Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Oberelldorf, Stadt Seßlach, Landkreis Coburg, Oberfranken, Bayern

PLZ 96145

Zwei Steinblöcke zu beiden Seiten des Gekreuzigten auf dem Friedhof. Einzelgedenken auf Privatgräbern, Daten vom Denkmal in Seßlach.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

BRÜCKNER

Johann

04.10.1917 bei Zonnebecke

2. bayr. Feld Art. Regt.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Menen: Block B Grab 1237

Gefreiter

HANFT

Georg Peter

Oberelldorf, Oberfr.

05.06.1915 bei Messines

5. bayr. Inf.-Regt., MG-Kp.

E.K. II Kl.; B.M.V.Kr. 3. Kl.; ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÄTZ

Josef

FISCHER

Eduard

FISCHER

Erwin

FRIEDRICH

Rudolf

HORCHER

Heinrich

HORCHER

Johann

HORCHER

Martin

KLÜGLEIN

Andreas

12.03.1908 Oberelldorf

23.01.1945 Russ.Kgf.Laz. Umann

MÜLLER

Karlheinz

1925

1945

nicht auf Denkmal verzeichnet

VERSCHWELE

Anneliese

1926

1945

nicht auf Denkmal verzeichnet

VERSCHWELE

Hermann

1917

1944

nicht auf Denkmal verzeichnet

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: August 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten