Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Holzheim, Stadt Göppingen, Landkreis Göppingen, Baden-Württemberg

PLZ 73037

Friedhof / als Brunnen Säule mit Tatzenkreuz und den Namen des WK 1. Weltkrieges

Inschriften:

DEN OPFERN DES WELTKRIEGES 1914-18
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kriegsfreiw Musketier

BINKELMANN

Georg Johann

08.04.1868 Holzheim

14.06.1917 bei Buttecourt

R.I.R. 119 3. Komp

Kriegsstammrolle M 476 Band 6 Bild 241 14.01.1917 wieder zur Kompanie 16.03-08.04.1917 und 16.04-10.05.1915 Kämpfe vor der Siegfriedfront 11-20.05.1917 Frühjahrsschlacht bei Arras 1917 21.05-14.06.1917 Stellungskämpfe im Artois Vormittags 3.30 Uhr durch A.G. an Kopf und Bauch gefallen Liegt auf dem Kampffeld begraben E.K. II. Klasse 07.04.1917 Maurer / verh

Musketier

BINKELMANN

Johann Georg

27.12.1891 Holzheim OA Göppingen

30.09.1914 bei Thiepval

I.R. 180 7. Komp

Kriegsstammrolle M 468 Band 28 Bild 75 mit Kompanie ins Feld 18-19.08.1914 Gefechte im Breuschtal 20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen 23.08-14.09.1914 Schlacht vor Nancy- Épinal 27-30.09.1914 Schlacht an der Somme Abends um 10 Uhr infolge Granatschuss Oberschenkel gefallen Liegt hinter dem Post gebäude an der Schloss gartenmauer von Tiepval begraben Fabrikarbeiter / ledig

Pionier

BLESSING

Johann Friedrich

05.07.1891 Holzheim

28.08.1917 westlich Westroosebeke

1.Feld Pio Kompanie

Kriegsstammrolle M 533 Band 2 Bild 133 06.08.1914 mit Kompanie ins Feld 27.12.1915-02.08.1916 Stellungskrieg bei Ypern 04-28.08.1916 Sommeschlacht Vormittags 10 Uhr durch A.G. Volltreffer gefallen Beerdigt 29.08.1917 Ehrenfriedhof Hooglede Grab Nr 638 E.K. II. Klasse 30.06.1916 Württ Silb Milit Verd Med 19.08.1917 Schreiner / ledig / 180 cm

BOSSERT

Hans

BÜHLER

Emil

Landsturm

DIGEL

Karl

07.09.1883 Betzingen

13.09.1916 bei Combles / Somme

R.I.R. 247 9. Komp

Kriegsstammrolle M 481 Band 25 Bild 31 13.06.1915 zur Kompanie 25.06-08.09.1916 Erkundungs=Gefechte der 6.Armee im Zusammen hang mit der Schlacht an der Somme 09-13.09.1916 Schlacht an der Somme in der Schlacht gefallen Beerdigt 22.10.191x in (Frequael) Friedhof Chemin La Sene Le Marne Wohnort: Holzheim Weber / verh

Musketier

EHMANN

Richard

22.07.1893 Holzheim

11.04.1918 Res Feld Laza 28

I.R. 476 6. Komp

Kriegsstammrolle M 472 Band 8 Bild 383 05.08.1917 zur Kompanie ins Feld 12.01-22.03.1918 Stellungskämpfe vor Reims 24.03-05.04.1918 Große Schlacht in Frankreich 31.03-05.04.1918 Gefechte bei Conchy 05.04.1918 bei Conchy nachmittags 6 Uhr durch A.G. schwer verwundet 06-11.04.1918 im Res Feld Laza 28 Nachmittags 8.30 Uhr infolge der tödlichen Verwundungen gestorben Beerdigt 12.04.1918 auf dem ehemaligen englischen Kriegerfriedhof im Ham Grab Nr 132 Würt Silb Milit Verd Med 17.08.1916 E.K. II. Klasse 27.12.1916 Metallschleifer / ledig

Landsturm Rekrut

EISELE

Julius

13.06.1884 Göppingen

24.09.1915 bei Bellewaarde- Ferme

R.I.R. 246 10. Komp

Kriegsstammrolle M 480 Band 5 Bild 290 18.06.1915 zur Kompanie 18.06-24.09.1915 Stellungskämpfe an der Yser gefallen Beerdigt Friedhof Becelaere Grab Nr 135 Wohnort: Holzheim Flaschner / verh

Ers Res

FLITSCH

Otto

22.07.1889 Holzheim

04.10.1915 am Kanonenberg

I.R. 120 1. Komp

Kriegsstammrolle M 460 Band 2 Bild 363 18.12.1914 zur Kompanie 18.12.1914-24.09.1915 Kämpfe in den Argonnen 25.09-04.10.1915 Kämpfe am Kanonenberg bei Massiges verschüttet gefallen Fabrik-Taglöhner / ledig

FRANK

Hermann

Wehrmann

FRANK

Johann

18.08.1880 St. Gotthardt Gmde Holzheim / Göppingen

18.07.1917

Ers Batl Landwehr Inftr Rgt 120 6. Komp

Kriegsstammrolle M 481 Band 72 Bild 316 06.07.1916 zum Ers Batl / 6. Komp 26.05-18.07.1917 ins Vereins Laza vom roten Kreuz Göppingen gestorben Württ Silb Milit Verd Med xx.05.1915 Wohnort: St. Gotthardt Flaschner / verh

FRANK

Leonhard

überz. Gefreiter

FRANK

Ulrich

08.02.1892 St. Gotthardt Gmde Holzheim / Göppingen

06.11.1916 südlich Ypern bei Wytschaete

I.R. 127 1. Komp

Kriegsstammrolle M 467 Band 4 Bild 39 08.08.1914 mit Kompanie ins Feld 08.08-23.09.1914 Gefecht bei 28.12.1914-06.11.1916 Gefecht bei Abends 9.30 Uhr durch A.G. gefallen Verletzung beider Füße Sammelfriedhof der xxx (Moser) Grab Nr 51 Württ Silb Milit Verd Med 05.07.1915 Fabrikflaschner / ledig

FRICK

Jakob

Wehrmann

GEIGER

Karl

31.10.1880 St. Gotthardt Gmde Holzheim / Göppingen

05.09.1914 Le Chipal

Landwehr Inftr Rgt 120 8. Komp

Kriegsstammrolle M 484 Band 14 Bild 38 31.08.1914 Laveline 05.09.1914 Le Chipal seit vermisst Gießer / verh

GEIGER

Karl

Uoffz

GOKELER

August

10.08.1887 Holzheim

22.10.1917 bei Schaap-Baillie

I.R. 180 10. Komp

Kriegsstammrolle M 468 Band 43 Bild 115 13.06-13.08.1917 Bayr Kriegs Laza Abt 6 21.09.1917 zur Kompanie zurück Vormittags 8 Uhr durch A.G. in Kopf gefallen Württ Silb Milit Verd Med 22.05.1915 E.K. II. Klasse 09.03.1916 Weber / ledig

GREINER

Georg

Gefreiter

GRÜB

Georg

30.07.1891 Crailsheim

22.08.1918 2 Km nördlich Bray

R.I.R. 247 5. Komp

Kriegsstammrolle M 481 Band 17 Bild 70 31.05.1918 zur Kompanie zurück 22.08.1918 Abwehrschlacht bei Bray seit vermisst E.K. II. Klasse 07.11.1917 Württ Silb Milit Verd Med 05.04.1918 Wohnort: Holzheim Maler / verh

überz. Uoffz

GRÜNEWALD

Otto Karl

05.04.1891 Holzheim

28.06.1916

I.R. 180 11. Komp

Kriegsstammrolle M 468 Band 45 Bild 208 04.08.1914 zu Kompanie 18-19.08.1914 Gefecht im Breuschtal 20-22.08.1914 Schlacht im mittleren Vogesen 27.09-06.10.1914 Schlacht an der Somme 07-10.10.1914 Stellungskämpfe westlich St. Quentin 11.10.1914-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume 26.06.1916 bei Ovillers abends 7 Uhr durch Mine am Kopf schwer verwundet An seiner Verletzung gestorben Württ Silb Milit Verd Med 06.07.1915 E.K. II. Klasse 29.11.1915 Beerdigt: ? Metalldrücker / ledig

Uoffz der Ldwr II

HÄDERLE

Leonhard

06.11.1882 Holzheim

29.10.1914 bei Becelaere

R.I.R. 248 2. Komp

Kriegsstammrolle M 482 Band 7 Bild 10 05.09.1914 zur Kompanie 18.10-29.10.1914 Schlacht an der Yser gefallen Weber / verh

überz. Gefreiter

HAUSER

August

28.03.1896 Holzheim

27.08.1917

I.R. 414 1.MGK

Kriegsstammrolle M 470 Band 32 Bild 44 30.04.1917 zur MG zurück 01.05-13.06.1917 Kämpfe im Wytschaete bogen 14.06-07.07.1917 Stellungskämpfe in Lothringen 08.07-12.08.1917 im Oberelsass 13-17.08.1917 Schlacht in Flandern durch G.G. ins Herz gefallen Beerdigt in Feldstellung vor St. Julien Bauer / ledig

Leutnant der Res

HEINZMANN

Karl

26.04.1895 Holzheim

G.R. 123 4. Komp

Ers Reserv

HOHLBAUCH

Andreas

16.02.1890 Holzheim OA Göppingen

30.09.1916 bei Grandcourt

I.R. 180 7. Komp

Kriegsstammrolle M 468 Band 28 Bild 262 28.11.1915 zur Kompanie 28.11.1915-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume 24.06-12.07.1916 und 29.07-30.09.1916 Schlacht an der Somme Nachmittags zw.5.15-5.30 Uhr durch G.G. gefallen Liegt im Kampffeld bei „Feste Schwaben“ Höhe 151 Fräser / ledig

Kanonier der Res

HOHLBAUCH

Gustav Adolf

04.04.1887 Holzheim

25.08.1914 bei Grand Failly

Feldartl Rgt 13 1.Batterie

Kriegsstammrolle M 518 Band 7 Bild 89 04.08.1914 infolge Mobilmachung mit a/13 ins Feld gefallen Maschinenschlosser / verh

Musketier

HOMMEL

Heinrich

17.11.1899(4) Holzheim

04.10.1916

R.I.R. 119 12. Komp

Kriegsstammrolle M 476 Band 23 Bild 379 13.03.1915 zur Kompanie 13.03.1915-23.06.1916 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume 07-13.06.1916 Gefecht bei Serre 24.06-30.09.1916 Schlacht an der Somme 30.09.1916 westlich Grandcourt (Lungenschuss) durch A.G. Brustschuss mit Bruch des re. Schulterblattes u. re. Schlüsselbeins Nachmittags 9.45 Uhr gestorben Beerdigt Friedhof xxxxx Bauer / ledig

HOMMEL

Wilhelm

22.02.1893 Holzheim

G.R. 123 2.MGK

Deutsche Verlustlisten 21580 vom 11.12.1917 infolge Verwundung gestorben

Uoffz

KEIM

Robert

12.07.1884 Göppingen

17.12.1914 im Bois de la Grurie

Landwehr Inftr Rgt 124 10. Komp

Kriegsstammrolle M 488 Band 15 Bild 89 Rancourt, Eton, Beauclair, Epinoville, Bois de Montfaucon Bois de Cheppy gefallen Metallschleifer / verh

Wehrmann

KLEMENT

Johannes

10.04.1879 Holzheim

22.04.1915 im Wald von Apremont

Landwehr Inftr Rgt 120 11. Komp

Kriegsstammrolle M 484 Band 23 Bild 211 19.01.1915 zur Kompanie 19.01-22.04.1915 Stellungskampf im Wald von Apremont 22/24.04.1915 Kämpfe im Wald von Apremont durch G.G. gefallen Beerdigt Soldatenfriedhof Gobesard Massengrab Nr 8 Weber / verh

Musketier

KOHLER

Hermann

18.07.1893 Holzheim

07.09.1914 bei Le Chipal

I.R. 126 7. Komp

Kriegsstammrolle M 466 Band 21 Bild 73 02.08.1914 mit Kompanie ins Feld 09-13.08.1914 Gefecht bei Sennheim- Mülhausen 19-22.08.1914 Schlacht in Lothringen bei Saarburg 23.08-xxxx Gefecht bei Raon- I`Étape Schlacht vor Nancy- Épinal im Waldgefecht durch A.G. Bauchschuss gefallen Eisengießer / ledig

Landsturm pflichtiger

KÖTZLE

Jakob

28.03.1875 Holzheim

07.04.1918

Landwehr Inftr Rgt 126 9. Komp

Kriegsstammrolle M 490 Band 12 Bild 8 14.04.1917 zur Kompanie 07.04.1918 bei Sienilnikowo / Ukraine im Gefecht nachts 11 Uhr verwundet auf dem Transport ins Lazarett gestorben Beerdigt 10.04.1918 mittags Friedhof der deutschen Kolonie (xxxxxfeld) Weber / verh

Gefreiter der L.

LANG

Hermann

12.12.1883 Holzheim

16.02.1915 in den Argonnen

Landwehr Inftr Rgt 124 11. Komp

Kriegsstammrolle M 488 Band 16 Bild 107 06.08.1914 zur Kompanie Rancourt, Eton, Beauclair, Epinoville, Bois de Montfaucon, Stellungen bei Cheppy, Stellung in den Argonnen Gefallen in der Stellung bei Erstürmung eines feindl. Schützengraben Küfergeselle / ledig

Musketier

LEINS

Richard

12.05.1896 Holzheim

19.09.1916 Schlacht an der Somme

R.I.R. 120 10. Komp

Kriegsstammrolle M 477 Band 40 Bild 346 04.08.1916 zurück zur Kompanie 04.08-08.09.1916 Stellungskämpfe Champagne 09-19.09.1916 Schlacht an der Somme Nachmittags 3.30 Uhr durch A.G Verschüttung gefallen Werkzeugschleifer / ledig

Landsturm pflichtiger

LUMPP

Friedrich Johannes

10.09.1897 Göppingen

10.06.1917

I.R. 413 11. Komp

Kriegsstammrolle M 469 Band 39 Bild 190 21.07.1916 zur Kompanie versetzt 25.07.1916 mit Kompanie ins Feld 28.10.1916-27.02.1917 Stellungskampf an der Yser 27.02-10.06.1917 Stellungskämpfe im Wytschaetebogen Vormittags 12 00 Uhr in Abschnitt Frankfurt Bereitschaft hinter II Stellung durch Schrapnell in Rücken getroffen u. sofort tot Beerdigt 11.06.1917 vormittags 11 Uhr Ehren-Waldfriedhof Tenbrielen Grab Nr 343 Wohnort: Holzheim Schreiner / ledig / 166 cm

Landsturm

MAIER

Franz Julius

02.04.1879 Großeislingen OA Göppingen

08.08.1915 östlich Uschnik

R.I.R. 120 5. Komp

Kriegsstammrolle M 477 Band 16 Bild 559 24.06.1915 zur Kompanie 1915 Gefechte in Russland 02-03.08.1915 Narew 05-06.08.1915 Vorwerk Luby 07-08.08.1915 Uschnik gefallen Wohnort: Holzheim Elektromonteur / verh

Fahrer

MAUNZ

Albert

02.10.1898 Holzheim

15.10.1918 Kriegs Laza 1 Abtlg 35

Feldartl Rgt 281 3.Batterie

Kriegsstammrolle M 524 Band 7 Bild 197 06.04.1918 zur Batterie 04.08-25.09.1918 Stellungskämpfe bei Reims 26.09-02.10.1918 Abwehrschlacht in der Champagne u. d. Maas 02.10.1918 infolge Ruhr ins Div Revier Nachmittags 5.45 Uhr an Ruhr gestorben Schlosser / ledig

Vize Feldw

MAUNZ

Hermann

22.07.1891 Holzheim

29.12.1917 bei Diksmuide

R.I.R. 247 12. Komp

Kriegsstammrolle M 481 Band 30 Bild 178 23.12.1914 zur Kompanie zugeteilt 12.11.1916 vom Feld Laza 8/4 zur Truppe zurück Nachmittags 9.15 Uhr durch Revolver Geschoß Brust gefallen Beerdigt Ehrenfriedhof des Rgts Wijnendale Grab Nr 170 E.K. II. Klasse 04.06.1915 Württ Silb Milit Verd Med 15.06.1917 Wohnort: Göppingen Schlosser / ledig

Ob Gefr

MAUNZ

Karl

01.03.1896 Holzheim

01.09.1918 Feld Laza

Fuß Artl Rgt 13 12.Batterie

Kriegsstammrolle M 532 Band 30 Bild 117 20.08.1916 zur 12.Batterie 04-20.08.1918 Kämpfe an der Ancre, Somme, Avre 24.08.1918 infolge schwerer Verwundung ins Feld Laza infolge schwerer Verwundung gestorben E.K. II. Klasse 27.04.1918 Bauführer / ledig

Musketier

MAUNZ

Karl

28.11.1897 Holzheim

23.02.1918 Vereins Laza

R.I.R. 120 2.MGK

Kriegsstammrolle M 477 Band 57 Bild 210 10.01.1918 zur MGK 13.01-23.02.1918 Stellungskämpfe in Flandern Winter 1917–18 23.02.1918 durch A.G. Rücken schwer verwundet 23.02.1918 infolge Verwundung gestorben Beerdigt 24.02.1918 bei Gits (Hooglede) Ehrenfriedhof Grab Nr 63 Schlosser / ledig

Musketier

MAUNZ

Karl Friedrich

11.01.1894 Holzheim

09.04.1915 im Argonnenwald / Lunéville

I.R. 127 4. Komp

Kriegsstammrolle M 467 Band 17 Bild 415 18.12.1914 zur Kompanie 18.12.1914-09.04.1915 Kämpfe in und bei den Argonnen Vormittags 6 Uhr durch A.G. Kopf gefallen Taglöhner / ledig

Musketier

MAYER

Gustav

22.09.1898 Holzheim

05.04.1918 bei Braches

I.R. 414 4. Komp

Kriegsstammrolle M 470 Band 13 Bild 332 Vormittags 1.30 Uhr beim Übergang über den Avre Bach durch A.G. Volltreffer gefallen Mittags am Avre Bach bei Braches beerdigt Bauer / ledig

Schütze Rekrut

MAYER

Johannes

02.06.1898 Holzheim

29.03.1918 bayr. Feld Laza 49

I.R. 478 2.MGK

Kriegsstammrolle M 473 Band 31 Bild 147 10.11.1917 zur MGK ins Feld 21-26.03.1918 Große Schlacht in Frankreich 26.03.1918 durch G.G. Rücken schwer verwundet Vormittags 7.30 Uhr gestorben Beerdigt Soldatenfriedhof Saint Cren bei Mons en Chaussée Schuhmacher / ledig

Kriegsfreiw

MÜHLEIS

Wilhelm

08.03.1896 Holzheim

22.04.1915 im Forêt d`Apremont

Landwehr Inftr Rgt 120 8. Komp

Kriegsstammrolle M 484 Band 14 Bild 128 17.12.1914 zur Kompanie zugeteilt 20-21.01.1915 und 22-24.04.1915 Stellungskämpfe im Wald von Apremont verschüttet oder gefangen (vermisst) Nachtrag vom 26.04.1928 Gerichtlich für tot erklärt Wohnort: Göppingen Fabrikarbeiter / ledig

Landsturm mann

MÜRDER

Gustav

17.10.1875 Schlat

28.01.1919 Res Laza Stargard

Landwehr Inftr Rgt 121 12. Komp

Kriegsstammrolle M 485 Band 19 Bild 304 27.10.1916 zur Kompanie versetzt 23.09-14.10.1918 Revierkrank Darmkatarrh am 14.10.18 zur San Komp 571 in Rostow Nachmittags 12.40 Uhr gestorben Beerdigt 02.02.1919 Ehrenfriedhof Stargard D.A. III. 16.06.1918 Württ Silb Milit Verd Med 25.06.1918 Wohnort: Holzheim Gipser / verh

Landsturm mann

NOLLER

Gottlob Adam

27.12.1879 Aichstrut Amt Welzheim

14.07.1915 württ. Feld Laza I Bapaume

R.I.R. 121 6. Komp

Kriegsstammrolle M 478 Band 12 Bild 388 03.07.1915 zur Kompanie versetzt 03-17.03.1915 Stellungskämpfe im Artois westlich Bapaume 13.07.1915 Früh 3.30 Uhr ca. 1200 m südw. von Thiepval (Höhe 141) durch Gewehr Geschoß Kopfschuss schwer verwundet Früh 6.15 Uhr gestorben Beerdigt Friedhof Bapaume Wohnort: Holzheim Bauer / verh

Pionier

PFEIFFER

Christian

23.10.1887 Holzheim

02.07.1916

Pionier Komp 116

Kriegsstammrolle M 533 Band 16 Bild 237 18.05.1915 ins Feld abgerückt 20.10.1915-13.03.1916 Stellungskampf bei Luneville 15.03-07.04.1916 Schlacht bei Verdun 23.04-02.07.1916 Stellungskämpfe bei Reims gefallen Beerdigt Soldatenfriedhof Nogent I`Abbesse Flaschner / ledig

RAPP

Friedrich

Gefreiter

RAPP

Karl August

07.03.1879 Holzheim

05.09.1914 bei Le Chipal

Landwehr Inftr Rgt 120 6. Komp

Kriegsstammrolle M 484 Band 10 Bild 49 06.08.1914 zur Kompanie zugeteilt 31.08.1914 Laveline 02.09.1914 Grand Rein 03.09.1914 Raumont gefallen Beerdigt vermutlich in der Nähe des Kampfplatzes Kaufmann / verh

Reservist

RAPP

Karl Johann

22.01.1891 Holzheim

18.08.1914 bei Grendelbruch

I.R. 180 9. Komp

Kriegsstammrolle M 468 Band 38 Bild 158 18.08.1914 Gefechte im Breuschtal Abends durch Inftr Geschoß Kopf gefallen Beerdigt bei Grendelbruch Schlosser / ledig

Landwehr mann

REITH

Heinrich

30.05.1885 Cham / Bayern

17.02.1915 im Lazarett Chatel

Landwehr Inftr Rgt 124 11. Komp

Kriegsstammrolle M 488 Bands 16 Bild 102 16.02.1915 in Stellung i. d. Argonnen bei Erstürmung feindl. Schützengraben schwer verwundet Ba. gestorben Beerdigt Militär Friedhof Chatel Massengrab Nr IX Wohnort: Holzheim Baugehilfe / ledig

SCHALL

Johann

Musketier

SCHMID

Gotthilf

14.04.1899 Holzheim

19.04.1918 südöstlich Braches

I.R. 413 9. Komp

Kriegsstammrolle M 469 Band 31 Bild 837 01.04.1918 zur Kompanie 01-06.04.1918 Große Schlacht in Frankreich 07-19.04.1918 Kämpfe an der Avre und bei Montdidier u. Noyon Vormittags 6.30 Uhr durch A.G. Kopfschuss gefallen Grabstätte 1 Km südöstl. Braches an der Bahnlinie Montdidier-Amiens Fabrikarbeiter / ledig

Musketier Soldat I. Klasse

SCHMID

Heinrich

07.02.1896 St. Gotthardt Gmde Holzheim

10.07.1918 Feld Laza 503

I.R. 129 9. Komp

Kriegsstammrolle M 467 Band 43 Bild 57 06.05.1918 zur Kompanie ins Feld 06-26.05.1918 Stellungskämpfe bei Reims 27.05-13.06.1918 Schlacht bei Soissons-Reims 14.06-06.07.1918 Stellungskämpfe bei Reims 10.07.1918 300 m südl. Constantine Fe westlich Reims durch Granatsplitter Lendengegend schwer verwundet Vormittags 12.45 Uhr gestorben Württ Silb Milit Verd Med 27.01.1917 Former / ledig

SCHMID

Karl

Wehrmann

SCHURR

Gottfried

29.08.1876 St.Gotthardt Gmde Holzheim

18.05.1917 Vereins Laza Bezirks KKH Göppingen

I.R. 414 7. Komp

Kriegsstammrolle M 470 Band 19 Bild 311 05.07.1916 zur Kompanie 16.08.1916-14.02.1917 Stellungskämpfe an der Yser 14.02.1917 wegen Herzleiden ins Feld Laza 408 27.02.1917 ins Vereins Lazarett (Palmenhaus Gent) wegen Nierenentzündung Nachmittags 3.15 Uhr an Nierenleiden gestorben Beerdigt 20.05.1917 nachmittags 4 Uhr Friedhof St. Gotthardt Maurer / verh

Landwehr mann

SEYBOLD

Karl Hermann

09.05.1882 Holzheim

27.09.1918 Argonnen

Landwehr Inftr Rgt 122 10. Komp

Kriegsstammrolle M 486 Band 14 Bild 392 21.08.1915 zur Kompanie Vormittags 8 Uhr auf dem Weg zur Stellung im Wintereichenweg durch A.G. Brustschuss gefallen und am gleichen Tag, nachmittags 6 Uhr auf dem Friedhof Borriswalde beerdigt Württ Silb Milit Verd Med 09.03.1917 E.K. II. Klasse 22.12.1917 D.A. III. Kl. 07.05.1918 V. A. in schwarz 30.06.1918 Former / verh

Kanonier akt.

SEYFANG

Karl

27.09.1893 Holzheim

10.10.1918 westlich Cauroy / Champagne

Feldartl Rgt 281 5.Batterie

Kriegsstammrolle M 524 Band 10 Bild 277 24.08.1918 zur Batterie 24.08-29.09.1918 Stellungskämpfe bei Reims 30.09-10.10.1918 Rückzugsgefecht in der Champagne Nachmittags 5 Uhr infolge Herzschuss durch A.G gefallen Beerdigt Ostfriedhof Barbaise 20 Km südwestlich Charleville Kernmacher / ledig

Sergeant

SPÄTH

Ludwig

12.06.1888 Holzheim

22.08.1914 bei Rothau

I.R. 180 5. Komp

Kriegsstammrolle M 468 Band 20 Bild 11 09.08.1914 Gefecht bei Markirch 18-19.08.1914 Gefecht im Breuschtal 20-22.08.1914 Schlacht in den mittleren Vogesen durch Inftr Geschoß Bauchschuss gefallen Eisendreher / ledig

STEINER

Gottlieb

06.02.1889 Holzheim

Res Drag Rgt 2.????

Deutsche Verlustlisten 19478 vom 05.07.1917 gefallen

STRÄHLE

Heinrich

Holzheim

G.R. 123 12. Komp

Deutsche Verlustlisten 8046 vom 07.08.1915 infolge Verwundung gestorben

Musketier (Landsturm Rekrut)

STRAUB

Wilhelm

28.06.1887 Gruibingen OA Göppingen

05.04.1918 bei Hébuterne

I.R. 121 12. Komp

Kriegsstammrolle M 461 Band 38 Bild 362 25.03.1917 zur Kompanie ins Feld Vormittags 10.30 Uhr gefallen Begräbnisort Soldatenfriedhof Grévillers Grab Nr 375 E.K. II. Klasse 11.07.1917 Württ Silb Milit Verd Med 25.07.1918 Wohnort: Holzheim Taglöhner / ledig

STRIGL

Jakob

Gemeiner / Wehrmann

STRÜBEL

Johannes

16.07.1878 Seißen OA Blaubeuren

22-24.04.1915 im Wald von Apremont

Landwehr Inftr Rgt 120 9. Komp

Kriegsstammrolle M 484 Band 17 Bild 178 06.08.1914 zur Kompanie 21.09-03.10.1914 bei Celles, Allarmont 17.10.1914-22.04.1915 Apremont 22-24.04.1915 Kämpfe im Wald von Apremont seit vermisst Nachtrag vom 02.06.1921 Gerichtlich für tot erklärt Wohnort: Holzheim Schuhmacher / verh

Musketier

VETTER

Georg

28.07.1894 Großsüssen OA Geislingen

xx.xx.1915

I.R. 127 10. Komp

Kriegsstammrolle M 467 Band 45 Bild 336 27.11.1914 zur Kompanie 27.11.1914-28.08.1915 Argonnen 11-13.08.1915 Sturm auf das Martinswerk 28.08.1915 Typhus ins Kriegs Laza II Grandpre Wohnort: Holzheim Lehrer / ledig Deutsche Verlustlisten 10303 vom 22.11.1915 infolge Krankheit gestorben

Kriegsfreiw

WAHL

Otto

10.02.1896 Holzheim

22.04.1915 im Forêt d` Apremont

Landwehr Inftr Rgt 120 8. Komp

Kriegsstammrolle M 484 Band 14 Bild 134 17.12.1914 der Kompanie zugeteilt 17.12.1914-22.04.1915 Stellungskrieg im Walde von Apremont gefallen Beerdigt Friedhof Gobesard Massengrab 36 Eisendreher / ledig

WALZ

Otto

Holzheim

G.R. 123 12. Komp

Deutsche Verlustlisten 15688 vom 20.10.1916 gefallen

WEINMANN

Otto

Wehmann

WITTLINGER

Leonhard

11.12.1884 Schlat

23.12.1914 im Argonnenwald

Landwehr Inftr Rgt 124 9. Komp

Kriegsstammrolle M 488 Band 13 Bild 97 21.08.1914 Raucourt 24.08.1914 Eton 25.09/17.12.1914 Stellungskämpfe um Verdun (Cheppywald, Argonnen) 17.12.1914 Gefecht im Argonnenwald gefallen Schlosser / ledig

Datum der Abschrift: 28.07.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Werner Lippke
Foto © 2018 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten