Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Ohlstadt, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern

PLZ 82441

47°37'36.5"N 11°14'17.2"E

Offene Kapelle, der vordere Teil wird von zwei Säulen gestützt.
Innen befinden sich zwei Stitzpänke, an der Wand sind drei gedenkplatten angebracht.
Die gesamte Anlage wird durch eine gemauerte Wand eingegrenzt.

Inschriften:

DEN GEFALLENEN DER GEMEINDE OHLSTADT
1914-1918 1939-1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ANDRÄ

Michael

10.07.1916 Frankreich

BATZER

Josef

10.08.1917 Rumänien

BAYERLACHER

Dom.

02.04.1918 Ohlstadt

gestorben

BENEDIKT

Dom.

25.08.1914 Frankreich

ERHARD

Andreas

14.07.1916 Frankreich

FISCHER

Michael

16.06.1915 Frankreich

GEIGER

Josef

20.10.1916 Rumänien

GLASNER

Johann

27.09.1918 Frankreich

GÖBL

Gregor

14.03.1915 Frankreich

GÖBL

Lorenz

20.01.1918 Lechfeld

gestorben

GUGLER

Josef

15.03.1915 Frankreich

HÄGLE

Franz

23.10.1914 Frankreich

HOLZER

Lorenz

09.04.1917 Frankreich

HÖSS

Josef

07.03.1915 Frankreich

HUTTER

Alois

02.08.1916 in Nürnberg

gestorben

KÖLB

Georg

20.02.1915 im Elsaß

MAIROSER

August

20.11.1916 Rumänien

MAYER

Johann

10.11.1917 Frankreich

MAYER

Josef

31.10.1915 Frankreich

MERK

Joachim

17.03.1917 Frankreich

SAILER

Anton

12.08.1917 Frankreich

SAILER

Peter

05.11.1914 Frankreich

SCHELLE

Johann

30.09.1918 Frankreich

SCHNITZLER

Michael

22.07.1915 Russland

SCHÖTTL

Josef

08.10.1915 Frankreich

SCHRETTER

Dom.

10.07.1916 Frankreich

SCHRETTER

Leonhard

20.08.1917 Rumänien

SCHWELL

Anton

16.08.1918 München

gestorben

STALTMAIER

Georg

25.09.1914 Frankreich

STEIGENBERGER

Johann

02.04.1916 Frankreich

WÄCKERLE

Georg

20.09.1916 Frankreich

WÄCKERLE

Pius

15.09.1916 Frankreich

WILHELM

Anton

19.07.1915 Frankreich

WITTIG

Andreas

04.10.1914 Frankreich

WITTIG

Georg

13.04.1917 Frankreich

WITTIG

Lorenz

26.09.1916 Rumänien

WITTIG

Martin

05.09.1914 Frankreich

WUNDER

Johann

11.04.1918 Frankreich

WURZER

Josef

27.08.1914 Frankreich

WURZER

Lorenz

27.05.1916 Frankreich

WURZER

Ludwig

09.10.1914 Frankreich

WURZER

Thomas

15.03.1918 Frankreich

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

ALBRECHT

Georg

13.10.1912

17.09.1939 Malechow Lemberg Polen

Geb. Jäg.Rgt.

# 27 Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice - Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 7 Reihe 13 Grab 1183

AMBRUGGER

Michael

11.06.1944 Russland

vermisst

AMBRUGGER

Ulrich

05.11.1944 Holland

vermisst

ANGERER

Magnus

02.08.1912

12.07.1940 Frankreich 12.07.1944

Jäger

BADER

Johann

06.05.1924

08.08.1943 Loldawanskoje Höhe 114,1 Krymskaja Russland

# ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 3 Reihe 15 Grab 733

BAUER

Hermann

15.01.1945 Oberschlesien

vermisst

BENEDIKT

Georg

29.09.1941 Russland

BINDER

Maximilian

15.08.1944 Rumänien

vermisst

CHRIST

Xaver

17.04.1946 Sonthofen

gestorben

DAISER

Karl

15.12.1943 Russland

vermisst

Kraftfahrer

DAISER

Leonhard

01.01.1921

06.03.1943 Sologubowka Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh.. Endgrablage: Block 3 Reihe 31 Grab 2494

Gefreiter

DASER

Andreas

08.04.1916

16.05.1942 bei Kertsch Russland

# 26 Jahre

Gefreiter

DASER

Michael

19.01.1915

22.09.1939 Przemysl Lemberg Polen

Geb. Jäg.Rgt. 98, 2. Kp.

# 21 Jahre

DASER

Xaver

11.04.1945 Weimar, Thüringen

vermisst

Geb.Jäger

DIRR

Johann

17.02.1926

11.09.1944 bei Modane Süd-Frankreich

# 18 ½ Jahre ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dagneux. Endgrablage: Block 19 Reihe 18 Grab 423

EBERHART

Martin

10.10.1944 Rumänien

vermisst

EBERLE

Georg

27.01.1943 Russland

vermisst

Sturmmann

ELLMANN

Georg

25.05.1917

10.05.1940 Holland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block AA Reihe 12 Grab 294

ELLMANN

Martin

15.04.1944 Italien

Obergefreiter

FEDISCH

Albert

08.06.1921

23.03.1944 Floresti Rumänien

# vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kischinew / Chisinau überführt worden

Gefreiter

FICHTL

Jakob

31.07.1921

13.02.1943 Dmitrijewo Russland

Gefreiter

FICHTL

Ludwig

14.03.1925

15.11.1944 Mirava Slowakei

Jäg.Rgt. 207, 2. Kp.

vermisst

FÖHRLER

Bernhard

05.06.1945 Russland

gestorben

Schütze

FRÜHOLZ

Johann

16.09.1909

15.01.1942 Nowo-Pokrowka Russland

Inf.Rgt.

# 33 Jahre

GEIGER

Josef

16.01.1945 Russland

vermisst

GEIGER

Michael

10.04.1945 Deutschland

vermisst

Sturmmann

GLAßNER

Thomas

21.09.1920

14.10.1941 Ssarmatzky Russland

# vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Krasnodar-Apscheronsk überführt worden

GREINER

Michael

15.08.1944 Rumänien

vermisst

GUGLER

Josef

04.06.1921 Kleinaschau

02.06.1942 Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 4 Reihe 8 Grab 676

HACKL

Benedikt

20.04.1948 Murnau

gestorben

HEFELE

Wilhelm

24.01.1918

08.09.1943 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cassino. Endgrablage: Block 18 Grab 308

HOHENLEITNER

Alois

18.08.1943 Russland

vermisst

Schütze

HOHENLEITNER

Anton

29.09.1919 Schwaiganger

28.05.1940 Mareuil-Caubert Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 27 Reihe 17 Grab 667

HOHENLEITNER

Johann

07.12.1912

11.05.1945 Bad Kreuznach

gestorben ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Kreuznach-Lohrer Wald. Endgrablage: Grab 880

Jäger

HÖLDRICH

Benno

14.06.1926 Kleinaschau

27.10.1944 Le Jacques, St.Die Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly (F)

Jäger

HÖLDRICH

Johann

17.06.1921

20.05.1941 Kreta

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Maleme. Endgrablage: Block 1 Grab 861

HÖLDRICH

Johann

24.11.1941 Russland

HORNAUER

Hans

12.02.1945 Deutschland

vermisst

HUBER

Reinold

15.07.1944 Rumänien

KAISER

Ottmar

10.12.1941 Russland

vermisst

KERGL

Andreas

14.03.1944 Österreich

gestorben

Obergefreiter

KERGL

Leonhard

06.04.1921

07.07.1944 Litauen

d. Partisanen erschossen, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kaunas. Endgrablage: Block 3 Reihe 9 Grab 238

Jäger

KOHLHUND

Anton

01.07.1921

21.09.1943 Timoschewka Melitopol Ukraine Russland

MAYR

Maximilian

26.09.1944 Danzig

Obergefreiter

MEISINGER

Albert

14.06.1914 Obernzell

22.05.1940 Marais, Lissantze Frankreich

uht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison. Endgrablage: Block 2 Reihe 11 Grab 826

METZGER

Gregor

07.03.1946 Russland

gestorben

PENZBERGER

Josef

23.08.1944 Augsburg

gestorben

Jäger

POSCHENRIEDER

Georg

17.01.1927

26.05.1945 Bistrica Italien

gestorben

Oberjäger

POSCHENRIEDER

Johann

17.08.1916

11.10.1942 b. Pkt. 618, 8km westl. Gunaika Maikop Russland

SAGMEIER

Alois

04.12.1941 Russland

SAMM

Jakob

15.10.1944 Rumänien

vermisst

SCHELLE

Johann-Georg

1921

15.10.1945 Rumänien

# vermisst

SCHMID

Georg

16.01.1945 Russland

vermisst

Pionier

SCHRETTER

Lorenz

16.05.1927

11.04.1945 Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Löningen-Brockhöhe. Endgrablage: Einzelgrab

Kanonier

SCHRETTER

Ruppert

11.11.1926

12.12.1945 Indija, Serbien in Kgfsch. Jugoslawien

# gestorben

SCHRÖFELE

Johann

14.12.1904

15.01.1943 Gebiet Woronesh Russland

vermisst

Soldat

SCHWEIGER

Ludwig

10.10.1910 Hub

05.08.1944 i. d. Kgf.in Woresniza Geb. Kirow Russland

gestorben

Soldat

WÄCKERLE

Karl

27.04.1925

10.03.1945 i. d. Stadt Lipt. Mikulas Slowakei

# vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Vazec überführt worden

Obergefreiter

WALSER

Nikolaus

09.03.1909

13.03.1945 bei Bukupe Raum Frauenburg, Lettld. Russland

vermisst ruht auf der Kriegsgräberstätte in Saldus. Endgrablage: Block F Reihe 28 Grab 1205

Gefreiter

WUNDER

Johann

20.05.1922

28.05.1943 H.V.Pl. Mawrino Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. Endgrablage: Block 19 Reihe 16 Grab 333

WUNDER

Leonhard

03.03.1944 Rumänien

vermisst

Gefreiter

WUNDER

Thäddäus

21.07.1924

23.09.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block U Grab 1446

Pionier

WUNDER

Ulrich

24.02.1924

07.09.1943 Oposchnja Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

ZACH

Anton

15.08.1944 Rumänien

vermisst

Jäger

ZACH

Georg

26.08.1926

07.05.1945 Laa a. d. Thaya, Mistelbach Österreich

# ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allentsteig. Endgrablage: Block 3 Reihe 8 Grab 370

Gefreiter

ZACH

Johann

26.06.1904

16.11.1944 Ravenna Italien

# ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 2 Grab 439

ZACH

Josef

19.04.1909

08.07.1942 Slavinsk Russland

#

ZACH

Leonhard

23.10.1923

1944 im Osten / 15.06.1945 Russland

# vermisst

Obergefreiter

ZACH

Martin

23.10.1917

06.10.1942 A.Feldlaz. 679 Apscherowskaje Res.Laz. Maikop Russland

#

ZERLE

Andreas

29.06.1910

16.03.1945 Goerlitz / Greiffenberg b. Goerlitz / Lauban / Marklissa Oberschlesien

vermisst

ZILKER

Fritz

15.03.1945 Jugoslawien

vermisst

Die Kriegergedächtniskapelle ist zum ehrenden Gedenken an die in den, beiden Weltkriegen Gefallenen
aus der Gemeinde nach Plänen des Malerfürsten Friedrich August von Kaulbach errichtet worden.
Am 22.05.1921 wurde sie durch den Staatssekretär a. D. Dr. R. von Kühlmann und Pfarrer M. Batzer aus
Großhadern eingeweiht.
Nach Renovierung und Erweiterung durch den Krieger- und Soldatenverein erfolgte am 20.8.1967 die
Wiedereinweihung im Rahmen des 100. Gründungsfestes des Vereins der sich bis heute seiner Pflege
verschrieben hat.
#: weitere Daten von privaten Gräbern
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2018 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten