Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Glatz - Gymnasium und Konvikt - (Kłodzko, Powiat Kłodzki, Woiwodschaft Niederschlesien)

Quelle: Die Grafschaft Glatz – Deutschlands Erker, Gesundbrunnen und Herrgottswinkel, Band III Gymnasium und Konvikt zu Glatz, ein Beitrag zur Geschichte deutscher Erziehungs- und Bildungsarbeit im schlesischen Raum 1300-1945

Inschriften:

1.Weltkrieg:
In Ehrfurcht und Dankbarkeit sei dieser Kameraden gedacht, die in den schweren Kämpfen der Jahre 1914/18 für ihr Vaterland den Heldentod gestorben sind. Treue um Treue!

2. Weltkrieg:
Gefallene und Vermißte des Weltkrieges 1939/1945, die als Abiturienten oder Schüler nach 1936/37 das Glatzer Gymnasium verließen und sofort zum Reichsarbeitsdienst und anschließend zur Wehrmacht übertraten. Sie gaben für uns ihr junges Leben!

Auch der Tod all der anderen Gefallenen, von deren Angehörigen keine Nachrichten zu erreichen waren, sei uns eine dauernde Verpflichtung

Namen der Gefallenen:

Opfer der Schule während der Kriegsjahre 1914-1918

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefreiter

BAUDACH

Hubert

01.11.1894 Rybnik OS

15.07.1915 Frankreich

aus Schlegel, Sohn d. verst. Gendarmerie-Obwmstr Baudach

Schütze

BECKER

Kurt

18.09.1897 Suhl, Thür.

15.08.1917 Rumänien

S.d. Kgl. Forstmeisters Becker aus Reinerz

Vizefeldw.

BITTNER

Karl

Agnesfeld, Glatz

16.11.1916 Laz. In Ungarn

LIR 22

Verwundung, S.d. Amtsvorstehers u. Kaufmann

BRAUNER

Leo

14.03.1899 Glatz

16.08.1915 Polen

Pflegesohn d. Reg.-Obsekretär Fritz Krätzig

BUJAR

Alfons

31.03.1895 Marienthal, Habelschwerdt

10.06.1916 Frankreich

RIR 208, 3. Komp.

S.d. Bäckermeisters B. aus Eisersdorf

CICHON

Willi

Glatz, Bleiche

k.A.

S.d. Lokomotivführers C. aus Glatz

FICKEL

Georg

Brockau

Frühjahr 1916

LIR 38

S.d. Eisenbahn-Rev. Fickel aus Glatz, Mälzstr.

HAENISCH

Walter

03.07.1899 Wölfelsgrund, Habelschwerdt

18.09.1917 Westfront

S.d. SanRats Dr. Jaenisch aus Wölfelsgrund

HELLER

Kurt

27.10.1898 Glatz

19.09.1917 Belgien

S.d. verw. Frau Heller geb. Kunisch aus Glatz

JUNGMANN

Erich

28.05.1894 Glogau

Frankreich

S.d. Justizinsp. J. aus Glatz

KASCHEL

Egon

Neurode

1918

vermißt S.d. Amtsgerichtsrates Hermann Kaschel

KASCHMIEDER

Kurt

Hammer, Habelschwerdt

Frankreich

S.d. Försters K. aus Hammer

KRUPPA

Nikolaus

04.12.1892 Wyssoka, Rosenberg

k.A.

S.d. Landwirtes Kruppa

KUSCHEL

-

Koblitzbach, Neugersdorf

k.A.

S.d. Försters K. aus Koblitzbach

MÜLLER

Georg

1897 Glatz

11.09.1918 Cambrai

S.d. Lehrers Müller aus Glatz

NIESEL

Emil

Schlegel

Frühjahr 1918

S.d. Bergmanns N. aus Schlegel

POLATZEK

Paul

29.06.1896 Georgenberg, Tarnowitz

15.08.1917 Paschendaele, Flandern

Bruder d. Zahnarztes Dr. Polatzek aus Glatz, Brab in Courtrai

REUSCHE

Franz

15.08.1895 Schlanz, Breslau

03.1915

Füs-Rgt 38

S.d. Rentiers R. aus Glatz

ROTHER

Waldemar

20.02.1894 Rengersdorf

1916

FAR 21

S.d. Sägewerkbesitzers R. aus Glatz

SCHARF

Heribert

Wartha

k.A.

S.d. verst. Dr. Scharf aus Wartha

SCHUTZ

Harry

06.02.1898 Glatz

31.07.1917 Belgien

S.d. Kaufmanns Schutz aus Glatz

TAUTZ

Martin

26.01.1896 Bad Reiners

Warschau

S.d. Logierhausbes. T. aus Reinerz

TAUTZ

Paul

Lewin, Glatz

03.1915

TEPPER

Max

23.05.1895 Habelschwerdt

k.A.

S.d. Klempnermstr T. aus Habelschwerdt

TSCHACHE

Erich

16.05.1897 Breslau

29.11.1917 Frankreich

S.d. Weinkaufmanns T. aus Glatz

2. Weltkrieg

Dienstgrad

NAME

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Leutnant

ALLERT

Gerhard

21.02.1924 Reinerz

09.04.1945 Moditten, Königsberg

S.d. Bundesbahn-ObInsp. Hans A.

Fähnrich

ANFT

Manfred

29.11.1921 Glatz

18.11.1941 b. Übungsflug

Luftwaffe

S.d. Steuerbeamten Anft, Grab a.d. Mil-Fdh in Glatz

APPELT

Theo

12.10.1917 Glatz

Febr. 1944 a.d. Ostfront

vermißt S.d. Kreisoberinsp. Appelt

ASSMANN

Walter

19 Jahre, Habelschwerdt

Sept. 1943 Ostfront

BAUMANN

Gerhard

19 Jahre, Neuensee, Ottmachau

1943 am Dnjepr

zuletzt wohnhaft b. Verwandten in Birgwitz

Obltnt

BEER

Ernst-Günter

Glatz

Sept. 1942 Leningrad

S.d. Rektors Beer

BERNHARD

Silvester

05.01.1924 Glatz

1944 Bessarabien

S.d. verst. Lehrers Georg B., wollte Philologie studieren

BERNHART

Hans

18.07.1925 Glatz

16.09.1944 im Osten

S.d. Apothekers B.

BESCHORNER

Gerhard

1944 in Rumänien

vermißt Kaplan in Altheide

BITTNER

Bernhard

11.01.1924 Glatz

Okt. 1943 Ostfront

S.d. Schneidermstr. B., Frankensteiner Str.

BLACHETTA

Rudolf

Glatz, Kreuzberg

a. Don, a.d. Vormarsch n. Osten

Inf.-Rgt

Leutnant

BLECHA

Josef

18.07.1920 Glatz

17.07.1943 Orel

S.d. Verwalt.-Angest. Blecha

BLEISCHWITZ

Hans

01.01.1922 Walditz, Neurode

vermtl. Jan. 1945

S.d. Lehrers B., Feldpostnr. 30109 B

Obltnt z. See

BRÜNNER

Joachim

12.04.1919 Glatz

Sept. 1944 Nördl. Eismeer

U 703

S.d. Haus- u. Grundbes. B., 6 Feindfahrten

BURKARD

Lothar

19 Jahre, Glatz, Hindenburgstr.

Dez. 1942 Rschew

S.d. Gendarmerie-Beamten B.

BUROSCH

Richard

09.10.1921 Wiesengrund, Neustadt O.S.

13.01.1943 Ladoga-See

Grab a.d. Kriegerfdh. Schlüsselburg

CZIRWITZKY

Silvester

31.12.1926 Mittelwalde

19.12.1944 frz. Gefsch

s.d. verst. Apothekers C.

Obltnt

DABRUNZ

Günter

23 Jahre, Neurode

05.04.1943 Tunesien

Fallschirm-Rgt

S.d. Strafanstalt-Hptwmstr D.

DIERLICH

Ernst

09.11.1923 Tannhausen, Waldenburg

08.03.1946 Hamburg

Inf.-Rgt

04.08.43 s.v. in russ. Gefschaft, Grab a.d. Fdh Ohlsdorf

Obgefr

DITTRICH

Georg

04.07.1925 Glatz

29.09.1944 Ysselsteyn

S.d. Bauführers Ernst D., Hochstr. 12

Flg-Ltnt

DITTRICH

Walter

Juli 1925 Glatz

19.02.1945

Jagdgeschw. 51 Mölders

S.d. Bauführers Ernst D., Hochstr. 12

DZIERZON

Georg

09.10.1922 Lehmwasser, Waldenburg

April 1942 Ostfront

S.d. Kaufmanns D.

EPPELT

Joachim

12.11.1926 Reichenau, Glatz

01.02.1945 Herrndorf, ndl. Parchwitz

S.d. Lehrers Hans E., Grab in Heinersdorf, Liegnitz

Obgefr

ERLEKAMM

Alfred

23.04.1920 Neurode

23.03.1942 Rußland

S.d. Kaufmannes E.

Hptm., Komp-Chef

ETZLER

Bernhard

25.06.1916 Tarnau, Frankenstein

Jan. 1944 Ostfront

Jäger-Rgt.

S.d. Bauergutsbes. E.

Leutnant

FOGGER

Gerhard

04.10.1922 Hausdorf, Neurode

Griechenland, Ägisches Meer

s.d. Verwaltungssekr. Alfred Fogger, Abschuß b. Flug nach Leros

FRITSCH

Hans

Landeck, Schlesien

27.05.1940 Berclau, Frk

S.d. Postbeamten F., Grab in Seclin

Unteroff

GEISSLER

Johannes

03.02.1924 Wartha

11.03.1945 Breslau

S.d. Rentmeisters G.

GERSCH

Gerhard

11.05.1923 Walditz, Neurode

08.06.1943 Raum Orel

S.d. Reichsbahninsp. Gersch

Gefreiter

GERSCH

Wilhelm

04.01.1920 Kunzendorf, Neurode

11.02.1943 Rostow

Wachtmstr

GEWALD

Franz

01.04.1919 Kaiserswalde, Habelschwerdt

April 1945 Brandenburg

S.d. Postschaffners F. Gewald

GOTTSCHLICH

Josef

23.07.1925 Neurode

31.10.1947 St. Josef-Krkh Berlin-Tempelhof

S.d. Postass. Heinrich G., todkrank a.d. russ. Gefschaft entlassen

Leutnant, Komp-Fü.

GREGAREK

Paul

22.06.1921 Sandowitz, Gr. Strehlitz . O.S.

30.08.1943 Miusfront

Ltnt u. Batl.-Adj.

GREIFF

Johannes

Melling

18.05.1943 „Großer Iwan-See“

S.d. Freirichtergutsbes. Greiff

Obltnt z. See, Kdt

GRETSCHEL

Hans-Günter

26.10.1914 Glatz-Scheibe

09.11.1943 östl. d. Azoren

U 707

S.d. Chefarztes Dr. Leopold G.

Ltnt u. Komp-Füh.

GREULICH

Hans-Joachim

06.11.1921 Neurode

11.07.1943 Charkow

Pz.-Jäger-Rgt

S.d. Fabrikdirektors G.

GUNSENHEIMER

Siegfried

10.03.1921 Kunzendorf a.d. Biele

Juli 1942 vor Stalingrad

S.d. Gutsamtmannes G.

HAUCK

Otfried

29.07.1925 Glatz

24.02.1945 Gr. Särcken

S.d. Studienrates Dr. Max H.

HAUCK

Wolfgang

02.11.1923 Glatz

April 1945 Oberschlesien

vermißt S.d. Studienrates Dr. Max H.

HEINZE

Ernst

25.06.1923 Altwaltersdorf, Habelschwerdt

11.08.1943 b. Orel

vermißt S.d. Gasthofbesitzers u. Landwirtes Alfred H.

HEINZE

Herbert

28.07.1922 Neurode

27.01.1945 Königsberg, Ostpr.

S.d. Sparkassen-Kontrolleurs H.

Luftwaffen-helfer

HEISIG

Herbert

03.04.1928 Glatz

01.04.1945 b. Kaiserbrücke, Breslau

S.d. Rektors Oskar H., Frd. d. Pfarrei „Maria auf dem Sande“

HELLER

Heinz

23 Jahre

1943 Ostfront

S.d. Stadtangest. H.

HELLMANN

Martin

18.02.1927 Glatz-Hassitz

April 1945 Finow-Kanal

Luftwaffe

vermißt S.d. Lehrers Emil H.

Leutnant

HERDEN

Joachim

25.10.1919 Schreckendorf

18.01.1942 Rußland

S.d. Bäckermeisters H.

Fahnenjkr

HERZOG

Erhard

30.08.1926 Glatz, Sudetenstr.

18.04.1945 Kaisermühlen, Wien

S.d. Bäckermeisters H., Grab a.d. Wiener Zentralfriedhof

HILBIG

Rudolf

15.02.1921 Glatz

21.09.1941 Krementschug, Ostfront

S.d. Richtmeisters H.

HILLMANN

Gottfried

04.01.1923 Nd-Hannsdorf, Glatz

Febr. 1945 Grottkau, Schlesien

vermisst S.d. Lehrers Hillmann

HÖBIG

Horst-Jürgen

05.10.1921 Habelschwerdt

Aug. 1943 b. Orel

S.d. Arztes Dr. Höbig

Unteroff

HOFFBAUER

Georg

02.01.1917 Briesnitz, Frankenstein

24.07.1941 Feldlaz. im Osten

S.d. Lehrers u. Kantors H., Verwundung

HOFFMANN

Hans

19.07.1925 Rengersdorf, Glatz

08.05.1945 Ural, Lager Woroschniza

S.d. Rektors Hans H., russ. Gefsch.

IWANSKI

Joachim

16.09.1919 Zurawiniec, Kempen

02.09.1939 Gostyn, Pleß

S.d. Hauptlehrers Josef I., aus Kunzendorf a.d. Biele, Grab a.d. Soldatenfdh. Bielitz

JÄKEL

Karl

29.09.1920 Eisersdorf (früher Märzdorf)

Dez. 1946 Elsfleth, Wesermarsch

S.d. Lehrers Karl J., i.d. Nachkriegswirren versehentlich erschossen

JIRU

Walter

Bad Landeck

März 1942

S.d. Verwalters d. Kaufmann-Erholungsheimes in Landeck

JUNG

Georg

11.11.1923 Roschwit

09.12.1946 amerik. Gefsch

S.d. Lehrers August J.

KAPUSCINSKI

Peter

Oberlangenau

1945 kurz v. Kriegsende Deutschland

S.d. Lehrers Alfred K.

Schütze

KARGER

Hans

16.05.1923 Brückenfelde, Kanth (früher Polsnitz)

19.04.1942 Rußland

S.d. Lehrers K.

Obltnt

KASPAREK

Georg

11.03.1923 Bad Reinerz

09.07.1942 Woronesch

S.d. Arztes Dr. K.

Obltnt u. Komp-Füh.

KEIM

Klaus

22.04.1918 Glatz

Nov. 1941 Nordafrika

S.d. Generals Keim

Truppenarzt e. Batls., Dr.

KELLER

Friedrich Erdmann

30.11.1922 Schlegel

18.03.1945 Föveny-Puszta, Ungarn

S.d. verst. Arztes Dr. Friedrich K.

KEMPA

Georg

Habelschwerdt

Ostfront

vermißt S.d. Vet-Rates Dr. Aug. Kempa

KINTSCHER

Alfons

25.03.1921 Neuwaltersdorf, Habelschwerdt

09.04.1944 Kowel

S.d. Gastwirts Kintscher

KINTZEL

Heinz von

11.10.1923 Glatz-Hassitz

Kriegsende, in Rußland

vermißt S.d. Reichsbahn-angest. v. K.

Leutnant

KLAMT

Helmut

19.10.1920 Glatz

13.10.1941 b. Übungsflug

Luftwaffe

S.d. Obergerichtsvoll-ziehers K.

Freiw. Schütze

KLINKE

Alois

26.08.1921 Baitzen, Kamenz

30.09.1941

S.d. Bauern Klinke

Obltnt

KLINKE

Georg

Altwilmsdorf, Glatz

29.07.1943 b. Orel

S.d. Bauergutsbes. Klinke

Obltnt

KNAPP

Dietrich

17.08.1921 Saarau

Mitte März 1945 Goldkrug b. Danzig

aus Bad Langenau

KNIGGE

Heinrich

18.06.1921 Bad Reinerz

S.d. Forstmeisters Knigge, Herzleiden

Leutnant

KNIGGE

Herbert

19 Jahre, Bad Reinerz

11.08.1943 Finnland

Jagdgeschw.

S.d. Forstmeisters Knigge

Leutnant

KOZUB

Gerhard

04.03.1920 Rothwaltersdorf

02.03.1945 Krefeld

S.d. Revierförsters St. Kozub

Obschütze

KRAIN

Gustav Adolf

13.06.1923 Schreckendorf

20.09.1942 Rußland

S.d. Sägewerksbesitzers Krain

KRAUSE-BUCHWALD

Franz

10.09.1922 Glatz

1945 Glatz, Lazarett

S.d. Steueramtmanns Krause-B., s.v. 1945, in Glatz beigesetzt

Grenadier

KRAUSE-BUCHWALD

Gerhard

07.09.1924 Glatz

16.03.1943 Charkow

S.d. Steueramtmanns Krause-B.

KRZONKALLA

Gerhard

14.09.1920 Georgenberg, Tarnowitz

15.01.1945 Polen

vermisst S.d. Fr. K. aus Kunzendorf a.d. Biele

Ltnt u. Ord.-Off.

KSOLL

Ernst

Habelschwerdt

14.12.1943 Ukraine

KUNZE

Herbert

13.08.1923 Reinzerz

08.08.1944 Jassy, Rumän.

S.d. Rektors Richard K. aus Bad Reinerz

Fähnrich

KUSCHE

Paul

18.12.1921 Glatz

05.09.1940 b. Übungsflug

Luftwaffe

S.d. Postinsp. Kusche, Grab a.d. Mil-Fdh Glatz

Obltnt u. Batl-Adj.

LASCHTOWITZ

Gerhard

22.12.1920 Glatz

22.09.1943 Rußland

S.d. Tischlermstr. L. Schwedeldorfer Str.

Ltnt u. Komp-Füh.

LINDEN

Gerhard

Glatz, Hochstr. 3

1944 Rumänien

S.d. Postwartes Franz L.

LINKE

Hans

04.03.1924 Kunzendorf, Neurode

Kriegsende

S.d. verst. Gendarmerie-Wachtm. L.

LOCKER

Günther

22 Jahre

Okt. 1943 westl. Smolensk

S.d. Lehrers Locker

MAHLICH

Karlheinz

18.02.1923 München

06.08.1943 Bjelgorod

vermißt S.d. verst. Direktors Karl M aus Glatz

Fähnrich z. See

MARUSCHKE

Helmut

23.07.1925 Mittelsteine

23.06.1944 Baltischport

S.d. vers. Tierarztes M.

MARX

Gerhard

31.05.1925 Eisersdorf, Glatz

03.03.1945 Ostpreußen

S.d. Hauptlehrers M.

MARX

Josef

Habelschwerdt

21.05.1940 Coutuelle b. St. Poel, Frk

S.d. Postbeamten M.

Bordfunker

MARX

Wolfgang

Eisersdorf

Okt. 1941 Ostfront

Kampfgeschw.

S.d. Hauptlehrers M.

MENZEL

Heinz

Bad Altheide

gegen Kriegsende

S.d. Postbeamten M.

Leutnant

MILDE

Hans

15.09.1924 Wünschelburg

05.03.1945 Lauban (Mauereck)

S.d. Lehrers Milde

Fahnenjkr

MOHRY

Heinz

25.09.1922 Neurode

02.02.1944 Italien

S.d. Rechtsanwaltes Dr. Mohry

MOSER

Herbert

23.03.1924 Neuwilmsdorf

Mörz 1947 Golombowka, russ. Gefsch

S.d. Landwirtes Moser

MÜLLER

Leonhard

19.03.1922 Wartha

Nov. 1942 Donbogen

S.d. Baumeisters M.

Unteroff

NEGWER

Dietrich Reinhold

16.05.1921 Habelschwerdt

07.03.1943 Laz. Gotha

S.d. Obpostmstr N., Verwundung, 13.03.43 Beisetzung in Habelschwerdt

Leutnant

NEGWER

Klaus

01.07.1922 Habelschwerdt

01.10.1943 Donbogen

S.d. Obpostmstr N.,

Leutnant

NENTWIG

Horst

Wartha

Jan. 1945 Budapest

S.d. Obpostsekr. Fritz N., wollte Apotheker werden

Leutnant

NEUMANN

Georg

11.09.1924 Bad Landeck

17.01.1945 Kolby, Polen

S.d. Handschuhfabrik. Georg N.

NEUMANN

Wolfgang

02.05.1925 Bad Reinerz

30.10.1944 Kapisova, Slowakei, b. Dukla-Paß

Pz-Jäger-Abtl.

S.d. im 2. WK vermißt. Eisenkaufmannes Hans N., Fdh Mestisko

Leutnant

NITSCHE

Hans-Joachim

14.05.1924 Breslau

02.03.1945 Herzberg

Rammjäger-staffel

S.d. Reichsbahn-Insp. Oskar N. aus Glatz, Luftangriff

Gefreiter

NITSCHKE

Walter

02.07.1924 Neurode

02.07.1944 Karpaten

S.d. Drogisten N.

OBLINGER

Manfred

04.02.1924 Glatz, Gartenstr.

Febr. 1945 Ostpreußen

vermißt S.d. Studienrates Luis O.

OHRLOFF

Ernst-Ulrich

05.05.1926 Eckersdorf, Neurode

08.03.1945 Rheinbreitbach

S.d. verst. Arztes Dr. O. aus Glatz, Grab in Rheinbreitbach

Unteroff

OTTO

Giselher

08.08.1919 Tanz, Glatz

07.03.1942 Ukraine

S.d. Lehrers Otto

Feldwebel

OTTO

Günter

27.08.1917 Tanz, Glatz

06.07.1942 Rußland

S.d. Lehrers Otto

PABEL

Walter

04.12.1923 Kunzendorf, Neurode

11.08.1944 Raum Birsen, Lettland

S.d. Bergwerk-Ass. P.

Grenadier

PACHE

Alfred

20 Jahre, Bad Reinerz

05.12.1943 Ukraine

S.d. Bäckermstr. P.

PAETZOLD

Eberhard

14.02.1927 Glatz

Mai 1945 Jerichow, Magdeburg

S.d. Prokuristen P.

PFEIFFER

Alexander

19 Jahre, Ullersdorf, Glatz

31.12.1943 Witebsk

S.d. Kaufmanns P.

Unteroff

PIETSCH

Hans-Joachim

22.05.1918 Neurode

12.11.1943 Italien

S.d. Postamtmannes P.

Leutnant u. Komp-Füh.

PLASCHKE

Klaus

06.12.1922 Glatz

07.03.1943 Woroschilowsk

S.d. Brauereibesitzers Alexander P.

Gefreiter

POHL

Richard

06.07.1922 Bad Reinerz

23.08.1942 am Don

S.d. Druckereibesitzers Pohl

Obgefr

PRIBYL

Josef

04.12.1921 Gießhübel b. Reinerz

28.05.1943 Laz. Breslau

S.d. Fleischermstr. P., s.v. b. Kiew, in Gießhübel beigesetzt

PROSKE

Hans

02.09.923 Wartha

04.04.1944 Tarnopol

S.d. Fleischermst. Josef P.

Krgsfrw

PYSIK

Erwin

21 Jahre, Glatz

19.07.1943 Raum Orel

S.d. Gastwirtes Pysik

RAABE

Fritz

19 Jahre, Walditz, Neurode

März 1943 Orel

S.d. Fuhrunternehmers Raabe

RASCHKE

Rudolf

04.09.1924 Glatz

März 1945

S.d. Archivars Dr. R.

Leutnant

RAUCH

Richard

02.05.1916 Neurode

28.04.1945 Raum Oder-Mündung

S.d. Reichsbahn-Beamten i.R. Hermann R.

REICH

Edzard

27.10.1924 Wilhelmshaven

Kriegsende

S.d. Kaufmannes R.

Unteroff-Vorschüler

REICHEL

Heinz-Günter

19 Jahre, Glatz

Jan. 1944 Witebsk

S.d. Zollbeamten R.

REX

Eberhard

21.08.1922 Glatz

27.01.1943 Kriegslaz.

S.d. Verwaltungs-amtmannes R., s.v. b. Woroschilowgrad

REYMANN

Wolf-Dieter

22.06.1925 Bad Kudowa

20.03.1945 Ostpreußen

S.d. Apothekers Dr. R.

Leutnant

RIEDEL

Josef

06.11.1919 Schlegel

Kriegsende

S.d. Bauergutsbes. R., Febr. 1942 Ltnt

Unteroff

RIEGER

Bernhard Josef

18.12.1918 Eisersdorf, Glatz

04.11.1943 Rußland

S.d. Bahnhofvorstehers Rieger

ROTHER

Alfons

15.02.1918 Niedersteine

27.04.1943 Res-Laz. Frankenstein

Pz-Rgt

S.d. Molkerei- u. Bauergutbes. R., s.v. 23.02.43 b. Orel, Grab a.d. Fdh Niedersteine

Fähnrich

RUNGE

Hans-Georg

22.05.1926 Glatz

21.04.1945

Luftwaffe

S.d. ObZollsekr. Runge

SANDMANN

Gerhard

03.11.1919 Glatz

Juli 1942 Ilmensee

S.d. Vermessungsinsp. S.

Ltnt u. Komp.-Füh.

SCHATTAN

Erich

09.12.1920 Glatz

05.07.1943 Raum Bjelgorod

S.d. Kaufmannes Wilhelm S.

Luftwaffen-helfer

SCHILKE

Heribert

10.06.1928 Gabersdorf, Glatz

11.04.1945 Breslau

S.d. Schmiedemstr. Paul S., Grab a.d. Fdh „Maria auf dem Sande“

SCHINDLER

Ernst

12.10.1917 Bad Kudowa

01.09.1943 Charkow

S.d. Bürgermeisters Dr. Hans Sch.

Luftwaffen-helfer

SCHMIDT

Georg

25.07.1927 Glatz, An der Freiheit

31.01.1944 Stettin

S.d. Lehrers Heinrich S., Unglücksfall nach Fliegerangriff

SCHMIDT

Günther

12.10.1923 Kunzendorf, Neurode

05.07.1943 Bjelgorod

Pz-Jäger

S.d. Fleischermstr. S.

Obltnt

SCHMIDT

Manfred

07.12.1919 Bad Reinerz

Okt. 1943 Kuban-Brückenkopf

S.d. Logierhausbes. Schmidt

SCHNEIDER

Josef

06.06.1912 Wölfelsdorf, Habelschwerdt

14.02.1944 Ostpreußen

S.d. Hauptlehrers S.

SCHNEIDER

Karl

Ludwigsdorf, Neurode

10.09.1943

Pz-Aufklär.-Abtl.

Unfall, Beisetzung in Ludwigsdorf

Gefreiter

SCHNEIDER

Vinzenz

05.04.1922 Wölfelsdorf, Habelschwerdt

11.05.1942 Krgslaz. Rußland

S.d. Hauptlehrers S., Verwundung

SCHOLZ

Georg

22 Jahre, Glatz

Dez. 1943 Ostfront

Königshainer Str.

Leutnant

SCHOLZ

Hubert

26.03.1922 Eckersdorf, Neurode

10.04.1945 Italien

S.d. Revierförsters Franz S., Kriegerfdh. Costermano Block 2 Grab 131

Leutnant

SCHOLZ

Paul-Peter

13.09.1920 Glatz

31.12.1944 b. Berlin

Luftwaffe

S.d. Lehrers Paul Sch.

Flieger

SCHOLZ

Werner

11.07.1924 Neurode

Süddeutschland

Luftwaffe

S.d. Steigers Sch., tödlich verunglückt

Leutnant

SCHOLZ

Werner

04.02.1924 Eckersdorf, Neurode

29.07.1944 Birzen, Kurland

S.d. Revierförsters Franz Sch.

SCHUBERT

Hans-Georg

16.12.1925 Glatz, Sudetenstr.

12.09.1944 Vittel, Epinal, Vogesen

S.d. Rektors Martin Sch., Fdh. Andilly, Dep.- Meurthe et Moselle

Leutnant

SCHUBERT

Klaus Ulrich

23.05.1920 Glatz, Sudetenstr.

21.11.1942 Rußland

Luftwaffe

vermißt S.d. Rektors Martin Sch.

SEIDEL

Marzellus

03.03.1924 Herzogswalde, Habelschwerdt

08.03.1943 Orel

S.d. Lehrers S.

SENDLER

Eberhard

01.08.1924 Breslau

27.01.1945 Stuhlweißenburg

S.d. Kaufmannes Georg S., früher in Reinerz

Leutnant

SIECKENIUS

Hans-Henning

20.03.1925 Glatz

06.11.1944 auf Feindflug

Luftwaffe

vermißt S.d. Majors a.D. S., Abitur 1943

Ltnt u. Ord.-Off

SNIEHOTTA

Christian

Walddorf b. Rückers, Glatz

27.07.1941 Polen

S.d. Oberschulrates a.D. Dr. S.

Gefreiter

STASCH

Anton

07.05.1920 Sandowitz, Gr. Strehlitz, OS

20.10.1941 Rußland

STENZEL

Klemens

03.12.1920 Glatz

22.06.1941 am Bug

S.d. Postbeamten St.

STONNER

Josef

20.09.1923 Hummelstadt (Lewin)

23.02.1943 Ostfront

S.d. Kaufmannes Karl St.

SUCHOWSKI

Karlheinz

03.08.1926 Glatz

Örlinghausen, Bielefeld

S.d. Reichsbahn-Insp. S.

Gefreiter

TAUTZ

Gerhard

25.09.1924 Hummelstadt (Lewin)

21.09.1944 a.d. Meurthe, Frk

vermißt S.d. Postbeamten Tautz

TEUBER

Bernhard

19.12.1921 Ludwigsdorf, Neurode

Mai 1942 Ostfront

S.d. Kaufmannes T.

TEUBER

Josef

29.02.1924 Glatz, Bergstr.

01.03.1945 b. Moorbach, Westpr.

vermisst S.d. Schuhmachermst T, von Meldegang nicht zurückgekehrt

Unteroff

TEUBER

Viktor

05.04.1919 Glatz

06.09. 1942 Res- Laz. Kattowitz

S.d. Lehrers Max T., s.v. a.d. Ostfront, Fdh Glatz

TSCHOEPE

Armin

12.09.1924 Bad Reinerz

Febr. 1945 Breslau

vermisst S.d. Badeinsp. Josef T.

ULLMANN

Max

06.08.1919 Glatz

24.04.1942 b. Feindflug

Luftwaffe

vermisst S.d. prakt. Arztes Dr. U.

Luftwaffenhelfer

UMLAUF

Siegfried

07.08.1928 Sackisch, Glatz

28.04.1945 Oschatz, Sachsen

S.d. Maurerpoliers Max U.

VEITH

Wolfgang

Jan. 1925 Neurode

14.12.1944 Krakau

S.d. verst. Postass. Veith, vorzeitig eingezogen

Grenadier

VOELKEL

Ekkehard

26.07.1923 Bad Reinerz

06.03.1943 bei Orel

S.d. Rechtsanwaltes u. Notars V.

VÖLKEL

Siegfried

09.10.1924 Neißtal (Morischau)

09.08.1943 bei Orel

Inf. Rgt

S.d. Gastwirtes V.

Unteroff

VOLKMER

Georg

12.03.1918 Rengersdorf, Glatz

15.11.1941 Rußland

Pzabwehr-Abtl.

Ltnt u. Komp-Füh.

WACHS

Gottfried

16.07.1918 Pilgersdorf

04.02.1945 Ostpreußen

S.d. Hauptlehrers Georg W., aus Altwilmsdorf, Grab in Hermsdorf

WAGNER

Alfred

10.09.1926 Ludwigsdorf, Neurode

02.12.1945 russ. Gefsch Charkow

S.d. Fördermaschini-sten Josef W., Lungenentzündung u. Herzschwäche

WAGNER

Bernhard

21.09.1925 Glatz

15.02.1946 Laz. Amiens

S.d. Bildhauers Franz W., frz. Gefschaft

Jäger

WALTER

Aloisius

16.06.1923 Eckersdorf, Neurode

07.11.1942 am Ilmensee

S.d. Verwaltungs-angestellten Johannes W.

Obltnt u. Komp.-Füh.

WELZEL

Erwin

20.07.1916 Bad Altheide

26.06.1941 Grodno

S.d. Reichsbahnbe-amten W., Polen-, Frankreich- u. Rußlandfeldzug

WESSEL

Joachim

Neurode

Okt. 1943 b. Wowna, Rußl.

S.d. Hauptlehrers W.

WIESNER

Alfred

23.06.1921 Niederhannsdorf, Glatz

20.09.1941 Wowna, Rußl.

S.d. Hauptlehrers W.

WIESNER

Hans

20.01.1923 Niederhannsdorf, Glatz

14.03.1943 Staraja Rußja

S.d. Hauptlehrers W.

WIESNER

Josef

04.12.1926 Niederhannsdorf, Glatz

05.04.1945 Gemünden

S.d. Hauptlehrers W.

WINKLER

Kurt

28.03.1920 Glatz

Kriegsende

S.d. Hausbesitzers W., Sudetenstr.

Datum der Abschrift: Juni 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2018 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten