Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Welschbillig, Landkreis Trier-Saarburg, Rheinland-Pfalz

PLZ 54298

Kapelle auf dem Friedhof, gelber Klinker, Daten auf Tafeln aus poliertem schwarzem Marmor, Daten goldfarben ausgemalt, Mittig: betende Madonna aus weißem Marmor

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

GORES

Robert

10.02.1844

10.08.1971 Courcelles

6./Füs.Reg 40

vermisst

LIMBOURG

Josef Peter

03.08.1848

02.01.1871 Ribecourt

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BOHR

Nikolaus

17.11.1916 Mazedonien

BUSCHMANN

Joachim

12.09.1918 Cambrai

DAHM

Karl

05.07.1915 Galizien, Laz.

a. s. Wunden

ENGEL

Peter

28.03.1918 Flandern

ERNZERHOF

Josef

24.08.1918 Soissons

ERNZERHOF

Matthias

24.09.1916 Somme

vermisst

FASS

Matthias

08.01.1915 Champagne

vermisst

FLECK

Luitpold

28.04.1918 Ypern

GANGOLF

Nikolaus

09.09.1914 Maas

vermisst

GREWENIG

Anton

31.07.1917 Flandern

GREWENIG

Michel

29.09.1915 Olifa, Laz.

a. s. Wunden

GREWENIG

Thomas

02.07.1915 Somme

HONTHEIM

Nikolaus

26.08.1917 Verdun

vermisst

LICHTER

Adam

17.07.1916 Verdun, Laz.

a. s. Wunden

MONZEL

Peter

12.04.1917 Champagne

MÜLLER

Matthias

28.08.1916 Straßburg, Laz.

a. s. Wunden

OLK

Christoph

26.08.1918 Ahrweiler, Laz.

a. s. Wunden

PETERS

Nikolaus

09.04.1915 Priesterwald

ROTH

Karl

26.07.1918 Köln, Laz.

a. s. Wunden

ROTH

Matthias

06.12.1917 St. Quentin

ROTH

Nikolaus

17.06.1915 Arras

vermisst

ROTH-THEISEN

Matthias

19.05.1915 Reims

SCHMITT

Matthias

31.03.1916 Soissons

SCHMITT

Peter

05.05.1917 Soissons

vermisst

SCHNEIDER

Nikolaus

05.05.1918 Flandern

vermisst

SCHWARZ

Nikolaus

06.11.1915 Russland, Laz.

a. s. Wunden

SCHWARZ

Peter

10.05.1917 Ypern, Laz.

a. s. Wunden

SEFFER

Johann

02.09.1914 Vitry

vermisst

STURM

Nikolaus

30.10.1917 Ypern

vermisst

WAGNER

Nikolaus

25.04.1918 Tournai, Laz.

WICK

Johann

26.09.1914 Champagne

vermisst

ZEWEN

Jakob

21.11.1916 Monastir

vermisst

ZEWEN

Peter

21.01.1914 Fürth, Laz.

a. s. Wunden

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Ogefr.

BADEN

Nikolaus

20.06.1943 Le Creusot

38 Jahre

Gren.

BAUSTERT

Willi

14.01.1943 Ssalsk

19 Jahre

BECKER

Matthias

15.08.1943

vermisst

Gefr.

BECKER

Oskar

19.05.1942 Murom

24 Jahre

BIRK

Kurt

05.05.1944

vermisst

BOHR

Matthias

02.01.1945

vermisst

BOHR

Nikolaus

13.01.1945 Dubrowka

In der Heimat

BROMMENSCHENKEL

Nikolaus

21.12.1942 Pinderfield, England

26 Jahre

Ogefr.

BRUCH

Matthias

21.10.1944

33 Jahre, a. s. Wunden

Uffz

BRUCH

Theodor

16.04.1943

30 Jahre

BÜRGER

Johann

03.09.1942 Bad Ischl

vermisst

Uffz

BÜRGER

Nikolaus

22.04.1944 Dordrecht

23 Jahre,a. s. Wunden

Ogefr.

BUSCHMANN

Matthias

17.09.1944 Wjasma

22 Jahre

Olt.

DAHM

Karl

10.10.1941

37 Jahre

DAHM

Martin

22.02.1945

In der Heimat

DAHM

Matthias

22.02.1945

In der Heimat

Funker

DAHM

Peter

09.12.1944

vermisst

DIENHARD

Bernhard

10.01.1943

vermisst

ENGEL

Nikolaus

20.10.1944 Ungarn

19 Jahre

FEITEN

Klaus

1930 Trier

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

FRITTGEN

Gerhard

20.08.1944

vermisst

GANGOLF

Johann Mi.

1935 Mettendorf

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

GANGOLF

Peter

07.06.1944

vermisst

GELHAUSEN

Emil

25.10.1943

vermisst

GREWENIG

Anna, geb. Buschmann

1901 Lieser

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

GREWENIG

Johann

11.02.1945

vermisst

GREWENIG

Leo Michel

1930 Dudelange

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

GREWENIG

Maria

1937 Trier

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

GREWENIG

Mathilde

1935 Welschb.

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

GREWENIG

Philipp

15.06.1945 Precko b. Agram

43 Jahre

GRÜNEWALD

Anton

03.03.1944

Inf.

HONTHEIM

Adam

09.03.1945

vermisst

HORN

Jakob

1930 Godendorf

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

Schütze

HORN

Matthias

22.01.1942 Orscha

20 Jahre

HORN

Peter

1932 Bonn

25.12.1944

Zivil - Bombenopfer

HÖSEN

Paul

22.10.1941 Alopowa

20 Jahre

HUBERT

Peter

27.07.1944 Gaiziunai

36 Jahre

Fw

JÄCKELS

Peter

08.08.1944

Ogefr.

JUBELIUS

Johann

11.06.1944

Arbeiter

JUBELIUS

Theodor

30.08.1943 südw. Wjasma

29 Jahre

Ogefr.

JUBELIUS

Wilhelm

16.06.1942 im Osten

25 Jahre

JUNK

Adam

29.11.1941 Frankreich

31 Jahre

JUNK

Margareta

28.02.1945

In der Heimat

KAAS

Matthias

21.08.1944 Frankreich

25 Jahre

KAUFMANN

Johann

10.03.1943 im Osten

21 Jahre, OT Träg

KESSLER

Julius

09.05.1945 Bad Schwartau Res. Laz

18 Jahre, a. s. Wunden / KESSELER

KLANDT

Walter

26.06.1941 Karmelava

25 Jahre

KÖLSCH

Ludwig

28.02.1945

In der Heimat

KOPP

Anni

25.12.1944

In der Heimat

San.

KÖRFER

Josef

20.04.1944

vermisst

Gefr.

KRUPPERT

Karl

29.12.1942 im Osten

30 Jahre

LICHTER

Peter

05.06.1940 Vouel, Frankreich

21 Jahre

LUBAN

Otto

28.02.1945 Gr. Silber, Pommern

21 Jahre

MAYER

Matthias

15.08.1944

vermisst

MEES

Stephan

06.11.1944

MEIER

Johann

15.03.1945

vermisst

MENDGES

Matthias

07.03.1943

vermisst

METZDORF

Anna Maria

25.12.1944

In der Heimat

METZDORF

Christian

18.04.1945 Mainzlar/Hessen

27 Jahre

METZDORF

Joachim

09.09.1943

vermisst

METZDORF

Lorenz

27.12.1942

vermisst

METZDORF

Margareta

1913 Welschb.

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

MEYER

Peter

09.07.1945 Frankreich, Laz

41 Jahre,a. s. Wunden

MÜLLEN

Matthias

10.09.1943 Poltawa, Laz.

29 Jahre,a. s. Wunden

MÜLLER

Alfons J.M.

1940 Welschb.

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

MÜLLER

Anna geb. METZDORF

1910 Welschb.

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

MÜLLER

Johann

1896 Wiltingen

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

Schütze

NEU

Peter

30.05.1942 im Osten

32 Jahre

SS-Stm.

NEUMANN

Johann

27.09.1943 Italien

19 Jahre

Ogefr.

NEUMANN

Nikolaus

16.09.1943 Iwanow

29 Jahre

Gren.

NEUMANN

Peter

14.04.1944 Oostende-Kanal

19 Jahre

NIKOLAY

Heinrich

08.08.1944

vermisst

Fw

NIKOLAY

Theodor

20.09.1942 27 Jahre

OLK

Josef

03.01.1943 im Osten

20 Jahre

Gefr.

ORTH

Peter Franz

10.11.1943 Iwanow

19 Jahre

PHILLIPPS

Peter

20.08.1944

vermisst

RAACH

Karl

02.01.1943

vermisst

Gefr.

REIS

Johann

11.02.1943 Leningrad

22 Jahre

ROOS

Anna

06.12.1944

In der Heimat

ROOS

Matthia

28.01.1945

vermisst

Gefr.

ROOS

Paul

26.08.1943 westl. Wjasma

20 Jahre

ROTH

Johann-H.

02.07.1944 Dzinsa-Magery

25 Jahre

DRK-Schwester

ROTH

Leni

02.11.1943 Bitsch

21 Jahre

Ogefr.

ROTH

Michel Josef

11.10.1944 Silaruki b. Riga

23 Jahre

SCHARFBILLIG

Bernhard

06.04.1945 Sauerland

39 Jahre

SCHARFBILLIG

Jakob

04.01.1945

vermisst

SCHARFBILLIG

Matthias

31.12.1945

SCHMITT

Johann

26.04.1944 Nettuno

29 Jahre

Uffz.

SCHMITT

Johann

04.07.1941

SCHMITZ

Matthias

11.01.1945

Fw

SCHNEIDER

Heinrich Peter

18.03.1945 Vertes-Geb. Ungarn

23 Jahre

Ogefr.

SCHNEIDER

Peter

31.08.1944 im Westen

36 Jahre

Ogefr.

SCHOMMER

Karl

25.04.1945 Rheinsberg

30 Jahre

SCHWARZ

Michael

11.01.1946

Uffz.

STRELLEN

Josef

09.08.1942 Wissilenskoje

29 Jahre

Ogefr.

STURM

Josef

05.11.1943 Dunaiko b. Kiew

30 Jahre

THEISEN

Willi

01.03.1943

vermisst

THURES

Nikolaus

15.02.1945

vermisst

TRIERWEILER

Anna

1905 Godendorf

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

TRIERWEILER

Margarethe

1910 Metzdorf

25.12.1944 Welschbillig

Zivil - Bombenopfer

Uffz.

WAGNER

Jakob

01.07.1942 im Osten

32 Jahre

Uffz.

WEBER

Stephan

25.08.1943 Stalinskyja

28 Jahre

Uffz.

WEIRICH

Nikolaus

18.08.1944 Jakubowiak

38 Jahre

WEIS

Stephan

16.02.1945 Hjamasker, Ungarn

37 Jahre

Ogefr.

WOLF

Johann

24.08.1944 Rabka b. Krakau

33 Jahre

Gren.

WOLF

Nikolaus

08.04.1941 Kato Neoropien, Griechenland

29 Jahre

Uffz.

ZEWEN

Johann

16.11.1944 Holopavka, Donez

24 Jahre

ZIMMER

Michael

01.01.1943

vermisst

In Grün aus Quelle: Welschbillig und Umgebung, Ed. Lichter, Trier 1977, Chronik in Buchform, 389
Seiten, ISBN nicht erkennbar
Orginal-Beitrag und Foto vom 22.11.2017 von Fred Ost

Datum der Abschrift: 05.05.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Fred Ost
Foto © 2017 Fred Ost, frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten