Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Görlitz, Landkreis Görlitz, Sachsen

PLZ 02826

Am Rande des Stadtparks steht eine ca 6 m hohe Säule gemauert aus roten Klinkersteinen mit Widmung zur Erinnerung an in Görlitz stationierte Regimenter.( ohne Namen)

Inschriften:

1.Seite: Eichenlaub + Inschrift: Den Toten
2.Seite: Ehre ihrem Andenken ( + zwei Regimentszeichen)
3.Seite: Vom Inf. Rgt. v. Courbiere 2.Pos. Nr. 19 blieben im Weltkriege 55 Offiziere , 287 Unteroffiziere , 1690 Mannschaften
4.Seite: 1939 1945 Inf./ Rz.Gren Rgt 30 Görlitz-Lauban in der schles. 18. Inf/Pz. Gren. Div Liepnitz . Glogau . Bunzlau . Freystadt . Sagan . Sprottau

Datum der Abschrift: 23.06.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Körner
Foto © 2018 Ralf Körner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten