Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Murnau, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern

PLZ 82418

47°40'36.0"N 11°12'08.3"E

Gedenkkapelle, darin ein Steinsarg mit einer Figurengruppe. In der Kapelle sind Gedenktafeln (1807-1809, 1870-71, 1. Weltkrieg) angebracht
2. Weltkrieg: An der Friedhofsmauer sind Gedenksteine eingefügt.

Inschriften:

ZUM GEDENKEN AN DIE GEFALLENEN DES GEB. ART. REG. 79. IV. ABTLG. DIE ALS ANGEHÖRIGE DES STANDORTES MURNAU IM KRIEGE 1939/ FÜR DIE HEIMAT IHR LEBEN GABEN
UNVERGESSEN
BLEIBEN DIE GEFALLENEN SOLDATEN DER DEUTSCHEN OSTGEBIETE DEREN VERTRIEBENE ANGEHÖRIGE HIER IN MURNAU EINE NEUE HEIMAT FANDEN

Namen der Gefallenen:

1807

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

JOHANSER

Johann Georg

1807 in Preussen

1809

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BERWEIN

Josef

1809 Tirol

HÖCK

Michael

1809 Tirol

HOFSTETTER

Josef

1809 Österreich

HUBER

August

1809 Tirol

1812

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

HASTENBERGER

Josef A.

1812 in Russland

HÖCK

Josef Nepomuk

1812 in Russland

JOHANNSER

Thomas St.

1812 in Russland

NODER

Mathias

1812 in Russland

RIGER

Jakob

1812 in Russland

WIMMER

Georg

1812 in Russland

1870-71

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BRÄU

Leonhard

08.12.1870 Cravant

BUCHWIESER

Josef

08.12.1870 Beaugency

FISCHER

Nikolaus

13.12.1870 Beaugency

KRÄUTER

Georg

10.01.1871 Versailles

MEYER

August

01.09.1870 Sedan

SÜßBAUR

Peter

02.12.1870 Orgeres

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

ANDRÄ

Xaver

14.06.1917 Frankreich

ANWALD

Konrad

01.02.1915 Frankreich

BADER

Ignaz

20.07.1917 Frankreich

BAUR

Peter

01.11.1914 Frankreich

BAYERLACHER

August

11.03.1917 Frankreich

BAYERLACHER

Otto

27.02.1916 Frankreich

BERCHTENBREITER

A.

25.08.1915 Lothringen

BERGMÜLLER

Josef

23.10.1916 Rumänien

BLANK

Johann

26.02.1916 Frankreich

BUCHER

Josef

11.04.1916 Frankreich

DECKER

Michael

15.07.1915 Russland

EBERLE

Andreas

26.11.1915 Frankreich

ECHTER

Martin

03.07.1916 Frankreich

EDER

Ignaz

20.07.1918 Mindelheim

EIBL

Johann

05.09.1918 Oberelsass

FREUBERG

Ferdinand von

18.04.1918 Frankreich

FÜHRMANN

Alois

27.08.1914 Lothringen

FÜRST

Josef

13.10.1914 Frankreich

FÜRST

Karl

06.06.1916 Frankreich

GEIGER

Michael

25.01.1919 Landsberg

GUBLHÖR

Martin

20.08.1916 Frankreich

GUGLHÖR

Anton

07.12.1914 Oberelsass

HAMBURGER

Alex

01.09.1914 Frankreich

HOSP

Josef

27.09.1917 Frankreich

HUBER

Johann

02.03.1916 Flandern

HUBER

Josef

15.01.1915 Belgien

HUBER

Leopold

07.12.1915 Murnau

HUTTER

Josef

21.10.1915 Frankreich

KAMMERSOCHER

M.

21.10.1914 Frankreich

KELLER

Franz

26.06.1915 Frankreich

KIRNER

Josef

14.03.1915 Frankreich

KÖLBL

Rudolf

10.08.1916 Frankreich

LEIS

Johann

08.07.1917 Frankreich

LEYRER

Benedikt

05.06.1916 Frankreich

LIDL

Josef

12.07.1918 München

LINK

Ulrich

19.09.1915 Frankreich

LISTLE

Leonhard

26.04.1915 Frankreich

LUGAUER

Michael

16.05.1915 Frankreich

LUIDL

Bernhard

18.07.1918 Frankreich

MANGOLD

Georg

02.10.1915 Frankreich

MAURER

Josef

09.05.1915 Frankreich

MAYR

Johann

25.10.1919 Frankreich

MERKLE

Johann

29.10.1916 Russland

MÜLLER

Kaspar

18.07.1915 Russland

MÜLLER

Leonhard

25.04.1918 Kemmel

NIGGL

Anton

31.10.1914 Frankreich

NODER

Thomas

30.09.1918 Frankreich

NOICHL

Sebastian

14.08.1914 Lothringen

NUTZINGER

Johann

24.08.1916 Frankreich

ÖTTL

Korbinian

20.01.1915 Frankreich

PANHOLZER

Johann

03.01.1918 Frankreich

PENZBERGER

Gottried

23.08.1917 Frankeich

PITTRICH

Meinrad

03.04.1918 Frankreich

PÖTTINGER

Georg

08.01.1917 Russland

RAUCH

Johann

14.08.1916 Frankreich

RAUCH

Johann

04.10.1917 Belgien

REINHARDT

Johann

14.10.1914 Frankreich

REISER

Josef

20.08.1914 Lothringen

RESCH

Josef

31.10.1918 belgien

SCHÄGGER

Martin

08.03.1917 Frankreich

SCHERER

Ernst

04.11.1918 Frankreich

SCHIERLINGER

Wilb.

11.10.1918 Frankreich

SCHMITTER

Josef

20.08.1914 Lothringen

SCHWINGHAMMER

L.

15.09.1914 Frankreich

SEITZ

Josef

19.07.1917 Frankreich

SORG

Otto

24.08.1914 Lothringen

STEIGENBERGER

Franz

06.10.1918 Pfalz

STROBL

Andreas

04.04.1918 Frankreich

STROBL

Korbinian

01.12.1918 Murnau

TEUFFENBACH

Ad. von

03.09.1918 Frankreich

THÜRNGL

Andreas

22.05.1917 Frankreich

URBAN

Heinrich

28.10.1916 Frankreich

UTZSCHNEIDER

Josef

29.09.1915 Frankreich

WÄCHS

Martin

20.10.1917 Flandern

WÖRNER

Nikolaus

20.07.1918 Frankreich

ZELLNER

Georg

1917 Oberschlesien

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALBRECHT

Xaver

1942 Russland

AMBERGER

Anton

1943 Russland

ANDRAE

Johann

Jugoslawien

vermisst

ANGERER

Ludwig

1944 Frankreich

Gefreiter

BACH

Ulrich

26.05.1912 Froschhausen

11.09.1941 Kabeljatschok Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

BACHL

Josef

1943 Russland

BADER

Friedrich

1945 Frankreich

BALSER

Stefan

Russland

vermisst

BARTMANN

Johann

Rumänien

vermisst

Obergefreiter

BARTMANN

Rudolf

04.11.1918

10.11.1941 Plawsk San.Kp. 1/238 H.V.Pl. Russland

BAUER

Josef

1945 Italien

BAUR

Johann Gord

1942 Russland

BAYBERGER

Josef

1942 Deutschland

BAYER

Alfons

Frankeich

vermisst

BECHER

Josef

Russland

vermisst

BERGER

Johann

1945 Deutschland

Sturmmann

BETZMEIR

Anton

24.08.1921 Weindorf

15.08.1941 Orscha Russland

Obermaschinist

BETZMEIR

Georg

15.01.1917

20.10.1943 Nordatlantik Nordsee

U 378

#

Gefreiter

BETZMEIR

Johann

20.06.1921

10.12.1941 Troizkoje b.Artemowsk Russland

BETZMEIR

Josef

1944 Frankreich

Obergefreiter

BETZMEIR

Josef

01.05.1915

15.10.1942 Apscherowskaja Russland

Gefreiter

BICHLMAYR

Jakob

26.02.1924

12.03.1944 2 km westl. Nowo-Ssergejewka Russland

BICHLMAYR

Josef

1944 Frankreich

Obergefreiter

BIERLING

Ludwig

09.07.1920 Weindorf

17.04.1943 Feodotowka ca. 6 km südw. Noworossijsk Russland

Oberschütze

BIERLING

Nikolaus

23.07.1925

22.04.1945 Fahrafeld a. d. Triesting Bez. Baden, Österreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Blumau. Endgrablage: Block 3 Reihe 8 Grab 451 - 454

BIERLING

Wilhelm

06.09.1924

Russland 00.07.1944 Lublin

vermisst

Gefreiter

BLIENINGER

Jakob

05.12.1920

16.12.1941 Nesterowo Russland

BOOS

Franz

16.03.1902

00.12.1942 Gebiet Stalingrad Russland

vermisst

Gefreiter

BUSS

Günther

11.08.1926 Danzig

30.03.1945 Tschechoslowakei

CHMIELORZ

Josef

Russland

vermisst

DAPFER

Franz

1944 Italien

DASER

Josef

Russland

vermisst

DAXBERGER

Johann

1941 Russland

DELLEKÖNIG

Gerhard

1943 Deutschland

DESCHLER

Karl

Russland

vermisst

DINGLER

Ernst

1942 Russland

Oberleutnant

DINGLER

Peter

08.01.1917

28.09.1944 Holland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Ysselsteyn. Endgrablage: Block CC Reihe 9 Grab 212

Unteroffizier

DOBMEIER

Karl

21.03.1921

23.02.1945 Krgslaz. 4/010 Tschechoslowakei

DÖRING

Georg

1945 Deutschland

DÜMMLEIN

Ernst

1945 Deutschland

EBERLE

Xaver

1946 Russland

Gefreiter

ECHTER

Johann

04.05.1905

25.07.1941 Schisko (Schischkowo), 80 km w. d. Ortseing Russland

EDERER

Jakob

1943 Polen

EFFLER

Lorenz

Jugoslawien

vermisst

EICHMÜLLER

Friedrich

Russland

vermisst

ERTL

Lorenz

Russland

vermisst

ESTENFELDER

Albert

1945 Deutschland

Obergefreiter

EYRENSCHMALZ

Josef

22.08.1921

10.12.1944 südl. Ortsausg. Sajobabony, nw. Miskolc Ungarn

Obergefreiter

EYRENSCHMALZ

Leonhard

13.08.1920

23.12.1944 bei Torna Ungarn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hunkovce. Endgrablage: Block B Reihe 14 Grab 593

Obergefreiter

FALKNER

Anton

08.08.1921 Inning

1944 Macure, 5 km nordos. Kistanje Jugoslawien

Obergefreiter

FASTL

Sylvester

24.12.1909

25.01.1945 Frauenburg a. d. Krankensammelstelle Deutschland

Pionier

FEDISCH

Theodor

13.09.1901 Hagen

28.10.1944 Kgf.Laz. Odessa Russland

Obergefreiter

FENDT

Andreas

26.02.1909

13.08.1944 H.V.Pl. Podborze Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice - Sammelfriedhof. Endgrablage: Block 1 Reihe 20 Grab 1251

Gfr.

FICHTNER

Dominikus

01.01.1925

00.02.1945 Leobschütz, Deutschland

20. SS-Pz.Gren.Div. Estn. 1, Stab u. Kriegsber. Tr.

vermisst

Oberjäger

FINSTERWALDER

Alois

04.10.1911

12.01.1945 b. Roznow Ungarn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hunkovce. Endgrablage: Block B Reihe 21 Grab 907

FISCHER

August

1942 Russland

FISCHER

Georg

Russland

vermisst

FISCHER

Heinz

1940 Frankreich

Gfr.

FISCHER

Johann

24.03.1926

00.11.1946 Kgf.-Lager 7299/20 Russland

vermisst

Obergefreiter

FISCHER

Johann

25.08.1920

15.02.1943 Sologubowka Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 3 Reihe 30 Grab 2388

FISCHER

Johann

1940 Frankreich

Gefreiter

FISCHER

Josef

21.12.1923

18.11.1943 Guwaki Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

Unteroffizier

FISCHER

Josef

19.11.1919

02.08.1942 2,5 km westsüdwestl. Südausg. Ljubino Pole am Wolchow Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Nowgorod (RUS). Endgrablage: Block 12 - Unter den Unbekannten

Olt.

FISCHLER

Eberhard Graf von Treuberg

06.07.1921

00.01.1945 Eindhoven

Jagdgeschwader 3, 12. Staffel

vermisst

Oberleutnant z. See

FISCHLER

Rupprecht Graf von Treuberg

20.02.1920

24.08.1944 Biscaya westlich von St. Nazaire Atlantik

U 445

#

Unteroffizier

FLEIDL

Johann

24.11.1924 Schlehdorf

01.04.1945 b. Schwarzwasser / OS, Bahnlinie Krakau-Mähr.-Ostrau Deutschland

FOTTNER

Anton

1943 Russland

Oberjäger

FREY

Otto

17.02.1914

30.09.1941 5 km nordostw. Boljschaja-Belosjorka Russland

FRITSCH

Bruno

1942 Deutschland

FUNK

Fritz

Jugoslawien

vermisst

Gefreiter

FÜRSICH

Franz

20.04.1925

05.04.1945 Bad Deutsch Altenburg Österreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Blumau. Endgrablage: Block 1 Reihe 6 Grab 247

GANSSER

Karl

1944 Russland

GEBHART

Johann

1945 Russland

Gefreiter

GEBHART

Max

04.04.1921

03.01.1943 Krgslaz.2/561 Maikop Russland

GILG

Josef

1944 Frankreich

Gefreiter

GOLDHOFER

Johann

06.07.1919 Garmisch

27.09.1943 b. Jersunowo 7 km nordostw. Schapki Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 5 Reihe 4 Grab 225

Obergefreiter

GOLDHOFER

Josef

01.02.1903 Kohlgrub

06.08.1944 Arquenay Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marigny. Endgrablage: Block 4 Reihe 20 Grab 761

GOLDHOFER

Wilhelm

1945 Frankreich

GRAD

Erwin

1944 Russland

GREIL

Franz

1945 Deutschland

GRESS

Josef

1943 Deutschland

Grenadier

GRÖBL

Sebastian

02.01.1906 Hechendorf

23.04.1945 Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Treuchtlingen-Am Nagelberg

GRUNDL

Georg

1940 Deutschland

GSTATTER

Josef

Rumänien

vermisst

GUGGENBERGER

Josef

Polen

vermisst

GÜNNEL

Heinrich

1944 Jugoslawien

HAGEN

Adolf

1942 Russland

Gefreiter

HATZL

Johann

15.12.1912

03.09.1941 Stragina, 13 km südw.Jelnja Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Duchowschtschina (RUS). Endgrablage: Block 21 - Unter den Unbekannten

HÄUSLER

Alois

1943 Russland

Gefreiter

HEENE

Herbert

21.08.1922 Mühlhabing

10.08.1943 Sanko. 2/97 H.V.Pl. Podgorny Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Krasnodar-Apscheronsk. Endgrablage: Block 3 Reihe 16 Grab 784

HEIDNER

Andreas

1943 Russland

HEINZ

Paul

1945 Italien

HERBST

Maximilian

Polen

vermisst

Obergefreiter

HIEBLER

Johann

Weindorf

29.06.1941 St. Brzuchowice b. Lemberg Polen

HIRTREITER

Alois

Ungarn

vermisst

HIRTREITER

Franz

1946 Deutschland

HIRTREITER

Johann

Deutschland

vermisst

HÖLZL

Hans

1944 Rumänien

HONOLD

Johann

Russland

vermisst

HOY

Andreas

1941 Russland

HUBER

Martin

1942 Russland

HUBER

Wilhelm

1945 Deutschland

Obergefreiter

JÄGER

Michael

31.12.1922 Weindorf

06.12.1944 b. Boldva Ungarn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Budaörs. Endgrablage: Block 8 Reihe 15 Grab 718

JOLK

August

1944 Ungarn

Unteroffizier

JUNGINGER

Alois

12.06.1920 Hechendorf

07.09.1943 bei Kraljevo/ Serbien Jugoslawien

KAMMERLOCHNER

Leonhard

1943 Norwegen

KELLER

August

Tschechoslowakei

vermisst

Maat

KELLER

Johann

04.12.1922

10.03.1944 westlich von Irland Nordatlantik

U 625

#

KELLNER

Georg

1940 Frankreich

KERLER

Georg

1943 Russland

Polizei-Wachtmeister

KIRCHGEORG

Wolfgang

19.08.1920 Ulm

05.09.1941 Mutino Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew (UA). Endgrablage: Block 3 - Unter den Unbekannten

KIRCHHOF

Herbert

1946 Russland

Schütze

KISTE

Martin

06.05.1914 Eglfing

13.09.1945 Bad Bramstedt Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bad Bramstedt

Obergefreiter

KLEBER

Josef

07.10.1912

06.03.1943 südöstl. Ssinjawino Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka-St. Petersburg - Sammelfrdh. Endgrablage: Block 6 Reihe 48 Grab 4144

Gefreiter

KLEISL

Anton

01.01.1920 Hagen

13.06.1942 H.V.Pl. in Tschistjakowo Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

Obergefreiter

KOCHER

Severin

22.07.1912

1943 Russland 05.03.1942 2 Km nordöstl. Gshatsk

Pionier

KÖLBL

Josef

05.04.1906 Froschhausen

15.11.1943 Sanko 1/18 mot. Fp.Nr. 45604 bei Guraki Russland

Obergefreiter

KOLLER

Josef

14.01.1917

21.08.1941 Timoschewka Russland

KÖNIG

Gustav

Russland

vermisst

KRAUS

Andreas

1943 Finnland

KRAUS

Johann

1943 Russland

KRAUS

Wilhelm

Russland

vermisst

KREUTZER

Maximilian

1943 Deutschland

KÜBLER

Alois

1944 Polen

Gefreiter

LANDES

Michael

09.01.1920

20.09.1941 2,5 km westl. Tinoschewka Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd. Endgrablage: Block 15 Reihe 28 Grab 3966

LANDES

Theresia

1946 Deutschland

LANG

Viktor

1942 Russland

LECHNER

Lorenz

Russland

vermisst

Feldwebel

LEU

Hartmuth

19.09.1926

30.01.1945 b. Nagybajom Ungarn

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Böhönye (H)

Wachtmeister

LEU

Karl

28.06.1919

30.09.1941 5 km westl. Malaja Belosjorka Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kirowograd überführt worden

LIEB

Franz

1943 Russland

LIEB

Josef

1944 Rumänien

Unterfeldwebel

LINDER

Josef

01.03.1915

08.10.1944 Kgf.Lg. Nr. 7125/3 Proletarsk bei Lissitschank, Donezbecken Russland

LINDNER

Josef

Russland

vermisst

LUTZENBERGER

Ernst

1943 Russland

MAIER

Josef

1942 Russland

MANGOLD

Anton

1945 Ungarn

MÄRZ

Heinrich

1943 Russland

MAURER

Josef

Russland

vermisst

Stabsfeldwebel

MAURUS

Andreas

Uffing

30.08.1946 Sisak, Kroatien, Kfg. Lg. Jugoslawien

Uffz.

MEILER

Josef

19.03.1906

00.03.1944 Brody Russland

Gren.Rgt. 1061, I. Btl.

vermisst

Leutnant

MEYNEN

Carl Georg

20.12.1914 Bochum

29.12.1944 bei Csokakö Ungarn

Gefreiter

MIEHLE

Franz

01.02.1918 Hechendorf

19.11.1941 Koslowo Russland

MUCH

Martin

14.10.1913 Weindorf

00.05.1943 Borosna Fluss / Girewka / Jezuss Fluss Russland

vermisst

MÜLLER

Kaspar

1943 Russland

MÜLLER

Otto

1945 Frankreich

MÜSSIG

Johann

1943 Russland

Gefreiter

NEUNER

Benedikt

14.07.1915

14.06.1941 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 32 Reihe 8 Grab 598

NEUNER

Maximilian

1944 Polen

Geb. Jäger

NIGGL

Anton

07.01.1925

00.02.1944 Konstantinow Russland

Jäg.Rgt. 207, 3. Kp.

vermisst

NIRSCHL

Rupprecht

Jugoslawien

vermisst

NUNER

Anton

Deutschland

vermisst

Ogfr.

NUTZINGER

Johann

10.08.1908

00.06.1944 Mittelabschnitt Tschechoslowakei

Gren.Rgt. 688, 6. Kp.

vermisst

Gefreiter

NUTZINGER

Josef

30.01.1911

29.09.1941 2 km nordwestl. Zwetkowo Russland

OBHOLZER

Luitpold

Rumänien

vermisst

OGIERMANN

Emil

1946 Russland

OPPENRIEDER

Josef

1944 Russland

ORTLIEB

Mathias

1945 Deutschland

PFAFFENZELLER

Josef

1945 Frankreich

PFEIFFER

Martin

Russland

vermisst

Obergefreiter

PFEUFFER

Ludwig

02.03.1912

03.07.1944 Kandalakscha Abschnitt Nr. 50 Finnland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Salla

PFITZNER

Hans

1944 Ostsee

PHILIPP

Franz

1945 Österreich

PIMPFINGER

Ernst

Jugoslawien

vermisst

Unteroffizier

PITTRICH

Josef

02.07.1916

29.11.1944 Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 10 Grab 137

Oberleutnant zur See

PÖHNERT

Franz

27.05.1922 München

31.03.1945 a. Kaiserkanal 600 m westl. Danzig- Heubude Ostsee

POLLERSBECK

Johann

Rumänien

vermisst

Oberleutnant z. See

POMMER-ESCHE

Gerd von

22.01.1918 Nordhausen, Harz

14.07.1943 Mittelatlantik südlich der Azorischen Inseln Atlantik

U 160

#

Fähnrich

POSCHINGER-CAMPHAUSEN

Svend von

06.08.1923 Neu Egling

29.08.1944 Ortslaz. Wesenberg Russland

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Rakvere

RADE

Rupert

1945 Ungarn

Obergefreiter

REINDL

Adalbert

17.09.1918 Seehausen

07.01.1942 Uljkowo Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Nowgorod überführt worden

REINDL

Johann

1945 Deutschland

Pionier

REINER

Sebastian

19.10.1910 Kohlgrub

26.09.1942 Krgslaz. VI/533 R. in Artemowska Russland

Obergefreiter

REITH

Dionys

10.12.1912 Moos

16.08.1944 3 km n.n.westl. Chmielnik Polen

RIEGER

Johann

Russland

vermisst

RIESCH

Anton

1944 Russland

Unteroffizier

RINGLER

Josef

07.05.1907

18.06.1940 Raum Laon Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Fort-de-Malmaison. Endgrablage: Block 2 Reihe 12 Grab 989

RITTERSHAIN

R. von

1946 Deutschland

ROTTER

Willi

1942 Russland

RYTLEWSKI

Karl

Russland

vermisst

Gefreiter

SAGGERER

Georg

14.03.1926

22.02.1945 Pizzo di Campiano Italien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass (I)

SCHÄFER

Franz

1942 Russland

Obergefreiter

SCHAMBECK

Michael

19.08.1909

22.12.1941 Höhe 258,3 Eismeerfront, Liza Finnland

Oberschirrmeister

SCHAUBMAIR

Martin

28.11.1901 Gerbischofen

30.12.1943 südw. Popinci /Serbien Jugoslawien

SCHEDLER

Eduard

1942 Russland

SCHELLE

Franz

1942 Russland

SCHILLER

Anton

1945 Deutschland

SCHMID

Karl

1941 Russland

SCHMIEDERMAYR

Ignaz

1942 Russland

Gefreiter

SCHNABEL

Georg

24.04.1911 Achrain

13.03.1942 Kriwzowo Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

SCHNEIDER

Konstantin

1944 Russland

Gefreiter

SCHORGG

Jakob

12.07.1922 Lothdorf

08.08.1943 Ostw. Molchawanskoje Russland

SCHRÖDER

Nikoaus

1944 Deutschland

Soldat

SCHROPP

Felix

28.08.1909

30.09.1944 Prag, Res.Laz.I Tschechoslowakei

SCHUSTER

Ludwig

1944 Russland

SCHWAIGER

Johann

1941 Russland

Feldwebel

SCHWARZ

Andreas

07.03.1914

05.08.1941 Ljapy Russland

SOLDNER

Heinrich

24.11.1906 Neuburg

17.09.1944 Jugoslawien

Unteroffizier

SPEER

Martin

10.07.1913

08.08.1942 Woronesh Russland

Obergefreiter

SPEER

Nikolaus

17.09.1909

03.10.1945 Angouleme Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 2 Reihe 18 Grab 723

SPIESSL

Ernst

1945 Ungarn

STANGL

Anton

1946 Deutschland

Jäger

STELZL

Wolfgang

23.05.1923

29.09.1942 Naraginskij Russland

STIEGLITZ

Alois

Polen

vermisst

STIEHLE

Josef

1943 Deutschland

STIERL

Otto

1942 Deutschland

Zollbetriebsassistent

STÖCKLHUBER

Otto

19.01.1894

07.01.1945 Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bitburg-Kolmeshöhe. Endgrablage: Grab 722

THURNER

Gottfried

1943 Russland

TRIEBEL

Karl

Russland

vermisst

Gefreiter

UHL

Anton

02.02.1910 Halbertshofen

01.10.1942 Fischerhalbinsel Finnland

Unteroffizier

UTZSCHNEIDER

Johann

15.05.1919 Froschhausen

02.11.1944 Deutschland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dormagen. Endgrablage: Grab 179

UTZSCHNEIDER

Matthias

Russland

vermisst

VIERTLER

Johann

1944 Russland

WAGNER

Alfons

Polen

vermisst

WALLNER

Karl

1942 Russland

WALSER

Benedikt

Russland

vermisst

WASSERTHAL

Helmut

Russland

vermisst

Unteroffizier

WEBER

Max

22.06.1920

07.05.1945 Kgf.Lg. 7195/I Wilna Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Vilnius-Vingio

WEIER

Mathias

1942 Russland

Gefreiter

WEINGAND

Johann

14.09.1901 Froschhausen

1946 Russland 13.07.1945 Kgf. im Raum Stanislaw

Obergefreiter

WEINGAND

Michael

28.02.1906

28.04.1944 H.V.Pl. San.Kp. 1/193 Tscherepjagi Russland

WELLAGE

Richard

1918 Löbau, Westpr.

00.03.1945 Guntow bei Schivelbein Deutschland

vermisst

WELTER

Eduard

1945 Russland

WIEBACH

Hans

1944 Russland

Gefreiter

WIEGELMANN

Albrecht

03.10.1923

05.10.1944 Holland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Borken,Westf.

WIESAND

Leonhard

Russland

vermisst

WILLIBALD

Ludwig

Italien

vermisst

Obergefreiter

WILLIBALD

Xaver

15.02.1915 Haffstetten

17.09.1941 b. Nikolajewka, H.V.Pl. Geb.San.Kp. 2/54 M. Russland

WINKLHOFER

Erich

1945 Deutschland

WITSCHEL

Heinrich

1945 Polen

Gefreiter

WITTMANN

Anton

15.08.1920

06.07.1942 Südausg.v.Pogost Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

WÖLFL

Michel

1944 Russland

Gfr.

WOLFSTEINER

Eugen

04.05.1926

00.01.1945 Warschau Deutschland

Jäg.Rgt. 75, 3. Kp.

vermisst

# Quelle in Grün: www.ubootarchiv.de
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2018 Klaus Becker/Bild 3 aus http://www.moesslang.net/murnau_kriegerdenkmal.htm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten