Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Sattelpeilnstein, Gemeinde Traitsching, Landkreis Cham, Bayern

PLZ 93455

Quelle: 125 Jahre Soldaten- und Kriegerkameradschaft Sattelpeilnstein : Gründungsfest mit Bänderweihe, 21. bis 24. Juli 2006, Fritz Kerner, Roland Franzen, 2006

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Geburtsort

HOLZAPFEL

Josef

Birnbrunn

KERNER

Alois

Sattelpeilnstein

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Bemerkungen

DAIMINGER

Michael

DIETL

Johann

ENGL

Alois

FISCHER

Max

GIETLHUBER

Adolf

GIETLHUBER

Josef

HACKL

Michael

HACKL

Xaver

HAIMERL

Max

HANDWERKER

Josef

KERNER

Eduard

KERNER

Josef

vermisst

KNOTT

Max

LAUMER

Max

LEHNER

Ludwig

MARCHNER

Xaver

vermisst

PEINKOFER

Leopold

PEINKOFER

Otto

PFEILSCHIFTER

Franz

PFEILSCHIFTER

Xaver

REIL

Josef

vermisst

SCHAMBECK

Wolfgang

SCHAUBER

Josef

vermisst

SCHMIDBAUER

Wolfgang

SCHNEIDER

Josef

SCHOLLERER

Wolfgang

SIPPENAUER

Georg

STELZL

Max

vermisst

WEBER

Albert

WITTMANN

Karl

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ADAM

Gottfried

vermisst

ALTMANN

Josef

vermisst

Soldat

AUER

Adolf

03.10.1927 Hagendorf

08.04.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Karlsbad-Ittersbach. Endgrablage: Block K Grab 18

AUER

Josef

vermisst

AUER

Josef

BECKER

Wilhelm

vermisst

BEER

Max

vermisst

BINDER

Karl

Gefreiter

DIETL

Ferdinand

04.05.1920 Dinzling

04.12.1942 Baburkin

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka - Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 8 Reihe 19 Grab 750

Obergefreiter

DIETL

Karl

22.01.1918 Dinzling

09.02.1943 Lemberg Res.Laz. 10

Obergefreiter

DIETL

Max

30.12.1916 Dinzling

15.07.1941 Lykowka

ECKL

Max

ECKL

Simon

ETTL

Xaver

vermisst

FEDERLE

Anton

FISCHER

Max

vermisst

Gefreiter

FUCHS

Alois

22.11.1920 Sitzenberg

28.01.1944 Stellungen 2 km nordw. Schimsk, Ilmensee

GAMMER

Josef

GAMMER

Xaver

GIGLER

Rupert

vermisst

HACKL

Hans

HAßLINGER

Franz

HEINRICH

Berthold

vermisst

HEINRICH

Peter

HEINRICH

Wilhelm

HERRNBERGER

Josef

HIRTREITER

Ludwig

vermisst

HIRTREITER

Max

Obergefreiter

HIRTREITER

Xaver

14.08.1909 Dinzling

01.05.1945 Gef.Lag. in Bobruisk

HOFFMANN

Max

vermisst

HOLZAPFEL

Josef

Gstetten

1944

Oberreiter

JANKER

Xaver

29.06.1925 Sitzenberg

13.08.1944 Debniki

Obergefreiter

KERNER

Franz

12.07.1914 Sitzenberg

25.10.1942 Ogus Tobe

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sewastopol - Gontscharnoje überführt worden

KERNER

Hubert

vermisst

KERNER

Ludwig

Oberbühl

08.01.1945

KIENBERGER

Anton

vermisst

KIENBERGER

Siegfried

vermisst

KOLLER

Josef

vermisst

KOLLER

Otto

Trebersdorf

14.09.1941

Obergefreiter

LAUßER

Max

21.12.1919 Habersdorf

21.05.1944 Mielniki

Obergefreiter

LAUßER

Xaver

19.09.1916 Habersdorf

11.07.1941 Ssidorowitschi

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

LÖßL

Friedrich

vermisst

LÖßL

Ludwig

vermisst

Obergefreiter

LÖßL

Vinzenz

22.05.1915 Oberbühl

22.09.1944 Larissa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 1 Reihe 12 Platte 5

MANDL

Franz

MANDL

Karl

MÜHLBAUER

Johann

Obergrenadier

MÜHLBAUER

Xaver

02.12.1912 Tragenschwand

10.07.1943 Kolchose 4,5 km ostw. Belowskaja

NIERMEIER

Josef

vermisst

Obergefreiter

OBERMEIER

Hans

02.09.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gießen. Endgrablage: Block 2 Reihe F Grab 22

OBERMEIER

Max

Obergefreiter

PENZKOFER

Rudolf

26.07.1915

05.06.1945 Dacice, Kgf.Lg.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Cheb überführt worden

PFEILSCHIFTER

Karl

vermisst

PUCHINGER

Anton

PUCHINGER

Ferdinand

RAAB

Josef

vermisst

Soldat

RAAB

Ludwig

17.03.1927 Kuppel

30.05.1945 Nancy

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 8 Reihe 11 Grab 769

SCHAMBECK

Alois

vermisst

SCHAMBECK

Alois

Gstetten

23.01.1945

SCHAMBECK

Max

SCHAUBER

Josef

vermisst

Gefreiter

SCHAUBER

Josef

Oberhagendorf

31.05.1944 Wien 27a

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wien-Zentralfriedhof Gruppe 97. Endgrablage: Block 3 Reihe 14 Grab 52

SCHAUBER

Ludwig

SCHEUBECK

Alois

vermisst

SCHEUBECK

Josef

vermisst

SCHEUBECK

Otto

16.01.1914

01.04.1943 Raum Ladogasee

vermisst

SCHEUBECK

Rupert

14.08.1920

00.01.1945 Kielce / Lysa Gora

vermisst

SCHIEGL

Engelbert

Obergefreiter

SCHIEGL

Johann

11.01.1917 Hermannsgrub

14.06.1947 Saporoshje, Spez.Hosp.

SCHIEGL

Josef

SCHMALZL

Georg

vermisst

SCHMALZL

Wilhelm

SCHMAUS

Josef

SCHMID

Johann

Ogfr.

SCHOLLERER

Josef

31.10.1923 Hermannsgrub

00.01.1945 Radom

Gren.Rgt. 95, 4. Kp.

vermisst

SPREITZER

Wilhelm

SPRENGLER

Hans

STAHL

Johann

STEIN

Karl

vermisst

Schütze

STELZL

Jakob

04.04.1914 Dinzling

13.01.1942 Truschkowo wstl. Juchnow

Ogfr.

STOCKER

Josef

12.12.1907 Tragenschwand

00.08.1944 Leova

Gren.Rgt. 850, 6. Kp.

vermisst

URBAN

Josef

vermisst

Gefreiter

WAGNER

Xaver

06.01.1925 Kohhof

19.07.1944 Ustje

WEBER

Edmund

vermisst

WENSAUER

Ludwig

Dinzling

16.02.1943

ZIMMERER

Max

Trebersdorf

08.01.1944

Datum der Abschrift: 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten