Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Eschenhöhe (1938-1946), 1936–1938 Budschuhnen, davor Budszuhnen, Kreis Schloßberg, Ostpreußen

Quelle: Chronik des ostpreußischen Grenzkreises Schloßberg, Pillkallen, Band 2 Kussen, Herbert Sebeikat, 1998

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ACKERMANN

August

1870

1945

auf d.Flucht gestorben

ADOMSZENT

Karl

03.09.1904

1945

vermisst

BERGNER

Friedrich

1871

1947 in Eschenhöhe

gestorben

BERGNER

Henriette, geb. Schmidt

1868

1945 in Eschenhöhe

verhungert

BORRMANN

Frieda

1905

00.12.1946 in Ludwigslust

an Typhus gestorben

BORRMANN

Willy

10.10.1906

1944 in Danielkowo

gefallen

BRUNSCH

Adolf

1920

vermisst

DREWEK

Emil

04.09.1905

01.03.1945 in Ostpreußen

vermisst

ENDRIKAT

Otto

1912

gefallen

HAHN

Helene

1896

in Mecklenburg

durch Kriegsfolgen gestorben

HAHN

Karl

1926

gefallen

HEINRICH

Elisabeth

1861

15.05.1946in Klingenthal

gestorben

HEINRICH

Georg

1863

15.05.1946in Klingenthal

gestorben

HURTIG

Hans

auf der Flucht umgekommen

HURTIG

Maria, geb. Lasdin

1883

ca.1946

gestorben

KAMUTZKY

Anna, geb. Gumbold

1882

18.05.1945 Pommern

auf der Flucht gestorben

KINNIGKEIT

Hermann

09.09.1902

24.11.1944 in Engelskirchen

gestorben

KOCH

Friedrich

29.11.1875

Österreich

auf der Flucht umgekommen

KONRAD

Herbert

28.07.1922

gefallen

LAMPRECHT

Emil

22.06.1906

gefallen

LANGE

Wilhelmine, geb. Müller

08.02.1861

1944

auf der Flucht gestorben

MASCHKE

Gustav

19.04.1921

18.11.1941 in Rußland

gefallen

Gefreiter

MASCHKE

Kurt

20.10.1923 Schuckeln

08.11.1943 b. Romaschki, Raum Rshistschew Rußland

gefallen

MASCHKE

Otto

16.12.1919

13.08.1944 in Rußland

gefallen

MAURUSCHAT

Karl

29.12.1896

25.03.1945 in Ostpreußen

vermisst

MÜLLER

Eduard

16.01.1879

1945 in Ostpreußen

gestorben

MÜLLER

Karl

23.06.1911

07.03.1945

vermisst

NEY

Amalie

1873

1946 in Rudolfsstadt

gestorben

NIEDERSTRAßER

Otto

1914

gefallen

PALLOKAT

Berta

1895

1947 in Thurland

gestorben

PERL

AugusL(.1

1868

auf der Flucht gestorben

PERL

Friedrich

1860

auf der Flucht gestorben

RAEDER

Emilie

1868

1946 in Atzebdorf

gestorben

WUTTA

Wilhnlm

21.01.1924

1945 Ostpreußen

vermisst

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten