Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Grüneiche, Gemeinde Golzow, Landkreis Potsdam-Mittelmark, Brandenburg

PLZ 14778

Denkmal 1. Weltkrieg (Stele aus Sandstein, Plakette mit Namen und Widmungen vollkommen entfernt).
Gedenktafel 1. Weltkrieg in der Kirche Pernitz, Ortschronik Golzow, Familiengrab

Inschriften:

Tafel:

Im Weltkriege 1914 – 1918
starben den Heldentod für das deutsche Vaterland
aus Pernitz und Grüneiche.

Ortschronik:
Die Kriegsopfer - Gefallene
1939-1945
In Golzow
(Namen)
In Grüneiche
(Namen)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Alter & Geburtsort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Kanonier

ANDERT

Paul

21.03.1918 bei Bellecourt Frankreich

Feld. Art. Rgt. 39

Musketier (Landsturmmann)

ANDERT

Willi

24 Jahre alt, Grüneiche

07.09.1918 im Reservelaz. Görden

Inf. Rgt. 37 (6./IR 455)

verwundet 29.07.1917 a. d. Somme Frankreich

Husar

MAASS

Willi

03.10.1915 bei Loos Frankreich

Hus. Rgt. 10

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Billy-Montigny

Landsturmmann

MEIER

August

02.10.1918 im Vereinslaz. Satzkotten

Inf. Rgt. 49

verwundet 07.08.1918 in Frankreich

Gefreiter

SCHÄCHTER

Gustav

07.10.1915 vor Dünaburg Russland

Feld. Art. Rgt. 6

Tambour

STEINBORN

Albert

12.09.1915 bei Minsk Russland

Inf. Rgt. 52

2. Weltkrieg (Familiengrab)

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT 

Gerhard 

BUROW 

Albert 

Gefr.

GERICKE 

Erich 

08.09.1917 Grüneiche

21.01.1942 F.Laz. 176 (mot.) Artemowsk

Kriegsgrab bei Artemowsk - Ukraine

GERICKE 

Erich 

GROTHE 

Fritz 

HÖHNE 

Willi 

Uffz.

JUNGNICKEL

Paul

20.11.1914 Berlin Neukölln

06.12.1943 H.V.Pl. bei Michailowka

Gedenken nur auf Familiengrab, Kriegsgrab bei Kitajgorodka - Ukraine

LIBORIUS 

Hermann 

RETTIG 

Fritz 

TORNOW 

Fritz 

WALTER 

Alfred 

Es existiert keine eigene Kirche in Grüneiche. Die Kirchengemeinde wurde von der Kirche in Pernitz betreut. Dort werden auch die Gefallenen des 1. Weltkriegs aus Grüneiche geehrt und konnten die Namen vom Denkmal rekonstruiert werden die leider völlig verschwunden sind. Es können sich auf den anderen Gedenktafeln in der Kirche Pernitz (1813-1815 und Kriegsteilnehmer 1813-1871) auch Grüneicher Einwohner befinden, die nicht als solche gekennzeichnet sind. Zusätzliche Daten zum Gefallenen Willi Andert vom Sterberegister der Stadt Brandenburg an der Havel.
In der handschriftlichen Ortschronik von Golzow befindet sich eine Liste der Gefallenen des 2. Weltkriegs aus Grüneiche. Diese Liste ist wahrscheinlich nicht komplett.
Zusätzliche Informationen in Blau vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge:
www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: 30.08.2010, 01.08.2012, 01.01.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Wolfgang KW Garz (www.garz.de.vu) (Denkmal ohne Namen), R. Krukenberg (www.kriegsopfergedenken.de) (Gedenktafel, Chronik, Namen, Daten)
Foto © R. Krukenberg

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten