Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Uffing am Staffelsee, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern

PLZ 82449

47°42'54.3"N 11°08'57.8"E

Kriegerdenkmal an der Kirche. Eine Kreuzigungsszene mit einem trauernden Soldaten mit Fahne. Darunter gedenktafeln.

Inschriften:

DIE PFARRGEMEINDE UFFING IHREN FÜRS VATERLAND VERSTORBEN HELDENSÖHNEN ERRICHTET 1928

Namen der Gefallenen:

1812-1813

Name

Vorname

FÜHRMANN

Martin

GERG

Josef

GIETNER

Josef

HÜBLER

Michael

KRAUS

Remigius

SCHNEIDER

Alois

SCHWALLER

Franz Xaver

STROBL

Thomas

1870-71

Name

Vorname

ETTENHOFER

Alois

FÜHRMANN

Leonhard

ÖTTL

Stephan

SPENSBERGER

Anton

SPENSBERGER

Michael

1. Weltkrieg

Name

Vorname

BRENNER

Ludwig

BREY

Leonhard

BUSSJÄGER

Johann

DREXL

Michael

GRETSCHMANN

Jakob

HOHENLEITNER

Josef

HUBER

Josef

MANGOLD

Lorenz

MAYER

Joh. Georg

MAYR

Franz Sales

MAYR

Jakob

MAYR

Josef

NICOL

Anton

NIKLAS

Anton

OBHOLZER

Anton

OBHOLZER

Michael

REINDL

Johann

REINDL

Leonhard

RESCH

Thomas

RIEF

Sebastian

SÄGMÜLLER

Josef

SÄGMÜLLER

Paul

SANKTJOHANSER

Michael

SCHÄTZL

Alois

SCHECK

Johann Nep.

SCHMID

Ludwig

SCHWEIGER

Arnulf

SCHWEIGER

Eduard

SCHWEIGER

Richard

SCHWEYER

Benedikt

SPENNERSBERGER

Tobias

SPENSBERGER

Joh.

STADTMÜLLER

Heinrich

STERR

Jakob

STERR

Josef

WITTIG

Sebastian

ZERLE

Paul

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

BARTL

Nikolaus

28.12.1918 Sallach

24.03.1942 Janowka, Mius-Donez

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 14 Reihe 33 Grab 4585

BERCHTHOLD

Lorenz

05.07.1922

10.11.1943

Obergefreiter

BERCHTOLD

Korbinian

09.11.1914

12.07.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in La Cambe. Endgrablage: Block 47 Grab 173

BRACHTL

Josef

vermisst

BRANDNER

Christ.

vermisst

BREY

Georg

BUCHNER

Benedikt

BUCHNER

Leonhard

Obergefreiter

BUSSJÄGER

Ludwig

21.02.1910

15.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in München-Waldfriedhof

Gefreiter

DIEPOLD

Korbinian

03.02.1921

04.10.1941

DIEPOLD

Peter

vermisst

DREXL

Josef Xaver

FECHT

Josef

FISCHER

Franz Xaver

FISCHER

Michael

vermisst

FREIHOFER

Georg

GERLACH

Gerhard

GREGOR

Georg

GRIMMER

Erwin

HAGSPIEL

Peter

HAUSER

Alois

HECKTOR

Herbert

vermisst

HIBLER

Michael

Gefreiter

HÖCK

Jakob

31.07.1906

08.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Braunschweig-Militär. Friedhof

HUBER

Franz Xaver

JAIS

Jakob

vermisst

Oberfunkmeister

JOCHNER

Rudolf

10.12.1904

30.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 15 Grab 350

KINDLBERGER

Michael

vermisst

KIRSCHNEK

Kurt

KONOLD

Franz Xaver

KOPP

Franz

KRATZER

Johann

vermisst

KROTTENMÜLLER

Karl

LANDES

Otto

LANGHANS

Anton

vermisst

LEIS

Johann

LEIS

Josef

LEITNER

Johann

vermisst

LORENSER

Josef

MARTINI

Clemens

MAYR

Max

MAYR

Paul

MUCK

Johann

MUCK

Wolfgang

MÜLLER

Vinzenz

vermisst

NAWRATIL

Herbert

NETT

Fridolin

vermisst

NEUBAUER

Franz

vermisst

OLBRICH

Rudolf

OTTINGER

Josef

vermisst

PLECHATSCH

Anton

17.10.1920

01.11.1943 Darnitza / Kijew / Oseschtschina / Letki / Puchowka

vermisst

PLECHATSCH

Johann

Gfr.

PLECHATSCH

Josef

19.09.1913 CSR

00.05.1945 Berlin 14.04.1945 Potsdam

Heeres Abnahmestelle Berlin-Schöneberg

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Potsdam-Neuer Friedhof. Endgrablage auf Fdh. in Deutschland

REISENAUER

Wilhelm

RIEDERER

Josef

Obergefreiter

SAILER

Anton

26.11.1919

23.08.1944 Walk

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Valka - Bestehenbleibende Anlage 39/45

SANGL

Franz

vermisst

SCHAUER

Michael

Gefreiter

SCHILCHER

Josef

18.04.1910

28.12.1942 Krakau

Gefreiter

SCHÖTTL

Georg

01.01.1924 Rieden

18.10.1943 2 km westl. Pjatrichatki

SCHWARTZ

Heinrich

SCHWARTZ

Karl-Anton von

SCHWARZBÄCKER

Franz

SCHWEIGER

Heinrich

vermisst

SCHWEYER

Peter

SEIFERT

Emil

Gefreiter

SEITZ

Georg

22.12.1907

27.12.1944 Sanko.(m). 1558 H.V.Pl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartosze - Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 5 Reihe 15 Grab 746

SPRENSBERGER

Georg

vermisst

Fhj.

STADLHUBER

Johann

29.06.1917

20.04.1944 Res. Laz. Prag

nach Verwundung am Dnjestr. Daten von privatem Gedenkstein

STÄNGL

Gerhard

Obergefreiter

STERNOLL

Günter

16.02.1924 Ellsnig

15.04.1945 Fl. 251 Pillau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baltijsk

STRAUSS

Roland

Obergefreiter

STROHBACH

Siegfried

29.05.1920

13.10.1943

STÜCKL

Michael

vermisst

ULLMANN

Alois

WACKERLE

Jakob

WALCH

Franz

WAWATSCHEK

Ludwig

WECKERLE

Johann

WEISS

Johann

WIESMEIER

Johann

Matrose

WINDGASSEN

Joachim

20.07.1917

27.05.1941

WIRTZ

Werner

WOHLFART

Josef

ZETTLER

Franz Xaver

vermisst

ZWERGER

Dominik

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2018 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten