Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der Preussischen Armee im Feldzug von 1866
Gardefüsilierregiment

Quellen: Kurze Geschichte des Garde-Füsilier-Regiments – auf Befehl des Regiments zusammengestellt von v. Bredelow, Oberleutnant, Berlin 1904

Verlust-Listen der Königlich-Preußischen Armee, Berlin, gedruckt in der Königlichen Geheimen Ober-Hofbuchdruckerei (R. v. Decker)

Inschriften:

Es starben den Heldentod für König und Vaterland: Im Feldzuge gegen Österreich
(Namen)

(weitere Listen hier)

 Namen der Gefallenen, Verwundeten Offiziere

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Sec-Ltnt, Batl.-Adj.

BYERN

Rudolph von

Zabakuck, Krs. Jerichow

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

1. Komp.

Granatschuß i.d. Brust

Sec-Ltnt

DRIGALSKI

Kurt von

28.07.1866 Laz.

7. Komp.

Streifschuß über den Kopf

Major

ESEBECK

Freiherr von

10.08.1866

Cholera

Hauptmann, Komp-Chef

KNOBELSDORFF

Wilhelm von

Stargard

8. Komp.

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß in den Unterarm

Sec-Ltnt

MALTZAHN

Hans von

05.07.1866 Königgrätz

Gewehrschuß i.d. Kopf

Sec-Ltnt

MÜLBE

Hans v.d.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

8. Komp.

Gewehrschuß i.d. Herz

Sec-Ltnt

SYDOW

Paul Alexander von

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

5. Komp.

Gewehrschuß i.d. Brust u. d. rechte Bein

Prem-Ltnt, Führer

VOGELEY

Oscar

23.09.1866 Laz.

3. Komp.

Gewehrschuß i.d. Brust 05.07.1866 Königgrätz

1. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

ARMBRUSTER

Aloisius

Dietzen, Hergloh

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

BILLEN

Philipp

Heilenbach, Bittburg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BRINKMANN

Dietrich Heinrich

Baroß, Dortmund

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

DALLWIGK

Theodor

Vallendar, Krs. Koblenz

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v., Schuß in den Fuß, im Lazarett Eipel

Gefreiter

DAMMER

Johann Heinrich Hubert

Lobberich, Krs. Kempen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. Kontusion des rechten Beins, im leichtes Feldlazarett Burgersdorf

Füsilier

DECKER

Anton

Iversheim, Rheinbach

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

FIRL

Ernst

Mengelsdorf, Krs. Görlitz

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Füsilier

FRANZEN

Theodor

Sulm, Bittburg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

HAARBACH

Friedrich Wilhelm

Drossin, Königsberg N.M.

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

HAUSHALTER

August

Angnitten, Pr. Holland

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

HEIMANNS

Wilhelm Hubert

Gindorf, Grevenbroich

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

JACKISCH

August

18.08.1867 Laz.

Verwundung 05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

KORTE

Julius

14.07.1866

Krankheit

Füsilier

LINKE

Carl Ernst

Schrion, Glogau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

LOHMANN

Friedrich Wilhelm

Velsendorf, Bielefeld

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

MACHOWIACK

Vincent

Pawlowitz, Fraustadt

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

MERTENS

Franz

Siegen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. durch Schuß in den Fuß, im Lazarett Eipel

Füsilier

MITTWOCH

Carl

Zedlitz, Krs. Ohlau

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. durch Schuß ins Gesicht, im Lazarett Eipel

Unteroff

MUNCH

Johann August

Klein-Schmogran, Wohlau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

NEU

Theodor

Cruchten, Krs. Bitburg

20.07.1866 Laz.

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v., Verwundung an den Zehen, im Lazarett Eipel

Tambour

NEUHOFF

Johann Carl Friedrich

Ende, Krs. Hagen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Verwundung an der Lippe, im leichten Feldlazarett Burkersdorf

Füsilier

NIECKE

Friedrich August Wilhelm

Ruttlau, Glogau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Hoboist

PLANERT

Franz

27.08.1866

Krankheit

Füsilier

PLÖGER

Johann

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

QUIRIN

Johann Caspar

Geislautern, Krs. Saarbrücken

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. durch Schuß am Rücken, im Lazarett Eipel

Füsilier

RATH

Carl

Wetter, Krs. Hagen

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Gefreiter

RENNER

Carl Friedrich Wilhelm

Bothendorf, Krs. Crossen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v., Schuß am Fuß, im Lazarett Eipel

Füsilier

SENFTLEBEN

Julius

Leschkowitz, Krs. Glogau

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Füsilier

THOMAS

Carl Friedrich August

Magdeburg

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Füsilier

VOGEL

Wilhelm

Rheindorf, Krs. Solingen

16.12.1866 Lazarett Eipel

28.06.1866 b. Soor (Burkersdorf) verw. am Bein

Füsilier

VOIGT

Johann

Nieder-Kleen, Krs. Wetzlar

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. durch Streifschuß im Gesicht, im leichtes Feldlazarett Burkersdorf

Füsilier

WILL

Johann

Kluzik, Krs. Allenstein

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v., Schuß in die Hand, im Lazarett Eipel

2. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

APPEL

Robert August Wilhelm

Cammin

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Arm, bei der Kompanie

Füsilier

BERGERHOFF

Carl Wilhelm

Ende, Krs. Hagen

10.07.1866 Laz.

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

ERNST

Franz

Paderborn

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

FRITZ

Heinrich Adolph

Posen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

GIEBMANNS

Peter Heinrich

Kempen, Krs. Düsseldorf

28.08.1866 Laz.

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

GÖRLACH

Friedrich Wilhelm

Ringleben, Krs. Erfurt

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. , Lazarett unbekannt

Gefreiter

GÖRTZ

Carl Julius

Tannsee, Krs. Marienburg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Bein

Unteroffizier

HEINRICH

Johann Carl Wilhelm

Groß-Tinz, Krs. Liegnitz

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Fuß, bei der Kompanie

Füsilier

KLEFF

Friedrich August

Elberfeld

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. durch Granatsplitter im Fuß

Füsilier

KLINGENBERG

Carl

Bürsdorf, Krs. Kreuzburg O.S.

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v. , Lazarett unbekannt

Gefreiter

KOCH

Johann Leonhard

Ahlen, Krs. Beckum

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. durch Schuß durch die Brust

Füsilier

LACHEY

Andreas Hubert

Schaufenberg, Krs. Jülich

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. durch Granatsplitter in den Oberschenkel

Füsilier

NIEDERLÜCKE

Heinrich

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

NORWAK

Stanislaus

Karzbowo, Krs. Wongrowitz

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Granatsplitter an der linken Backe

Einj. Freiw. Gefreiter

OPFERGELD

Martin Hubert

Kleintroisdorf, Krs. Bergheim

28.06.1866 Burkersdorf

vermisst

Gefreiter

RECKEFIUß

Carl Friedrich

Jöllenbeck, Krs. Herford

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß in die Wade

Gefreiter

RÜMPER

Johann Friedrich Wilhelm

Unna, Krs. Hamm

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß im Genick, bei der Kompanie

Füsilier

SCHILDMACHER

Georg Heinrich

Warendorf

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Bein

Gefreiter

WAGENER

Mathias

Daufenbach, Krs. Trier

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß ins Bein

Füsilier

WEWETZER

Carl Johann Friedrich

Glowe, Krs. Rügen

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß ins Bein

3. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

ASENMACHER

Peter Joseph

Meschenich, Krs. Köln

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

BADEN

Nikolaus

Trierweiler, Trier

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Brust

Hornist

BEYER

Wilhelm

Schönwitz, Falkenberg

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Füsilier

BLACZECK

Adolph

Berlin

28.06.1866 bei Burkersdorf

Brustschuß

Einj. Freiw. Gefreiter

BORN

Ernst

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

BRÜCKE

Joseph

Gumpenau, Neisse

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

FISCHER

Andreas Gustav

Herford

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Hals

Füsilier

FRISCHEM

Matthias

Altendorf, Krs. Rheinbach

28.06.1866 Burkersdorf

s.v. durch Verwundung am Vorderkopf

Gefreiter

GRIMM

Wilhelm

Breitenbach, Krs. Worbis

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v., Lazarett unbekannt

Füsilier

HEESE

Wilhelm Ferdinand

Elsholz, Krs. Zauch-Belzig

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

HERMAISCH

August

Olschowa, Krs. Groß-Stehlitz

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Füsilier

ILSCHER

Julius

Winzig, Krs. Wohlau

 

28.06.1866 bei Burkersdorf starker Streifschuß am Vorderkopf

Füsilier

KLEINBERG

Franz

Werl, Krs. Soest

28.06.1866 Burkersdorf

Kopfschuß

Füsilier

KLIMBERG

Franz

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

KORN

Andreas Carl

Sollstedt u. B., Krs. Nordhausen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß durch das Knie

Unteroffizier

KORTH

Carl August

Niekosken, Krs. Scharnikau

28.06.1866 Burkersdorf

Granatsplitter durch den Unterleib

Füsilier

KOTHE

August

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

KRAFT

Joseph

Rheindorf, Krs. Bonn

28.06.1866 Burkersdorf

Schuß durch Brust und den Arm

Füsilier

KRUMNAK

Friedrich Wilhelm

Ende, Hagen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KURZMANN

Michael

Xions, Krs. Schrimm

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Wunde im Gesicht

Gefreiter

MUSCH

Franz Carl

Kraschen, Krs. Guhrau

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß in den Unterarm

Füsilier

PILARSKI

Paul

Oschietz, Krs. Rosenberg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

PLACZECK

Adolph

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Gefreiter

PREUß

Ludwig

Groß-Budschen, Krs. Angerburg

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß am rechten Oberarm

Füsilier

RECKENS

Jacob

Düsseldorf

28.06.1866 bei Burkersdorf Durchschuß ins Knie

Füsilier

ROHDE

Carl Ernst Eduard

Zehdenick, Templin

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

ROSKY

Albert

Gollmillnick, Krs. Strasburg i. Wpr.

28.06.1866 bei Burkersdorf Schußwunde an der Nase

Füsilier

ROTHE

Friedrich August

Reinswalde, Krs. Sorau

28.06.1866 Burkersdorf

Schuß durch Brust und linke Schulter

Füsilier

ROTHERT

Johann Theodor

Stockum, Krs. Lüdinghausen

05.08.1866

Krankheit, war am 28. Juni bereits verwundet

Füsilier

SCHERTNER

Wendel

Altwilmsdorf, Krs. Glatz

 

28.06.1866 bei Burkersdorf s.v. , Lazarett unbekannt

Füsilier

SCHNEIDER

Anton

Fasdorf, Daun

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SCHÖBEL

Johann Carl Friedrich

Endersdorf, Krs. Reichenbach

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Bein, bei der Kompanie

Füsilier

SCHULZE

Alexander Friedrich Franz Benjamin

Berlin

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß in das Unterbein

Füsilier

WOTZKA

Andreas

Oschotz, Krs. Oppeln

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß ins Gesicht

4. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

BARBKNECHT

Christian David

Neckla, Krs. Bromberg

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Brustschuß

Füsilier

BAUM

Anton

14.08.1866

Krankheit

Füsilier

BIERHALS

Johann Friedrich

Reetz, Arnswalde

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BÜNTGEN

Peter

Brohl, Krs. Ahrweiler

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Knie

Füsilier

BURTSCHEID

Lorenz

Pfaffendorf, Krs. Bergheim

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Bein zerschmettert

Gefreiter

FRENG

Albert

Schlawin, Krs. Schlawe

28.06.1866 bei Burkersdorf Durchschuß in die linke Hacke

Füsilier

FRIEDRICH

Hieronymus

Hermsdorf, Krs. Birnbaum

28.06.1866 bei Burkersdorf Kontusion, bei der Kompanie

Füsilier

GIESKES

Gustav

Sprockhövel, Krs. Hagen

28.06.1866 bei Burkersdorf Armzerschmetterung

Gefreiter

GIPPERICH

Heinrich Emil

Oesinghausen, Krs. Olpe

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Brustschuß

Füsilier

GUBE

Ernst Ferdinand

Alt-Friedersdorf, Krs. Waldenburg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Kontusion an der Schulter

Füsilier

HELLBERN

Carl Franz

Oberwerschen, Krs. Weißenfels

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß durch das linke Bein

Füsilier

HELLMANN

Johann

Niedersmehl, Krs. Soest

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Kontusion, bei der Kompanie

Füsilier

JÄCKEL

Johann Carl August

Stephanshain, Schweidnitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

KAUFMANN

Wilhelm

Wendenerhütte, Krs. Olpe

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Kontusion, bei der Kompanie

Füsilier

KEUSCH

Carl Heinrich Adolph

Wehrau, Krs. Bunzlau

28.06.1866 Burkersdorf

Brustschuß

Gefreiter

KLAUE

Friedrich Wilhelm

Rees, Krs. Halberstadt

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Durchschuß in den linken Oberschenkel

Füsilier

KLOAS

Wilhelm

Zerkwitz, Krs. Calau

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Streifschuß am Schenkel

Füsilier

KRAUSE

Friedrich August

Welkersdorf, Krs. Löwenberg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Zerschmetterung der linken Schulter

Füsilier

MARSCHLITZ

August

Szartzine, Krs. Trebnitz

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Kontusion am Knie

Füsilier

MRUGALLA

Stanislaus

Bodland, Krs. Rosenberg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Schuß in den Fuß

Füsilier

MÜLLER

Clemens

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

MÜLLER

Theodor

Bochem, Krs. Köln

 

28.06.1866 bei Burkersdorf zwei Streifschuß am Rückgrat und am linken Oberschenkel, bei der Kompanie

Füsilier

PAROLOWSKI

Friedrich

Selbongen, Krs. Sensburg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Kontusion am Bein, bei der Kompanie

Füsilier

RUMFELDT

Franz Wilhelm

Wittenberg

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Durchschuß im Bein

Gefreiter

SCHELL

Albert

Burtscheidt, Aachen

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Kopf

Gefreiter

SCHELL

Peter

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

SCHMOLT

Chr. Friedrich

Woitfick, Krs. Pyritz

 

28.06.1866 bei Burkersdorf Kontusion am Fuße, bei der Kompanie

Füsilier

SCHÜREN

Richard

Ende, Krs. Hagen

 

28.06.1866 bei Burkersdorf l.v., Streifschuß am Schienbein

Füsilier

SELIGMANN

Johann Friedrich Ludwig

Neu-Stettin

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Brust

Füsilier

STRÖER

Bernhard

Warendorf

03.07.1866 Chlum

Schuß i.d. Unterleib

Gefreiter

WEINRICH

Ernst

Kleunsch, Krs. Frankenstein

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß in den linken Oberschenkel

Füsilier

WIEGEL

Paul

Jahrsfeld, Neuwied

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

WOLTERSDORF

Friedrich

Rogäsen, Krs. Belzig

28.06.1866 Burkersdorf

Schuß durch den Unterleib

Füsilier

ZIMMERMANN

Johann

Heister, Neuwied

03.07.1866 Chlum

vermißt

5. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

BIALI

Manfred

Oppeln

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Füsilier

BRUWE

Carl

Kirchlengern, Krs. Herford

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

DEUGOS

Paul

Klein-Kottorz, Krs. Oppeln

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Füsilier

DIEBOLD

Paul

Schlatt, Krs. Hechingen

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Füsilier

FEIGE

Anton Wilhelm

Schwante, Krs. Osthavelland

30.06.1866 Laz.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf) verw.

Füsilier

FRIEDRICH

Karl

29.07.1866

Krankheit

Füsilier

GELLERICH

Friedrich

Jamnitz, Krs. Nimpschen

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

JACOBI

Adolph

12.08.1866

Krankheit

Füsilier

KLONOWSKY

Joseph

17.09.1844 Mielenz, Marienburg

28.06.1866 Soor

Schuß

Füsilier

KONOWSKI

Wilhelm

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

MÜLLER

Johann

26.07.1866

Krankheit

Füsilier

NAU

Peter

Waldböckelheim, Krs. Kreuznach

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

NEUBERT

Peter

Aachen

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

SCHMIDT

Ludwig

Spabrücken, Krs. Kreuznach

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

SCHULZE

Emil

Berlin

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Füsilier

STAHLSCHMIDT

Johann Lorenz

Bigge, Krs. Brilon

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Leutnant

SYDOW

Paul Alexander von

Berlin

28.06.1866 Neurognitz

Schuß

Füsilier

WINGEN

Anton

Altenburg, Krs. Neuwied

18.08.1866 Laz.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf) verw.

Füsilier

WINKLER

Heinrich

Nicolai, Krs. Oppeln

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß

Gefreiter

ZACHARIAS

Wilhelm

Rybnik

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß

6. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

EHRLICH

Heinrich

22.07.1866

Krankheit

Füsilier

FELDMANN

Franz

01.08.1866

Krankheit

Unteroff

SILBE

Johann

20.07.1866

Krankheit

7. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

BUSSMANN

Friedrich

31.07.1866

Krankheit

Füsilier

DIRLENBACH

Carl

Obersetzen, Krs. Siegen

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Seconde-Lieutenant

DRIGALSKI

von

Erfurt

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

GÄRTNER

Karl

28.07.1866

Krankheit

Gefreiter

GASSEN

Eugen

Roggendorf, Krs. Köln

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Unteroff

HECK

Friedirch

20.07.1866

Krankheit

Füsilier

HERMANNS

Matthias

07.08.1866

Krankheit

Füsilier

HERRMANN

Carl

Kodlewe, Krs. Trebnitz

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

HOFFMANN

Friedrich Wilhelm

Dahsau, Krs. Wohlau

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

HÖLLER

Albin

24.07.1866

Krankheit

Füsilier

HOTTGENROTH

Karl

22.08.1866

Krankheit

Sergeant

JOPPEN

August Friedrich

Preußisch-Friedland, Krs. Schlochau

07.08.1866 Laz.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf) verw.

Füsilier

KRISCHER

Johann Joseph

Eupen

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Füsilier

LOBBES

Friedrich Albert

Klaistow, Krs. Belzig

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß und Stich

Füsilier

MACHOWSKY

Mathias

Wydawy, Krs. Kröben

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

MERTZ

Philipp Heinrich

St. Johann, Krs. Saarbrücken

01.07.1866 Laz.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf) verw.

Füsilier

MISCHOR

Franz Matthias

Beuten O.S.

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Unteroffizier

MÜLLER

August Adolph

Stößen, Krs. Weißenfels

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

MÜLLER

Jacob

Saeffelen, Krs. Heinsberg

28.06.1866 Neurognitz

vermisst

Füsilier

RÜHL

Georg

04.08.1866

Krankheit

Füsilier

SCHIMURA

Franz

30.07.1866

Krankheit

Füsilier

WETTELS

Gerhard

Homburg, Krs. Mörs

14.07.1866 Laz.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf) verw.

8. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

ARTELT

Johann Gottfried

Rothenbach, Krs. Landeshut

Juli 1866 Laz.

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

BERGZOWSKI

Jacob

Porombek, Krs. Pleß

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß und Stich

Füsilier

BITOWSKI

Anton

03.08.1866

Krankheit

Füsilier

BLISCHKE

August

Dahme, Krs. Liegnitz

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

BROCZOWSKI

Jacob

20.07.1866 Laz.

28.06.1866 Soor (Burkersdorf) verw.

Unteroff

BUNGENSTAB

Karl

25.07.1866

Krankheit

Füsilier

DEGEN

Johann Wilhelm

Jablone, Krs. Bomst

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

ERNST

Heinrich

Burgener, Krs. Mansfeld

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß durch die Brust

Füsilier

FELTEN

Ferdinand

Kuchenheim, Krs. Rheinbach

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

FICHTE

Gottlieb

Peisterwitz, Krs. Ohlau

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

FOX

Laurentius

Warschowitz, Pleß

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Brust

Füsilier

HÄNCHEN

Johann

27.07.1866

Krankheit

Füsilier

HEIDENREICH

Johann Carl

Groß Weckow, Krs. Cammin

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Gefreiter

HOENERS

Johannes

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

HÖLSCHENKÖTTER

Joseph

Gütersloh, Krs. Wiedenbrück

 

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Gefreiter

HÖNAS

Johann Carl

Dergischow, Krs. Teltow

28.06.1866 Neurognitz

Schuß durch die linke Brust

Füsilier

KIEKER

Peter Heinrich

Brake, Krs. Bielefeld

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

verwundet durch Schuß

Füsilier

LAMP

Johann

03.08.1866

Krankheit

Füsilier

LEHRIUS

Johann

10.08.1866

Krankheit

Füsilier

MATAUSCHEK

August

Maifritzdorf, Krs. Frankenstein

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß durch den Unterleib

Seconde-Lieutenant

MÜLBE

Hans von der

Berlin

28.06.1866 Neurognitz

Schuß durch die linke Brust

Füsilier

OBLADEN

Thomas

10.08.1866

Krankheit

Füsilier

OTT

Chr. Friedrich

Wongrowitz

28.06.1866 Neurognitz

Kopfschuß

Füsilier

PAULISSEN

Sebastian

22.07.1866

Krankheit

Füsilier

SCHMEING

Johann Heinrich

Büngern, Krs. Borken

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

SCHULZE

Franz Eugen

Ascheberghausen

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

SCHWIRZ

Anfreas

Buchthal, Krs. Lublinitz

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

STERNITZKI

Johann

Tschernowitz, Krs. Guben

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß und Stich

Füsilier

WENDORF

Wilhelm August

Lietho, Krs. Cammin

28.06.1866 bei Neurognitz Schuß

Füsilier

WENDT

Friedrich August

Massow, Krs. Stettin

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß durch die linke Brust

9. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

ALFF

Moritz

Primm

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

ALTMANN

Ignaz

Miechowitz, Krs. Beuthen

 

28.06.1866 bei Staudenz Streifschuß an der linken Hand, leichtes Feldlaz.

Füsilier

BANNACZECK

Wawrczin

Klebow, Wreschen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BARZAGER

 

Czernitz, Krs. Rybnik

29.06.1866 Königinhof

Brustschuß

Füsilier

BAUERHEIN

August

Nordhausen

 

29.06.1866 bei Königinhof Gewehrschuß durch den Fuß, leichtes Feldlazarett

Füsilier

BELLMANN

Christian

29.07.1866

Krankheit

Füsilier

BIGOS

Valentin

Sjginniki, Gnesen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BUSCHMANN

Johann

Kammeln, Krs. Köln

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

DAHLKE

Michael

Plathe, Krs. Cammin

 

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion am rechten Oberarm, beim Regiment

Gefreiter

DAUB

Johann

Boele, Krs. Hagen

 

29.06.1866 bei Königinhof Gewehrschuß durch den Fuß, leichtes Feldlazarett

Füsilier

DAUTER

Friedrich Wilhelm

Seedorf, Jerichow II

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

DEGNER

Julius Carl Wilhelm

Greifswald

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

DIETRICHS

Friedrich Wilhelm

Berghofen, Krs. Dortmund

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

DUCZIACK

Mathias

Baszgin, Krotoczin

03.07.1866 Chlum

vermißt

Hornist

EBEL

Karl

05.07.1866 Königgrätz

Tambour

EICKHOFF

Friedrich Peter

Linderhausen, Krs. Hagen

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß durch die Schulter, leichtes Feldlazarett

Füsilier

FACKELDEY

Heinrich

Smenisch, Rees

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

FEYMONVILLE

Paul

Elsenborn, Malmedy

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

FÖRSTER

August

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß am Knie, leichtes Feldlazarett

Füsilier

GEBAUER

Anton

Tscherbeney, Krs. Glatz

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß am Knie, leichtes Feldlazarett

Füsilier

GIRNUS

Otto

Birstonischken, Krs. Tilsit

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Granatschuß in den Unterleib

Füsilier

GLOMB

Michael

Lissau, Lulbinetz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

GRÜNBERG

Cgustav Ferdinand

Doberfuhl, Greifenhagen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

HASENKAMP

Heinrich

Schöttel, Krs. Hagen

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Granatschuß in den Unterleib

Füsilier

HEIERMANN

Johann Heinrich

Beeck, Duisburg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

HEROLD

Heinrich Carl Louis

Möbisburg, Krs. Erfurt

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß durch die rechte Hand, leichtes Feldlazarett

Füsilier

HINTZE

August Friedrich

Niederfinow, Krs. Angermünde

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

HOSE

Karl / Christ.

Hugersdorf, Krs. Neustadt

29.06.1866 Königinhof

Gewehrschuß in die Wade, leichtes Feldlazarett

Füsilier

KACZMARZECK

Joneck

Berun, Pleß

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KEBER

Philipp

Sankt Katharinen, Krs. Kreuznach

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß durch die Schulter, leichtes Feldlazarett

Füsilier

KLAPPER

Franz

Frankenstein

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

KOCH

Karl

05.07.1866 Königgrätz

Gefreiter

KOESTER

Bernhard

Rösebeck, Krs. Warburg

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Granatsplitter ins Fußgelenk, leichtes Feldlazarett

Gefreiter

KÖHN

Ferdinand Gottfried

Groß-Ruhr, Krs. Wohlau

 

28.06.1866 bei Staudenz Streifschuß am rechten Oberschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

KOSSOWSKI

Felix Anton Simon

Berlin

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KRAUSE

August

Berlin

28.06.1866 Staudenz

Granatschuß in den Unterleib

Füsilier

KRAUSE

Friedrich

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

LANGSBACH

Robert

Steine, Krs. Breslau

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

LEHMANN

Friedrich

25.08.1866

Krankheit

Gefreiter

LUCKE

Martin

Nieder-Görlsdorf, Krs. Lebus

 

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion am rechten Auge, beim Regiment

Leutnant

MALZAN

von

Frankfurt a.O.

03.07.1866 Chlum

Füsilier

MAZIZECK

Julius

Sambsche, Krs. Gleiwitz

29.06.1866 Königinhof

Kopfschuß

Füsilier

MICHALSKI

Johann

Groß-Krowno, Krs. Preußisch Stargard

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

MÜLLER

Ernst Julius

Deetzdorf, Falkenhausen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Sergeant u. Fahnenträ.

MUSCHTER

Wilhelm

Kroppen, Krs. Hoyerswerda

29.06.1866 Königinhof

Gewehrschuß im Unterschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

NEHM

Karl

Essen

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Granatschuß in die Brust

Unteroff

NETTBAUM

Julius

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

PETER

Johann Theodor

Ratingen, Krs. Düsseldorf

 

28.06.1866 bei Staudenz vermisst

Füsilier

PIENKA

Johann

Groß-Peterwitz, Krs. Ratibor

 

28.06.1866 bei Staudenz Prellschuß an der linken Schulter, leichtes Feldlazarett

Füsilier

POESCHEL

Joseph

Marienthal, Habelschwerdt

05.07.1866 Königgrätz

Hornist

POHL

Anton

Botzanowitz, Krs. Rosenberg

 

28.06.1866 bei Staudenz Streifschuß an der Nase, leichtes Feldlazarett

Füsilier

PRAWICK

Matthias

Ober-Tzirschnow, Krs. Gleiwitz

 

29.06.1866 bei Königinhof Schrammschuß am Kopfe, leichtes Feldlazarett

Füsilier

QUACK

Johann Gotthilf

Horath, Krs. Grevenbroich

 

28.06.1866 bei Staudenz vermisst

Füsilier

REITZ

 

Aachen

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß am Unterschenkel, leichtes Feldlazarett

Unteroff

RENNHACK

Otto Wilhelm

Soldin

03.07.1866 Chlum

vermißt

Unteroffizier

RETTBAUM

Julius

Greifswald

28.06.1866 Staudenz

Gewehrschuß in die Brust

Füsilier

ROTHE

Friedrich

05.07.1866 Königgrätz

Unteroffizier

RUSCHE

Eduard Hermann

Kukel, Krs. Dortmund

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß durch den Unterarm, leichtes Feldlazarett

Füsilier

SCHNEIDER

Balthasar

Sigmaringen

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Granatschuß in die Brust

Füsilier

SCHWITTAY

Friedrich

Schwentainen, Aldeburg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SEIBERT

Johann

Waldalgesheim, Krs. Kreuznach

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß im Schienbein

Unteroff

SKRIPECK

Heinrich

Kupp, Oppeln

05.07.1866 Königgrätz

oder SKRYPECK

Füsilier

STANISLAWSKI

Karl

Dolgen, Dramburg

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

STRATTMANN

Carl Heinrich Wilhelm

Leden, Falkenburg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

STREMEL

August Joseph

Tonbitsch, Krs. Birnbaum

 

28.06.1866 bei Staudenz Gewehrschuß durch den linken Oberarm, leichtes Feldlazarett

Füsilier

STROMBERG

Friedrich Wilhelm

Dörst, Halle

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

THÜRIG

Carl

Essen

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Granatschuß in die Brust

Füsilier

VIERBUCHEN

Johannes

30.07.1866

Krankheit

Füsilier

WARUSCHEWSKI

Johann

Felberg, Löbau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

WENDRICH

Ernst Wilhelm

Kunzendorf, Löwenberg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Hornist

ZANDER

Robert

Wittenberge, Krs. Westprignitz

 

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion auf der Brust, beim Regiment

Füsilier

ZILSKI

Carl

Stettin, Randow

03.07.1866 Chlum

vermißt

10. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

ARNDT

Johann

Heinsdorf, Jüterbogk

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

ASSMANN

Ernst

Steingrund, Krs. Habelschwerdt

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß durch die Brust

Füsilier

BAENSCH

Friedrich

20.08.1866

Krankheit

Füsilier

BARANIAK

Bartholomäus

Emmchen, Schrimm

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BAUMGART

Carl

Klein-Weigelsdorf, Krs. Oels

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durch die rechte Hand, leichtes Feldlazarett

Füsilier

BEWER

Gottfried

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

BLANK

Wilhelm

Liebenau, Arnswalde

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BRINKMANN

Heinrich

Lerche, Hamm

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BRUCKMANN

Albert / Gustav Alois

Rees, Krs. Wesel

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß in den linken Oberschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

BUSCH

Wilhelm

Simanowitz, Beuthen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

CHRISTIANI

Wilhelm

Mempton, Krs. Eckartsberga

 

28.06.1866 bei Staudenz Streifschuß am Kopf, leichtes Feldlazarett

Gefreiter

DIETRICH

August

Leippa, Krs. Rothenburg O.L.

 

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion am Knie, beim Regiment

Füsilier

FEST

Brunow

Salencze, Beuthen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

GEWEHR

Joseph

Rath, Mühlheim

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

GÖHRKE

Ferdinand

Maibaum, Elbing

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

HAAK

Carl

01.03.1841 Uderwangen, Pr. Eylau

03.07.1866 Königgrätz

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

HAGEBACH oder HAGEBUCH

Friedrich Wilhelm

Schönwalde, Krs. Niederbarnim

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß durch die Brust, leichtes Feldlazarett

Füsilier

HANN

August

Berlin

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß d.d. rechten Unterschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

HILD

Karl

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

HILDEBRANDT

Heinrich

Bruchhausen, Krs. Arnsberg

 

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion an der Brust durch Granatsplitter, leichtes Feldlazarett

Füsilier

HOHMANN

Joseph

Wusen, Krs. Braunsberg

 

29.06.1866 bei Königinhof Streifschuß an der Stirn, leichtes Feldlazarett

Füsilier

ISYDORGACK

 

Aschmer, Krs. Schroda

 

28.06.1866 bei Staudenz Granatsplitter am Knie, leichtes Feldlazarett

Füsilier

JACOB

August

Greschine, Wohlau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

KAPTOR

Johann

Otusch, Krs. Buck

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in den rechten Unterarm, leichtes Feldlazarett

Füsilier

KLEEMANN

August

Magdeburg

28.06.1866 Staudenz

vermisst, soll tot sein

Füsilier

KNOPP

Nicolaus

Pfalzel, Trier

03.07.1866 Chlum

T

Tambour

KRENGEL

Julius

Mettmann

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KREUTZKAMP

Ignatz

Bork, Lüdidnghausen

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

KRUDEWIG

Friedrich

Lendersdorf, Düren

03.07.1866 Chlum

Granatschuß d.d. linke Schulter

Füsilier

KUSNICK

Joseph

Hammer, Krs. Ratibor

 

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion am Gesicht durch Granatsplitter, beim Regiment

Füsilier

LAMPERT

Gottlieb

Schlanz, Krs. Breslau

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß d.d. rechten und linken Unterschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

LIERKAMP

Friedrich

Gnewezin, Anklam

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

LOUIS

Adam

Weiberg, Krs. Büren

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß am rechten Daumen, leichtes Feldlazarett

Füsilier

MAURER

Peter

Winterburg, Krs. Koblenz

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in den rechten Fuß, leichtes Feldlazarett

Füsilier

MÖLLER

Heinrich

Solterwisch, Krs. Herford

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Verlust des rechten Beins

Füsilier

MÜNCHEBERG

Leopold

05.07.1866 Königgrätz

Gefreiter

MUNTER

Alexander

Stolp

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in die rechte Schulter, leichtes Feldlazarett

Füsilier

NEUMANN

Ferdinand

Glomsinen, Pr. Eylau

03.07.1866 Chlum

Füsilier

OMANSIK

Heinrich

Horde, Dortmund

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

PEIN

Eduard

Fürstl. Aufhalt, Liegnitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

PÖPPELMEIER

Heinrich

Drohne, Krs. Lübbecke

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durch den rechten Fuß, leichtes Feldlazarett

Unteroff

PURKHARD

Ferdinand

Schweinitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

REAMER

Heinrich

Wettin, Ostpriegnitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

REMENCIAK

Jacob

Annakolonie, Krs. Schroda

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in den rechten und linken Unterschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

RESKE

Wilhelm

Neuenburg, Krs. Soldin

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Kopfschuß

Füsilier

RIES

Johann

Merzig

 

29.06.1866 bei Königinhof Kontusion a.d. Brust durch Granatsplitter

Füsilier

SCHÄFER

Theodor

Bottrop, Krs. Recklinghausen

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß am rechten Arm, leichtes Feldlazarett

Füsilier

SCHEIDER

Wilhelm

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Füsilier

SCHILFARTH

Wilhelm

Berlin

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SCHLAGNER

Franz Joseph

Friedrichsgrund, Krs. Habelschwerdt

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durch den linken Arm, leichtes Feldlazarett

Gefreiter

SCHLIEP

Friedrich

06.09.1866

Füsilier

SCHMEYER

Ferdinand

Schwenkitten, Heilsberg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SCHNEIDER

Wilhelm

Labschütz, Krs. Militsch

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durchs rechte Bein, leichtes Feldlazarett

Füsilier

SCHÖNBECK

Ferdinand

Kupfermühl, Randow

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SCHRÖDER

Karl

Salernberg, West-Priegnitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SCHUHMACHER

Peter

Longerich, Köln

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

SCHULTAYOHANN

Stephan

Anreppen, Büren

03.07.1866 Chlum

Zerschmetterung des Armes

Füsilier

SCHULTENJOHANN

Franz

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

SCHUMACHER

Peter

05.07.1866 Königgrätz

Gefreiter

SPENGLER

Theodor

Kalk, Cöln

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

STATTROPP

Theodor

Rollinghausen, Essen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

STENZEL

Michael

Dzilno, Bromberg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SUCHALSKY

Johann

Glembacki, Inowraclaw

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SWIRCZECK

Joseph

Bojanow, Krs. Ratibor

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Schuß durch die Brust

Füsilier

TEMBUSCH

Bernhard

Südlohn, Ahaus

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

THIEMANN

August

Bommern, Krs. Hagen

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durch den rechten Fuß, leichtes Feldlazarett

Füsilier

THIEMANN

Friedrich

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Unteroffizier

UNGER

Franz

Thorn

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in die Brust, leichtes Feldlazarett

Gefreiter

VOIGT

Christian

Riegel, Krs. Jerichow Ii

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in den Oberschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

VORLAUF

Eduard

Schnappen, Pillkallen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

VOSS

Christian

Nebelin, West-Priegnitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

WEBER

Friedrich

Eckamp, Krs. Düsseldorf

28.06.1866 bei Staudenz Kontusion am Arm, beim Regiment

Füsilier

WENZEL

Theodor

Polkwitz, Glogau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

WERMUND

Anton

Kostenthal, Kosel

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

WITTFELD

Hermann

Moers

28.06.1866 bei Staudenz Schuß ins Gesicht und linke Knie, leichtes Feldlazarett

Füsilier

WUTTKE

Julius

Breslau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

ZIMMER

Franz

Brocke, Breslau

03.07.1866 Chlum

vermißt

11. Kompanie

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Füsilier

ANTES

Friedrich

Biskupitz, Beuthen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

BACH

Matthias

Köln

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

CZERNY

Johann

27.07.1866

Krankheit

Füsilier

DMOCK

Daniel

Nikolaiken, Krs. Sensburg

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durch den Oberschenkel, leichtes Feldlazarett

Füsilier

EMMEL

Nicolaus

Leutesdorf, Neuwied

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

FABIAN

Anton

Petersdorf, Gleiwitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

FISCHER

Wilhelm Friedrich August

Wichmannsdorf, Krs. Templin

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Kopfschuß

Füsilier

FOIT

Joseph

Alt-Hammer, Gleiwitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

FUHLBRÜGGE

August

Sollnitz, Neustettin

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

GOGOLL

Johann

Lyck

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

GROSSMANN

Wilhelm

Cöln

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

GRUNOW

Johann

Beerbaum, Ober-Barnim

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

GRZESINSKY

Julius

Szalonka, Krs. Schildberg

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

HACKLÄNDER

Wilhelm

19.10.1866 Laz.

Verwundung 05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

HALSWICK

Gerhard Moritz

Bucholtwelmen, Krs. Duisburg

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

HANSES

Johann Bernhard

Ostenfelde, Krs. Warendorf

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

28.06.1866 bei Staudenz Granatsplitter in die Brust, leichtes Feldlazarett

Gefreiter

HOFFMANN

Wladislaw

Pistrowa, Krs. Posen

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Kopfschuß

Füsilier

JANEK

Franz

Bachowitz, Namslau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

JAUER

Julius

Berlin

 

28.06.1866 bei Staudenz vermisst

Füsilier

JUNG

Carl

Alt-Hüttendorf, Angermünde

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KATTLA

Valentin

Boniowitz, Gleiwitz

 

28.06.1866 bei Staudenz s.v., leichtes Feldlazarett

Füsilier

KLOTZ

Ernst

Gremmlitz, Zeitz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KNÜTTER

Carl

Schönwalde, Osthavelland

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KÖBBEL

Gottlieb

Werballen

 

Preuße in Rußland 29.06.1866 bei Königinhof Kontusion des rechten Fußgelenks, leichtes Feldlazarett

Füsilier

KOCH

Wilhelm

Calbe

03.07.1866 Chlum

vermißt

Unteroff

KÖLTZ

Gustav

12.08.1838 Neidenburg

03.07.1866 Chlum

Schuß d.d. Brust

Tambour

KOPPENBURG

Friedrich

Duisburg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Gefreiter

KRAUS

Jacob

Illingen, Ottweiler

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

KROPF

August

Siedowswiese, Lebus

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

LATTKE

Johann

Peterwitz, Trebnitz

03.07.1866 Chlum

T

Gefreiter

LAUE

Johann Carl

Dreitsch, Krs. Schweinitz

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durchs Bein, leichtes Feldlazarett

Füsilier

LEOPOLD

Bernhardt

Naumburg a.S.

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

LINDECKEN

Arnold

Hüttrop, Essen

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

LOHRENZ

Gustav

Stennewitz, Calau

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

LORENZ

Gustav

03.07.1866

vermißt

Füsilier

MALETZKI

Anton

Kobelwitz, Krs. Cosel

 

28.06.1866 bei Staudenz s.v. , leichtes Feldlazarett

Füsilier

MATHES

Wilhelm

Ostermondra, Krs. Eckartsberga

28.06.1866 Staudenz

vermisst

Füsilier

MELCHER

Paul

Peitz, Kottbus

17.07.1866 Laz.

Verwundung 05.07.1866 Königgrätz

Gefreiter

MEYER

Christian Andreas

Kunzleben, Krs. Meuesfeld

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Halsschuß

Füsilier

PASEWALD

Karl

Berlin

05.07.1866 Königgrätz

Schuß i.d. Unterleib

Füsilier

PETROLLE

Gottfried

Peterkaschitz, Militsch

05.07.1866 Königgrätz

Füsilier

PUSCHMANN

Julius August Franz

Lomnitz, Krs. Hirschberg

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß durch das rechte Handgelenk, leichtes Feldlazarett

Sergeant

SCHLATTER

Friedrich

07.01.1842 Schillgallen, Stallupönen

05.07.1866 Königgrätz

Schuß d.d. Kopf

Füsilier

SCHULZ

Johann

Wölkersdorf, Löwenberg

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SCHUST

Albert Eduard Julius

Deutsch-Wusterhausen, Krs. Teltow

 

29.06.1866 bei Königinhof lSchuß durch die Wade, leichtes Feldlazarett

Füsilier

SELIGER

Johann Carl Heinrich

Schreibersdorf, Krs. Lauban

 

28.06.1866 bei Staudenz Streifschuß am Finger, leichtes Feldlazarett

Füsilier

SELKINGHAUS

Eduard

Koblenz

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

SENFTLEBEN

Friedrich Wilhelm

Schönau, Krs. Glogau

28.06.1866 Soor (Burkersdorf)

Brustschuß

Füsilier

STEINÄCKER

Erdmann

Gentha, Krs. Schweinitz

 

28.06.1866 bei Staudenz Schuß in Kopf und Hand, leichtes Feldlazarett

Füsilier

STOCKAMP

Friedrich

Loxten, Halle

03.07.1866 Chlum

vermißt

Füsilier

THEWES

Karl

15.08.1866

Krankheit