Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustliste Bayerische Reserve (F.) Artillerie-Munitions-Kolonne 3,
später 10, 149 und 49 genannt

Erinnerungsblätter deutscher Regimenter – hier: die bayerische Res. (F.) Art.-Munit.-Kolonne 3 später 10, 149 und 49 genannt – nach den amtlichen Kriegstagebüchern und eigenen Aufzeichnungen bearbeitet von Heinrich Hämmel, Stadtamtmann und Leutnant d. Ldw. I a.D., München 1931

Inschriften:

Den Angehörigen der Kolonne zur Erinnerung gewidmet
1914 Ehrentafel der im Felde gefallenen und gestorbenen Kameraden 1918

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Fahrer

GROSS

Karl

22.07.1918 Zonnebeke, Flandern

Granatschuß

Fahrer

HOFMANN

Johann Bernhard

Furthammer, Oberfr.

07.09.1915 Res-Feldlaz. Haubourdin

Fahrer

PRAMS

Johann

Holzhausen

13.01.1918 Moubeke, Flandern

Fliegerschuß

Kanonier

SCHWEIGER

Sebastian

Großmuß, Nd-Bayern

21.06.1918 Kortemark, Flandern

Herzschlag

Fahrer

STETTBERGER

Xaver

Fultenbach, Schwaben

13.01.1918 Moubeke, Flandern

Fliegerschuß

Gefreiter, Zugführer

STETTNER

Max

München

13.01.1918 Moubeke, Flandern

Fliegerschuß

Fahrer

WALDMÜLLER

Stephan

Eulenried

09.11.1917 Roggevelld, Dixmuiden

Granatschuß

Bei anderen Abteilungen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroff

BOCHTLER

Johann

Winterstettendorf

1916, Somme

Staffelstab 17b, A.M.K. 6

Leutnant d. Res

DENNERL

Albert

Ingolstadt

1916

Bayer. RIR 16

San-Unteroff

DIEPLINGER

Jakob

14.10.1890 Maisham

20.07.1917

Verwundung

Vizefeldw.

DRYANDER

Lothar

Mettweiler

Sommer 1916

RIR 21, MG-Komp.

Unteroff

HAFF

Franz

-

11.11.1914 Ypern

Bayer. Res. FAR 6

Granate

HUBER

Franz Xaver

-

MOOSBAUER

Engelbert

-

Macedonien

vermißt

Obarzt, Dr.

POENSGEN

Friedrich

Düsseldorf

22.08.1917 Douai

Bayer. Staffelstab 17b

bei Unglücksfall schwer verwundet

Unteroff

RAISER

Franz

Zusmarshausen, Schwaben

1916 Verdun

MG-Scharfschütz.-Trupp 189

RICHTER

Hans

bei einer MG-Komp.

VOGESER

Wendelin

Rettenbach, Schwaben

1916

RIR 17

vermißt

Kursiv: Verlustlisten 1. Weltkrieg

Datum der Abschrift: Januar 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten