Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Tiefenbach bei Oberstdorf, Gemeinde Oberstdorf, Landkreis Oberallgäu, Bayern

PLZ 87561

Auf dem Friedhof von Tiefenbach an der Friedhofsmauer: eine kleine Kapelle, deren Zugang durch ein Gitter versperrt ist; mittig ein Holzkreuz mit gekreuzigtem Christus; an der rechten Wand eine Marmortafel mit den Namen der Gefallenen und Vermißten von 1805-15; rechts und links vom Kreuz mehrere Metalltafeln mit den Namen der Gefallenen und Vermißten von 1870/71 sowie dem 1. und 2. Weltkrieg.

Inschriften:

Verzeichniß der in den Feldzügen von 1805 bis 1815 gebliebenen und Vermisten Unterthans Söhnen der Pfarrei Tiefenbach
GEDENKTAFEL FÜR DIE IM JAHRE 1870/71 GEGEN FRANKREICH IN DAS FELD GEZOGENEN SÖHNE DER PFARREI TIEFENBACH

Namen der Gefallenen:

1805/15

Dienstgrad

Name

Vorname

aus

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gemeine

DIRINGER

Benedikt

 

1812

 

vermisst; II. Feldzug gegen Rußland

Gemeine

FORSTENHAUSER

Martin

 

1813

Bataillon Lindau

vermisst; III. Feldzug gegen Frankreich

Gemeine

GEIGER

Baptist

 

1812

 

vermisst; II. Feldzug gegen Russland

Gemeine

GEIGER

Daniel

Tiefenbach

1812 bei Polozk

3.Inf.Rgt.

II. Feldzug gegen Rußland

Gemeine

KIEZLER

Joseph

 

1812

 

vermisst; II. Feldzug gegen Rußland

Gemeine

LECHER

Philipp

 

1813

Bataillon Lindau

III. Feldzug gegen Frankreich

Gemeine

VOGLER

Konrad

 

1813

Bataillon Lindau

vermisst; III. Feldzug gegen Frankreich

Gemeine

WEILER

Sebastian

Tiefenbach

1813

LeibRgt.

vermisst; III. Feldzug gegen Frankreich

1870/71

Name

Vorname

Einheit

Bemerkungen

BERWANGER

Franz Fidel

12. Inf.Reg.

 

BRUTSCHER

Ignaz

9. Landw.Reg.

 

BRUTSCHER

Josef

I. Jäg.Bat.

 

BÜCHELE

Martin

3. Inf.Reg.

 

DORNACH

Anton

3. Inf.Reg.

 

HINDELANG

Ignaz

Train.Reg.

 

RENN

Anton

4. Chev.Reg.

 

RIETZLER

Andreas

3. Inf.Reg.

 

SCHÖLL

Anton

3. Inf.Reg.

 

SCHÖLL

Josef

3. Art.Reg.

Inh.d.M.Verd.Kreuzes

WEILER

Engelbert

9. Landw.Reg.

 

WEILER

Gebhard

12. Inf.Reg.

 

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

 

BURGER

Ludwig

05.09.1918 Frankreich

Arm.Batl. 11

 

BURGER

Seraphin

05.09.1918 Frankreich

Arm.Batl. 11

 

DORNACH

Max

29.05.1916 Frankreich

Inf.Rgt. 16

 

GÖHL

Taddäus

26.04.1918 Frankreich

Leibregiment

 

GSCHWENDER

Franz

17.12.1915 Frankreich

Res.Inf.Rgt. 3

 

GSCHWENDER

Joseph

21.05.1917 Frankreich

Inf.Rgt. 3

 

HAGSPIEL

Albert

07.09.1916 Karpaten

Inf.Rgt. 16

 

HEUMANN

Georg

15.07.1918 Frankreich

Inf.Rgt. 15

 

HOHENADL

Hans

18.01.1916 Frankreich

Res.Jäg.Batl. 1

 

MÜLLER

Johann

16.06.1915 Frankreich

Inf.Rgt. 20

 

MÜLLER

Joseph

18.07.1918 Frankreich

Jäg.Rgt. 3

 

MÜLLER

Max

03.12.1914 Vogesen

Landw.Inf.Rgt. 3

 

MÜLLER

Xaver

16.07.1917 Frankreich

Res.Inf.Rgt. 16

 

RIETZLER

Wendelin

27.05.1917 Vogesen

Ers.Inf.Rgt. 5

 

SCHNEIDER

Johann

17.04.1918 Frankreich

Res.Inf.Rgt. 3

 

SCHRAUDOLF

Johann

25.02.1918 Bremen

Lanst.Batl. 4

 

STEINHAUSER

Hugo

12.09.1917 Frankreich

Feldart.Rgt. 1

 

THANNHEIMER

Johann

25.08.1914 Frankreich

Inf.Rgt. 20

Leutnant

WALDBURG-WOLFEGG

Friedrich, Graf von

20.09.1916 Frankreich

tgl.württ. Feldart.Rgt. 116

Leutnant

WALDBURG-WOLFEGG

Georg, Graf von

30.05.1915 Rußland

tgl. bayer. Schw.K.Rgt. 1

 

WEBER

Franz Fidel

10.03.1918 Heimat

San.Komp. 3

 

WILLI

Jos. Anton

20.12.1916 Dolomiten

Kaiserjäg.Rgt. 3

 

WÜSTNER

Peter

28.08.1914 Galizien

Kaiserjäg.Rgt. 4

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

 

BOSCH

Guido

05.06.1940, Frankreich

 

 

BRAXMAYR

Sebastian

27.06.1941, Russland

 

 

DORNACH

Albert

06.08.1941, Russland

 

 

DORNACH

Franz

19.01.1942, Russland

 

Ogefr.

DORNACH

Max

Oktober 1944 in Russland

vermisst

Gefr.

GILG

Martin

Juni 1944 in Rußland

vermisst

 

GOLBIG

Oskar

25.08.1945 Gefg.Lg. Elsaß

 

 

GSCHWENDER

Franz

14.01.1942, Russland

 

Ogefr.

GSCHWENDER

Helmut

Juni 1944 in Rußland

vermisst

 

GSCHWENDER

Otto

23.03.1942, Russland

 

Ogefr.

HUBER

Fritz

Juni 1944 in Rußland

vermisst

 

HUBER

Josef

29.09.1942, Russland

 

 

HUBER

Michael

06.04.1945 bei Kassel

 

Ogefr.

KELLER

Josef

Januar 1945 in Russland

vermisst

 

KÖBERLE

Karl

25.10.1943 Russland

 

 

KÖBERLE

Max

20.10.1942, Russland

 

 

KURZWART

Hans

05.12.1943 Russland

 

Gefr.

LÜCK

Paul

Mai 1945 in Russland

vermisst

Stabsgefr.

MAIER

Georg

Oktober 1944 in Russland

vermisst

 

MARTIN

Andreas

09.08.1943 Russland

 

 

MARTIN

Hans

16.11.1942 Russland

 

 

MARTIN

Josef

22.04.1944 Kriegslazarett Wien

 

Ltn.

MATHES

Eduard

Januar 1945 in Polen

vermisst

 

MÜLLER

Hans

22.07.1943 Russland

 

Ogefr.

MÜLLER

Otto

Juni 1944 in Rußland

vermisst

 

MÜLLER

Xaver

06.03.1943 Russland

 

U'Offz.

RIETZLER

Josef

August 1944 in Russland

vermisst

U'Offz.

RIETZLER

Martin

Juni 1944 in Rußland

vermisst

Ogefr.

SCHRAUDOLF

Simon

März 1944 in Rußland

vermisst

 

SCHRAUDOLF

Wilhelm

04.07.1942, Russland

 

 

SILBER

Roman

05.03.1943 Russland

 

O'Feldwebel

WEBER

Hans

April 1945 in Russland

vermisst

 

WILLI

Hans

31.12.1941, Russland

 

Ogefr.

WOLF

Franz

Dez.1942 in Rußland

vermisst

private Gedenksteine

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

Leutnant

BOSCH

Guido

29.03.1905

1940, Frankreich

 

 

DORNACH

Albert

09.12.1918

06.08.1941

 

 

MAIER

Georg

29.03.1905

1944

 

 

MARTIN

Andreas

 

1943

Brüder

 

MARTIN

Hans

 

1942

Brüder

 

MARTIN

Josef

1924

1944

 

 

MÜLLER

Otto

12.01.1912

1944

vermisst

 

SILBER

Roman

27.03.1905

1943

 

 

STIGLHOFER

Martin

07.10.1896

29.10.1944

 

Datum der Abschrift: 08.02.2008

Verantwortlich für diesen Beitrag: Katja Kürschner
Korrektur (rot) und Ergänzung 2. Weltkrieg (grün) sowie Ergänzung private Gedenksteine von W.Leskovar 30.03.2018
Foto © 2008 Katja Kürschner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten