Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lichtenstein, Landkreis Zwickau, Sachsen

PLZ 09350

Monument im oberen Teil des St. Laurentiusfriedhof in 09350 Lichtenstein/Sachsen

Inschriften:

NIEMAND HAT GRÖSSERE LIEBE DENN DIE DASS ER SEIN LEBEN LÄSST FÜR SEINE FREUNDE. SAAT AUF HOFFNUNG.
Unseren Gefallenen 1914-1918

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Soldat

ALBERT

Max Willy

1892

03.09.1916 Ginchy

24 Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

ALBRECHT

Ernst Robert Alfred

16.03.1916 Loos

gef.

Gefreiter

BALZER

Adolf Paul

1894

04.09.1916 Vermandovillers

22 ¾ Jahre gef.

Kanonier

BEYREUTHER

Artur

1885

14.09.1916 Somme

31 Jahre gef.

Soldat

BEYREUTHER

Paul Willy

1892

13.10.1914 Rouchen

22 ½ Jahre gest.

Soldat

BILZ

Carl Otto

1893

24.08.1916 Thiepval

23 Jahre gef.

Unteroffizier-Pionier

BOCHMANN

Ernst Arthur

1888

1915 Houthulst

27 Jahre gef.

Kanonier

BODENSCHATZ

Moritz William

1893

06.09.1914 Huiron-Vitry

21 Jahre gef.

Leutnant

BÖHM

Hermann Paul

1879

14.07.1916 an der Somme

37 ½ Jahre gef.

Reservist

BRÜHL

Kurt Willy

1890

26.09.1915 Moronvilliers

25 Jahre gef.

Soldat

BRUNER

Paul Walter

1892

10. Aug. 1914 Schweighausen

22 Jahre gef.

Soldat

BRUNNER

Hermann Karl

1888

26.11.1915 Moronvilliers

27 ¾ Jahre gef.

Gefreiter

BRUNNER

Karl Fritz

1896

27.09.1918 Masnieres

22 ½ Jahre gef.

Einj.-Freiw.

COLDITZ

Friedrich Walter

1894

08.10.1915 Loos

21 ¾ Jahre gef.

Gefreiter

DEINERT

Alfred

1890

11.12.1914 Doftnieuwkerke

24 Jahre gef.

Soldat

DIETZE

Gustav Alfred

1894

02.10.1914 Aucby

21 Jahre gef.

Ersatzreservist

DIETZE

Heinrich Rudolf

1891

31.10.1914 Yvon

23 ½ Jahre gef.

Landsturmmann

DIETZE

Karl Friedrich

1890

26.09.1915 Vretschina

25 Jahre gef.

Ersatz-Reservist

DÖRFEL

Paul Max

1886

26.08.1917 in Flandern

31 Jahre gef.

Gefreiter

EICHLER

Albert Otto

12.09.1915 bei Leintrey

Oberleut. d. Res.

ELSPERGER

Dr. jur. Wilhelm

1881

20.08.1914 Stranhof

33 Jahre gef.

Landwehrmann

ERLER

Max Theodor

1881

26.09.1915 Tahure

34 Jahre gef.

Schütze

FALCKE

Heinrich Wilhelm Oskar

1894

01.05.1916 La Musette

22 ¾ Jahre gef.

Soldat

FALTERMEIER

Franz Paul

1890

16.10.1916 an der Aisne

26 Jahre gef.

Soldat

FANKHÄNEL

Emil Gustav Adolf

1893

17.08.1916 Flers

23 Jahre gef.

Soldat

FANKHÄNEL

Max Ewald

1892

05.09.1914 Mourmelon

22 Jahre gest.

Gefreiter

FISCHER

Arno

1888

29.12.1914 Quesnoy

26 ½ Jahre gef.

Gefreiter

FREIBERGER

Otto

1891

15.11.1918 Brüssel

27 Jahre an Krankheit verstorben

Soldat

FRIEDRICH

Kurt Max

1891

26.09.1914 Auberive

23 Jahre gef.

Ersatzreservist

FRÖHLICH

Rudolf Hermann

1892

25.09.1915 Loos

23 ½ Jahre gefallen

Soldat

FRÖSCHLE

Ernst Richard

1893

20.08.1915 Sztelmachowo

22 Jahre gef.

Soldat

FUCHS

Emil Georg

1896

25.08.1916 Lagnicourt

20 Jahre verst.

Pionier d. Res.

GAITZSCH

Karl

1885

23.04.1915 Ypern

30 Jahre gef.

Soldat

GELFERT

Martin

1890

05.11.1916 bei Warlencourt

26 ½ Jahre gef.

Soldat

GESSLER

Paul

1894

13.05.1915 Lorettohöhe

21 ½ Jahre gef.

Ersatz-Reservist

GÖTHEL

Paul Georg

1883

17.09.1915 Cambrai

32 ¾ Jahre gest.

Schütze

GÖTZE

Otto Kurt

1893

11.09.1914 Somme-Puis

21 Jahre gef.

Ersatzreservist

GÖTZE

Otto Walter

1890

1914

24 ½ Jahre gef.

Schütze

GÖTZE

Paul Friedrich

1896

26.09.1915 Le Petteau

19 Jahre gef.

Soldat

GRASSHOFF

Friedrich

1876

14.01.1917 Lichtenstein/Sa.

41 Jahre verstorben

Hoboist

GRENZ

Martin Georg

1891

21.12.1914 Warneton

23 Jahre gef.

Landsturmmann

GROSSE

Heinrich

1889

26.09.1915 bei Barowzy

26 ½ Jahre gef.

Soldat

GRUNEWALD

Karl Ernst

1893

29.07.1918 Mont-Cornet

25 Jahre gestorben

Gefreiter d. Res.

HARTENSTEIN

Wilhelm Friedrich

1887

25.12.1915 Leipzig

28 Jahre verst.

Reservist

HAUBOLD

Max Albert

1890

30.08.1914 Hurtebife

24 Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

HEEG

Johannes Kurt

1895

27.11.1914

19 Jahre gef.

Leutnant der Reserve

HEERDE

Walther Wilhelm Karl

1887

07.10.1916 bei Nurlu

29 Jahre gef.

Gefreiter

HEIDEL

Emil

1894

10.02.1917 bei Betheniville

23 Jahre gef.

Soldat

HEINZE

Hermann Otto

1877

27.10.1917 bei Dixmuide

40 Jahre gef.

Soldat

HEINZE

Kurt Paul

10.03.1917 bei St. Eloi

gef.

Soldat

HELD

Arthur Max

1893

27.08.1914 Fumay

21 ½ Jahre gef.

Feldwebel-Leutnant

HENDEL

August Karl

1882

30.07.1915 Czyck

33 Jahre gef.

Unteroffiziers-Schüler

HERGERT

Otto Alfred

1898

30.07.1915 Zamosz

17 Jahre schwer verwundet, gest.

Kanonier

HOFFMANN

Emil Martin

1888

07.09.1914 Vitry

26 ½ Jahre gef.

Landwehrmann

HONER

Karl Richard

1875

27.11.1914

39 Jahre gef.

Gefreiter

HUBRIG

Martin Hermann

1883

26.09.1917 bei Woffelmark

34 ½ Jahre gef.

Landwehrmann

HÜBSCH

Ernst Paul

1883

12.10.1914 Lille

31 Jahre gest.

Landwehrmann

HÜBSCH

Paul

1883

26.09.1914 Courey

31 ½ Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

HÜTTENRAUCH

Robert Alfred

1895

25.04.1915 Vroodseinde

20 Jahre gef.

Landwehrmann

JORDAN

Max Woldemar

1882

26.07.1916 Somme

34 Jahre gef.

Sturm-Soldat

JORDAN

Theodor Willy

1898

19.07.1917 in Südgalizien

19 ½ Jahre gef.

Ersatzreservist

KASPER

Heinrich Richard

1888

01.11.1914 St. Souplet

26 Jahre gefallen

Landsturmmann

KELLER

Siegfried Emil Ernst

1886

16.09.1915 Messines

29 ½ Jahre gef.

Unteroffizier

KESSELBOTH

Friedrich Reinhard

1892

21.10.1917 Frankreich

25 ½ Jahre gef.

Unteroffizier d. Landwehr

KLUGE

Ernst Paul

1882

29.07.1915 Wojslawice

33 Jahre gef.

Soldat

KNOSP

Heinrich Walter

1893

31.08.1914 Sorinnes

21 Jahre verw. am 31. Aug. 1914 verst.

Soldat

KOCH

Ernst Johannes

1897

07.02.1917 bei heniw Lietard

20 Jahre gef.

Gefreiter

KOCH

Moritz Ernst

1893

23.05.1916 Verdun

23 Jahre gef.

Sergeant

KÖCHER

Max Oskar

1893

22.10.1918 Nenove

25 Jahre an schw. Verwundung gestorben

Feldw.= Leutn.

KÖHLER

Bernhard Friedrich

1879

09.07.1916 bei Guillemont an der Somme.

37 ½ Jahre gef.

Soldat

KOLSCHMANN

Fritz Robert

1895

08.11.1916 an der Somme

21 Jahre gef.

Landwehrmann

KRIPFGANS

Paul Gustav

1879

20.06.1915 Wola-Jordanezka

36 Jahre gef.

Soldat

KÜHN

Karl Wilhelm Richard

1891

13.05.1915 Souchez

24 Jahre gef.

Landsturmmann

KÜHN

Max Emil

05.09.1917 Zwickau

Soldat

KÜHNRICH

Wilhelm

1891

07.09.1914 Mourmelon

23 Jahre gest.

Soldat

KUNZE

Ernst Emil

1894

26.02.1915 L` Aventure

21 Jahre gefallen

Soldat

KUNZE

Ernst Emil

1895

25.02.1916 Pont Vallot

21 Jahre gef.

Matrose

KUNZE

Erwin Arno

1898

25.05.1918 Lichtenstein/Sa.

20 ½ Jahre an Entkräftung verst.

Soldat

KUNZE

Max Karl

1894

01.11.1916 an der Somme

22 Jahre gef.

Soldat Landsturmmann

KUNZE

Willy Kurt

28.05.1920 Zwickau

verstorben

Soldat

KUTSCHRA

Kurt

1887

27.07.1916 Armentieres

29 Jahre gef.

Landsturmmann

LANDGRAF

Oskar Kurt

1888

10.06.1916 westlich von Baudesincourt

28 Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

LASCH

Max Emil

1894

24.06.1915 Rameel

21 Jahre gef.

Landsturmmann

LAU

Max

1891

05.09.1915 Rußland

24 Jahre gef.

Soldat

LAUBALD

Walter Heinrich

1895

14.10.1916 b. Bermandovilliers a. d. Somme

gef.

Reservist

LEHMANN

Johannes Walter

1896

06.06.1918 Frankreich

21 Jahre verw. am 5.06.1917 verst.

Gefreiter d. Landw.

LEIN

Bruno Arthur

1880

10.05.1915

35 ½ Jahre gef.

Landsturm-Pionier

LEUPOLD

Conrad

1873

21.07.1917 bei Werwick-Süd

44 Jahre gef.

Vizefeldwebel Offizier-Aspirant

LIEBING

Kurt

1892

18.01.1918 Tilsit

26 Jahre tödlich verunglückt

Soldat

LINKE

Gebhard Willy

1894

06.05.1916 Framezen

22 Jahre gef.

Soldat

LIST

Hermann Arthur

1899

15.01.1918 Bösfeld

19 ¾ Jahre verw. am 13.10.1917 gest.

Ersatzreservist

LÖFFLER

Bruno Richard

1890

03.01.1915 Lomme

24 Jahre gest.

Oberjäger d. Res.

LOMMATZSCH

Paul Bruno

1889

10.01.1915 Roefelaere

25 Jahre gestorben

Soldat

LORENZ

Georg Alfred

1894

04.09.1916 Vouchavesnes

22 ¾ Jahre gef.

Res.-Infant.

LORENZ

Karl Max

1882

12.09.1914 Pupnice

32 ½ Jahre gef.

Soldat

MEHLHORN

Karl Paul

1897

09.04.1917 Frankreich

20 Jahre gef.

Ersatz-Reservist

MEIER

Ernst Emil

1884

21.08.1916 Pozieres

32 Jahre gef.

Jäger

MEINERT

Robert Alfred

1896

10.10.1919 Chemnitz

23 Jahre gestorben

Soldat

MEISSNER

Otto Willy

1894

28.02.1916 Douaumont

22 Jahre gef.

Oberjäger

MENGES

Wilhelm Heinrich

1883

25.09.1915 Auberive

32 Jahre gef.

Soldat

MENZ

Karl Heinrich

1894

08.03.1916

22 Jahre verw. bei Douaumont gest.

Soldat

MÜHLBERG

Wilhelm Paul

1894

06 September 1915 Lievin

21 Jahre gef.

Krankenträger

MÜLLER

Gustav Emil

1882

01.08.1917 bei Wlynowka

35 ½ Jahre gef.

Soldat

MÜLLER

Kurt

1894

20.06.1915 Ypern

gen. Tetzner, 21 Jahre gef.

Landsturmmann

MÜLLER

Otto Bernhard

1889

21.07.1916 Somme

27 Jahre gef.

Landwehrmann

MÜLLER

Theodor Max

1875

22.08.1915 Verecicze

40 Jahre gest.

Ersatzreservist

OTTO

Hermann Max

1891

02.11.1914 Pont-Rouge

23 ½ Jahre gef.

Soldat

PESSLER

Emil Richard

1876

17.12.1916 zu Rouen

40 ½ Jahre gef.

Krankenträger-Gefreiter

PESTER

Karl Arno

1893

14.06.1915 La Vaffee

22 Jahre gef.

Vizefeldwebel Offizier-Aspirant

PFEIL

Oskar Paul

1894

26.10.1917 Flandern

23 Jahre gef.

Pionier b. L.

PINKERT

Ernst Albin

1884

20.09.1916 zu Mohencourt

32 ½ Jahre gestorben inf. schwerer Verwundung

Gefreiter

POLLER

Hugo Eugen

1891

15.10.1918 La Mouriere

27 Jahre an Krankheit verst.

Unteroffizier

QUEISER

Paul Gerhard

1891

20.12.1914 Meß-Montigny

23 Jahre gest.

Gefreiter

QUEISER

Richard Emil

1887

08.09.1916

29 Jahre verst.

Kriegsfreiwilliger

REDLICH

Karl Friedrich

1893

27.10.1914 Vecelaere

21 Jahre gef.

Unteroffizier

REICHERT

Georg Max

1893

14.10.1918 Chery le Porelly

25 Jahre gefallen

Unteroffizier d. Res.

REINHOLD

Hugo Bruno

1889

17.03.1915 Lyse

26 Jahre gefallen

Gefreiter der Reserve

REINHOLD

Paul Georg

1891

23.09.1914 Juvincourt

23 Jahre gefallen

Gefreiter

REMUS

Artur Rudolf

1895

04.04.1916 Malancourt

21 ½ Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

RICHTER

Erich

1896

06.11.1914

18 Jahre gefallen

Ersatzreservist

RICHTER

Ernst Albin

1885

09.04.1915 Armentieres

30 Jahre gef.

Soldat

RICHTER

Otto Bruno

1886

19.10.1915 Avion

29 Jahre gef.

Soldat

RIEDEL

Erich Bernhard

1892

20.09.1914 Tahure

22 Jahre gef.

Reservist

RÖHNER

Hermann Richard

1887

21.01.1916 Quesnoy

28 Jahre verst.

Soldat

ROSENLÖCHER

Richard Georg

1892

27.09.1915 Souchez

23 Jahre gef.

Unteroffizier der Landwehr

ROTHE

Ernst Paul

1878

19.09.1915

37 ½ Jahre gef.

Soldat

RÜGER

Paul Max

1886

17.05.1915

29 Jahre gest.

Ersatz-Reservist

RÜGER

Robert Oskar

1884

24.07.1916 Etaples

32 Jahre gef.

Landwehrmann

SACHS

Alois

1879

21.11.1914 Rybno

35 Jahre gef.

Korporal d. Landw.

SANDNER

Johann

1885

08.04.1915

30 Jahre gest.

Reservist

SCHARF

Bernhard Max

1887

08.11.1915 Vourgange

28 Jahre gef.

Ersatzreservist

SCHAUFUSS

Alfred Albin

1884

11.06.1915 Wußniki

31 Jahre gef.

Landwehrmann

SCHEFFLER

Ernst Oswald

1878

18.11.1914 Ruskow

36 ½ Jahre gef.

Jäger

SCHELLBERG

Otto Richard

1882

20.09.1916 an der Somme.

34 ½ Jahre gef.

SCHELLER

Clemens Arthur

1893

1914

21 Jahre gestorben

Gefreiter

SCHENDERLEIN

Paul

1892

29.09.1915 Tahure

23 ½ Jahre gefallen

Soldat

SCHNABEL

Rudolf Walter

1886

28.07.1915 bei Lomsha

29 Jahre gef.

Soldat

SCHOLZ

Karl Paul Bruno

1892

25.09.1915 Reims

23 Jahre gef.

Landsturmmann

SCHÖN

Georg

1879

11.04.1915 in Novo-Nikolaewsk

36 Jahre verst.

Oberleutnant

SCHÖNBURG-WALDENBURG

Otto Viktor Fürst von

1882

14.09.1914 bei Reims

32 Jahre gef.

Füsilier

SCHÖNEMANN

Martin

1896

11.11.1918 Rastatt

20 Jahre an Krankheit verstorben

Unteroffizier

SCHÖNFUSS

Max

1891

12.09.1916 zu Farynki (Russland)

25 Jahre verst.

Unteroffizier d. Res.

SCHUBERT

Max Bruno

1887

08.11.1914 Hollebeke

27 Jahre gef.

Soldat

SCHUBERT

Moritz Ernst

24.06.1916

gef.

Landsturmmann

SCHUBERT

Paul Ernst

1891

17.10.1915 Stralsund

24 ½ Jahre gest.

Soldat

SCHUCHARDT

Emil Richard

1893

08.10.1915 Loos

22 Jahre gef.

Gefreiter

SCHÜLER

Andreas

1888

18.03.1920 Leipzig

32 Jahre in Leipzig am 18.03.1920. verstorben

Landwehrmann

SCHULZE

Ernst Emil

1882

27.11.1914 Quedlinburg

32 Jahre gef.

Grenadier d. Res.

SCHULZE

Gustav Hermann

1887

10.05.1915 La ville aux bois

28 Jahre gefallen

Unteroffizier

SCHULZE

Richard Louis

1879

14.10.1916 an der Somme.

37 Jahre gef.

Ersatzreservist

SCHÜTZE

Paul Richard

1893

16.07.1915 Gdeszyn

22 Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

SCHWÄBISCH

Friedrich Karl

1888

24.12.1914 Conebeeke

26 Jahre gef.

Unteroffizier

SCHWÄBISCH

Friedrich Karl

1892

21.10.1914 Perenchies

22 Jahre gef.

Soldat

SCHWARZWALDER

Hermann Wilhelm Paul

1895

07.03.1916 Mainz

21 ¾ Jahre verw. bei Douaumont verst.

Reservist

SEIDEL

Hugo Max

1888

03.09.1914 St. Mihiel

26 Jahre gef.

Gefreiter der Landwehr

SEIDEL

Otto

1883

23.09.1915 Moronvilliers

32 Jahre gef.

Landsturmmann

SIEBER

Friedrich Paul

1878

05.09.1916 nördlich Clery

38 Jahre gef.

Vizewachtmeister Offizier-Aspirant

SINGER

Alfred

1891

25.09.1915 Angres

24 ½ Jahre gef.

Ersatzreservist

SIRTL

Georg

1888

29.10.1914 St. Souplet

26 Jahre gef.

Soldat

SOMMER

Richard Willy

1892

15.04.1917 bei Demicourt

25 ¾ Jahre gef.

Ersatzreservist

SONNTAG

Karl Paul

1888

19.06.1915 St. Souplet

27 Jahre gef.

Reservist

STÄGER

Bruno Bernhard

1892

01.07.1915 Wytschaete

23 Jahre gef.

Soldat

STEGMANN

Oswald Arthur

1893

17.09.1914 La ville aux bois

21 Jahre gef.

Soldat

STEINERT

Ernst Paul

1895

25.09.1915 Loos

20 ½ Jahre gef.

Soldat

STEUDTE

Willy Max

1897

05.12.1916 bei St. Eloi

19 Jahre gef.

Ersatzreservist

STRAUBE

Walter

1892

23.09.1915 Arras

23 Jahre gef.

Landsturmmann

SÜSS

August Richard

1889

11.10.1915 Voyelles

26 Jahre gef.

Soldat

SÜSS

Paul Ernst

1892

15.06.1915 Winkel St. Eloi

23 ½ Jahre verst.

Ersatz-Reservist

TAUTENHAHN

Rudolf Paul

1887

04.09.1916 zu Etinehem

29 Jahre gef.

Gefreiter

TEMMLER

Karl Kurt

1882

09.02.1918 Chemnitz

36 Jahre gest.

Soldat

TETZNER

Paul Richard

1886

28.07.1916 Delville-Wald

30 Jahre gef.

Unteroffiz. der Landw.

THIELEMANN

Ernst Felix

1885

10.09.1914 La Ferme

29 Jahre gef.

Reservist

THONFELD

Hermann Richard

1887

19.01.1916 Berlin

28 Jahre verst.

Ersatzreservist

TILP

Max Fritz

1890

18.09.1915 Tartack

25 Jahre gef.

Ersatzreservist

TODT

Gustav Albin

1884

12.07.1915 Le Mesnil

31 Jahre gef.

Krankenträger

TÜRSCHMANN

Paul Walther

1888

29.11.1914 Kempen

26 Jahre gest.

Vizefeldwebel

UHLIG

Max Paul

1892

26.10.1917 in Gheluvelt

25 ½ Jahre gef.

Reservist

UNGETHÜM

Paul

1887

31.05.1916 Verlinghem

29 Jahre verw. am 31.05.1916 verst.

Masch.-Gew.-Gefreiter

VETTERLEIN

Richard Arno

1896

03.10.1918 Champagne

22 Jahre gefallen

Feldwebel

VOGEL

Gerhard

1888

30.07.1917 Flandern

29 ½ Jahre gef.

Landwehrmann

VOGEL

Heinrich Hermann

1876

10.11.1916 bei Kowel

40 Jahre verst.

Soldat

VOGEL

Max Paul

1896

30.01.1916 Lomme

20 ½ Jahre gef.

Kriegsfreiwilliger

VOGEL

Max Paul

1896

25.01.1915 Vroodseinde

19 Jahre gef.

Gefreiter

VOGEL

Max Willy

1893

09.10.1917 Flandern

24 Jahre gef.

VOGEL

Otto Paul

1895

04.03.1918 Lichtenstein/Sa.

23 ½ Jahre an den Folgen des Feldzugs verstorben

Einj.-Freiw.

VOGEL

Paul Friedrich

1894

06.01.1916 Lomme

22 Jahre gef.

Soldat

VOGEL

Paul Walter

1894

20.05.1915 Charleroi

21 ½ Jahre gef.

Unteroffizier

WEBER

Alfred Johannes

1891

19.03.1916 Vezonveaur

25 ½ Jahre gef.

Landwehrmann

WEBER

Paul Max

1881

15.09.1916 an der Somme.

35 ½ Jahre verst.

Soldat

WIENHOLD

Friedrich Johannes

07.11.1918 Lüttich

verst. infolge schwerer Verwundung verstorben

Sergeant

WIENHOLD

Friedrich Kurt

1891

18.10.1918 Verdun

27 Jahre gefallen

Soldat

WIENOLD

Georg Fritz

1893

03.08.1916 Pargny

23 ½ Jahre verst.

Unteroffizier

WINKLER

Johannes Georg

1892

05.08.1917 Flandern

27 ¾ Jahre gef.

WINTER

Paul Ernst

1899

12.04.1918 Lichtenstein/Sa.

19 ½ Jahre an Entkräftung verst.

Kriegsfreiwilliger

WOWRA

Hugo Robert

1891

15.06.1915 Loos

24 Jahre gef.

Unteroffizier d. Res.

ZANDER

Emil Wilhelm

1883

08.12.1914 Passchendaele

31 Jahre gefallen

Soldat

ZESCH

Hermann Heinrich

1894

22.10.1916 im Laz. Halberstadt

verst. gestorben inf. schwerer Verwundung

Unteroffizier

ZICKMANN

Max Eugen

1895

06. oder 07.02.1918 zu Thielt

23 ½ Jahre gest.

Soldat

ZIEROLD

Max Walter

1895

28.02.1916 Verdun

21 ¾ Jahre gef.

Sanitäts-Sergeant

ZIMMERMANN

Max Karl

1887

16.10.1916 an der Somme

29 Jahre gef.

Ersatz-Reservist

ZSCHIRPE

Ernst Oskar

1888

05.11.1916 St. Pierre

28 Jahre gef.

Fähnrich

ZÜRN

Walter Eduard

1895

01.02.1915 Aachen

20 Jahre gest.

Datum der Abschrift: 07.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Uwe Leibensperger
Foto © 2018 Uwe Leibensperger

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten