Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zabeltitz, Stadt Großenhain, Landkreis Meißen, Sachsen

PLZ 01561

Auf dem Friedhof befindet sich ein Einzelgrab mit einer verwitterten Grabplatte und einem Stein an welchen beidseits eine Platte mit Schrift angebracht ist.
Zudem befindet sich an der Kirchenwand eine Gedenkplatte aus geschwärzten Metall für einen Gefallenen von 1870.

Inschriften:

Einzelgrab:
Seite1:

Hier ruht in Gott unser einziger, heißgeliebter,unvergesslicher Sohn und Bruder Lothar Paul Mertin, Leutnant im Feld-Art.- Reg. 48, Inhaber d. Eisernen Kreuzes II. Kl. geb. d. 10. Oktober 1897 gest. d. 12.September 1919 Auf Wiedersehen !
Seite 2 :
Lukas 2. Vers 49
Wißet ihr nicht daß ich sein muß in dem das meines Vaters ist ? Ruhe sanft !

Platte Kirchenwand:
Zum Andenken unseres Kameraden des Jägers Gottlob Gustav Jahn, gest. d. 9. Oktober 1870 im Feldlazareth Penchard bei Meaux im Kriege gegen Frankreich
Gewidmet von Militärverein Zabeltitz und Umgegend

Namen der Gefallenen:

Datum der Abschrift: 06.05.2018

Beitrag von: Ralf Körner
Foto © 2018 Ralf Körner