Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lette, Gemeinde Oelde, Kreis Warendorf, Nordrhein-Westfalen

PLZ 59302

Zwei Tafeln in der kath. St. Vitus-Kirche, Ergänzungen (kursiv) wurden den Verlustlisten des 1. Weltkrieges entnommen.

Inschriften:

1914 1918
es starben für unsere Heimat
(Namen)
Betet für ihre Seelenruhe!

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ALTHÖFER

Bernhard

Lette

15.12.1915

RIR 15

Sergeant

BACKMANN

Gerhard

Lette

22.04.1918

IR 18

Verwundung

Gefreiter

BAUMHÖFER

Joseph

Beelen

06.07.1916

FAR 22, 7. Battr

Verwundung

EICKHOFF

Ferdinand

16.10.1918

FATZKEMPER

Hermann

Lette

26.05.1918

RIR 30

FLASKAMP

Franz

Lette

18.05.1916

IR 95

vermißt

GÖDDE

Heinrich

10.01.1919

GROSSEHEIDE

Wilhelm

Lette

24.04.1918

GROSSE-MATHMANN

Joseph

Lette

13.06.1915

RIR 206

HOLLENBECK

Gerhard

Klarholz

11.06.1915

I. Pionier-Btl. 1, 5. Ko.

Unteroff

HÖLSCHER

Bernhard

Lette

13.08.1918

Krankheit

HÜLSHÖRSTER

Wilhelm

Lette

09.09.1915

LIR 5

JOHANNWILLE

Heinrich

Sende

09.05.1918

Verwundung

JUCHMANN

Anton

Lette

04.08.1915

IR 342, 4. Komp.

Krankheit

JÜTTE

Franz

Lette

03.07.1916

LIR 57

Reservist

KLASVOGT

Wilhelm

Lette

01.10.1914

IR 13

i.d. Verlustliste: Clasvogt gen. Mathmann

KLÖSENER

Heinrich

Westerloh

07.07.1915

RIR 217

Wehrmann

KOTTENSTEDE

Christoph

Lette

29.12.1914 Feldlaz. 6, XX. AK

IR 152, 5. Komp.

Verwundung

Wehrmann

LINNEWEBER

Bernhard

Lette

09.12.1914

LIR 5

Objäger

LINNEWEBER

Christoph

07.02.1895 Lette

15.10.1918

Jäg-Batl. 7

Verwundung am 12.10.1918

LINNEWEBER

Peter

06.10.1915

Füs-Rgt 39, 8. Komp.

LINNEWEBER

Theodor

Lette

05.08.1917

Krankheit

Wehrmann

LUHMEYER

Heinrich

Lette

30.10.1914 Ver-Laz. Hannover

RIR 15

PAULFEUERBORN

Joseph

Lette

24.04.1918

POPULOH

Christoph

Lette

04.04.1916

IR 136, 4. Komp.

POPULOH

Gerhard

Lette

20.07.1915

RIR 15, 2. Komp.

RAUXLOH

Joseph

Dattenfeld

08.07.1915

RIR 17, 6. Komp.

ROSE

Bernhard

05.11.1883 Lette

20.05.1917

ROSE

Johann

Lette

21.08.1917

SCHÜRHÖRSTER

Theodor

22.06.1888 Veelen

02.12.1914

IR 146

gestorben in Gefsch am 14.12.1914

Gefreiter

SCHÜRKEMPER

Heinrich

Lette

23.04.1918

vermißt

STRÄTKER

Heinrich

22.04.1896 Lette

01.05.1917

TÖNNIES

Bernhard

Lette

25.09.1915

vermißt

TOPPMÖLLER

Bernhard

08.05.1915

TRIPPLER

Friedrich

05.01.1915

UPHUS

Wilhelm

Lette

19.09.1915 Res-Feldlaz. 9, I. R.K.

RIR 5

Verwundung

WEDEKING

Everhard

Lette

24.04.1918

WITKE

Wilhelm

Lette

15.10.1915 Feldlaz. 107

RIR 259, 4. Komp.

Krankheit

WITTELMANN

Heinrich

Lette

31.01.1916

Rekr.-Depot XI. AK

Krankheit

Datum der Abschrift: August 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018 CC-BY-NC-SA 2.0 Creative Commons

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten