel

1875

Trawniki

wohnte im Hochsitzweg 17; deportiert 1942, ermordet

ELSAS

Fritz

1890

04.01.1945

wohnte im Patschkauer Weg 41; verhaftet 10.08.1944, Gefängnis Lehrter Str.; Sachsenhausen

EPHRAIM

Charlotte, geborene Rosendorf

1883

03.1944

wohnte Schopenhauerstr. 97 deportiert 10.09.1942 Theresienstadt, ermordet

EPHRAIM

Emil

1877

05.03.1943

wohnte Schopenhauerstr. 97, deportiert 10.09.1942 Theresienstadt, ermordet

FRANK

Walther Max

1884

Auschwitz

wohnte Von-Luck Straße 15; deportiert 1943, ermordet

FROMM

Berthold

1914

28.05.1942

wohnte Rolandstr. 4; verhaftet April 1942, Sachsenhausen, hingerichtet

FROMM

Elvira, geborene Silbergeleit

1887

07.03.1943

wohnte Rolandstr. 4; deportiert 06.03.1944 Auschwitz, ermordet

FULDA

Ludwig

1862

30.03.1939

wohnte Miquelstr. 86; gedemütigt, entrechtet, Flucht in den Tod

GERSON

Elsa

1880

Trawniki

wohnte Schützallee 45; deportiert 1942, ermordet

GERSON

Ernst

1878

11.01.1942

wohnte Schützallee 45; deportiert 1941 Lodz, ermordet

GERSON

Max

1874

Trawniki

wohnte Schützallee 45; deportiert 1942, ermordet

HAHN

Alfred

1873

22.08.1942

wohnte Hohenzollernstr. 6; deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet

HAHN

Clara, geborene Angress

1872

09.1942 Treblinka

wohnte Hohenzollernstr. 6; deportiert Theresienstadt 1942, ermordet

HARRWITZ

Hedwig, geborene Peterls

1885

Auschwitz

wohnte Normannenstr. 2; deportiert 10.09.1942 Theresienststadt, ermordet

HARRWITZ

Maximilian

1860

23.09.1942 t

wohnte Normannenstr. 2; deportiert 10.09.1942 Theresienststadt, ermordet

HEIDTMANN

Anna, geborene Bacharach

1872

27.10.1942

wohnte Potsdamer Str. 29; deportiert 1942 Theresienstadt, ermordet

KREISELMAIER

Dr. Johannes

1892

27.11.1944

wohnte Goethestr. 3; im Widerstand verhaftet 08.07.1944; Zuchthaus Brandenburg, hingerichtet

LEOPOLD

Erich

1881

Auschwitz

wohnte im Hartmannsweiler Weg 58; deportiert 1942, ermordet

LEOPOLD

Frieda, geborene Burgzinne

1880

Auschwitz

wohnte im Hartmannsweiler Weg 58; deportiert 1942, ermordet

LINDEMANN

Amalie, geborene Levy

1872

04.1943

wohnte Hohenzollernstr. 24; deportiert 1943 Theresienstadt, ermordet

LINDEMANN

Paul

1868

03.1943

wohnte Hohenzollernstr. 24; deportiert 1943 Theresienstadt, ermordet

LINDENBAUM

Gertrud

1886

Auschwitz

wohnte Schützallee 45; deportiert 1943, ermordet

MEYER

Ellen

1900

wohnte Straße zum Löwen 19; deportiert 19.02.1943 Auschwitz, ermordet

MEYER

Gertrud, geborene Liebermann

18?5

07.11.1942

wohnte Straße zum Löwen 19; deportiert 10.09.1942 Theresienstadt, ermordet

MEYER

Marie Luise

1896

wohnte in der Straße zum Löwen 19; deportiert 14.09.1942 Theresienstadt, ermordet

MEYER

Rudolf

1898

wohnte Straße zum Löwen 19; deportiert 19.02.1943 Auschwitz, ermordet

MÜLLER

Edith, geborene Wertheim

1898

wohnte Waltraudstr. 27; deportiert 28.10.1943 Auschwitz, ermordet

NATHAN

Edith

1884

wohnte Hugo-Vogel-Straße 38 - 42; deportiert 12.01.1943 Auschwitz, ermordet

NATHAN

Käthe

1885

wohnte Hugo-Vogel-Straße 38 - 42; deportiert 12.01.1943 Auschwitz, ermordet

NATHAN

Olga

1887

wohnte Hugo-Vogel-Straße 38; deportiert 13.01.1943 Riga, ermordet

NEUMANN

Erna, geborene Lindemann

1896

Auschwitz

wohnte Hohenzollernstr. 24; deportiert 1943, ermordet

PRAGER

Eugen

1876

1942

wohnte Riemeisterstr. 78; deportiert Riga, ermordet

PRAGER

Gertrud, geborene Friedländer

1882

1942

wohnte Riemeisterstr. 78; deportiert Riga, ermordet

RAWACK

Klara, geborene Saloschin

1883

Lodz

wohnte Ihnestr. 47; deportiert 1941, ermordet

ROSENBERG

Sophie, geborene Hannach

1863

18.11.1942

wohnte Scharfestraße 14; Flucht in den Tod

SCHUBERT

Frida

1883

11.03.1943

wohnte in Hochsitzweg 17; deportiert 1943 Auschwitz, ermordet

SCHUBERT

Margarethe

1894

11.03.1943

wohnte im Hochsitzweg 17; Flucht in den Tod, ermordet

THOMAN

Fanny Franziska

1871

02.1945 Ravensbrück

wohnte Koserstraße 21; deportiert

WEGNER

Rosa, geborene Schleich

1873

Theresienstadt

wohnte im Hochsitzweg 17; deportiert 1942, ermordet

WEISS

Caecilie, geborene Goldstein

1863

07.12.1942

wohnte Kleiststr. 12 deportiert 22.09.1942 Theresienstadt, ermordet

WORDELMANN

Julius

1885

26.02.1945

wohnte Berliner Straße 71; im Widerstand, inhaftiert 1934-1936; Flucht CSR, Schutzhaft 1938, verhaftet 12.08.1944, Zuchthaus Brandenburg

WORM

Selma, geborene Klein

1891

17.11.1943

wohnte im Pfeddersheimer Weg 50; deportiert 15.10.1943 Auschwitz, ermordet

Datum der Abschrift: 2014

Verantwortlich für den Beitrag: anonym

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten