Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Krögis, Gemeinde Käbschütztal, Landkreis Meißen, Sachsen

PLZ 01655

Auf dem Friedhof steht in einer kleinen separierten Anlage ein Gedenkstein und 16 Holzkreuze für Opfer des 2.Weltkrieges (mit Namen und sechs Unbekannte)

Inschriften:

Stein:
Durch seine Wunden sind wir geheilt.
Den Opfern des 2. Weltkrieges
Am Kreuz von Haberland Arthur befindet sich eine extra kleine Steinplatte mit folgender Aufschrift:
Hier ruht mit seinen Kameraden unser geliebter Sohn Ogefr Artur Haberland geb. 25.5.20 gef 29.4.45 Ruhe in Frieden
Es besteht hier zw. der Platte und der Kreuzaufschrift eine Differenz in der Schreibweise des Vornamens und des Geburtstages.

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Fw

BÄCKEM

Georg

27.08.1917

25.04.1945

Gefr

CAPELLE

Otto

23.10.1908

28.04.1945

Ogefr

HABERLAND

Arthur

26.03.1920

29.04.1945

s. o.

Ofw

HEISS

Kaspas

02.05.1945

Matrose

JÄGER

Otto

02.05.1945

Gren

KAOLETA

Johann

02.05.1945

Gren

KLIMERS

Josef

02.05.1945

Sol

REICHENBACH

Richard

17.09.1927

29.04.1945

Gren

RUSSNOCK

Rudolf

02.05.1945

Sol

WOSETZKY

Rudolf

02.05.1945

Datum der Abschrift: 05.09.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Körner
Foto © 2018 Ralf Körner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten