Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Emetzheim, Stadt Weißenburg, Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91781

Mahnmal an der Friedhofsmauer zwischen Kircheneingang St. Johannes d. Täufer und Pfarrhaus. In einer aus Natursteinen aufgemauerten Apsis drei Tafeln aus Treuchtlinger Marmor.

Die Beschreibung sowie weitere Angaben zu den Gefallenen und Vermissten stammen aus dem Buch „Mahnmale für den Frieden“,
Herausgeber: Riedel Verlag GmbH in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen, Mai 1998.

Inschriften:

Gewidmet von der
dankbaren Kirchengemeinde
Emetzheim
ihren im Weltkriege
1914 – 18
gefallenen Helden

DEN
OPFERN
ZWEIER
WELTKRIEGE

NIEMAND HAT
GRÖSSERE LIEBE
DENN DIE, DASS ER
SEIN LEBEN LÄSST
FÜR SEINE BRÜDER

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Friedrich

16.12.1890

20.09.1914 Verdun

ALBRECHT

Karl

28.12.1887

05.11.1914 Verdun

BAUER

Friedrich

27.07.1890

30.11.1916 Karpaten

ECKERT

Georg

23.11.1889

05.10.1914 Frankreich

GRUBER

Friedrich

11.04.1898

02.09.1918

GRUBER

Karl

09.08.1887

25.08.1914

vermisst

KAMM

Karl

14.10.1893

04.10.1917

KIPFMÜLLER

Ernst

27.06.1895

27.07.1916 Frankreich

LOY

Friedrich

18.03.1894

04.07.1918 Frankreich

LOY

Johann

16.07.1884

18.08.1916 an der Somme

MÜLLER

Karl

19.06.1885

22.08.1918 Frankreich

PFAHLER

Johann

25.01.1888

19.03.1916 Flandern

PFEFFERLEIN

Friedrich

13.09.1896

16.07.1917

PFEFFERLEIN

Wilhelm

05.05.1891

05.08.1916

SALZNER

Friedrich

03.05.1887

05.10.1914

SALZNER

Otto

27.04.1896

21.06.1916

vermisst

SCHMIDT

Wilhelm

13.06.1889

22.10.1917 Frankreich

SCHRÖPPEL

Friedrich

01.02.1895

09.11.1916

WINTER

Karl

29.11.1894

05.08.1917

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ALBRECHT

Friedrich

07.06.1923

03.12.1942 Stalingrad

vermisst

BUCHINGER

Georg

17.07.1920

28.06.1941 Kiew

ECKERT

Friedrich

09.01.1924

27.01.1944 Tscherkassy

HELD

Hans

05.08.1916

28.08.1944 Belgien

vermisst

HÜTTINGER

Friedrich

01.12.1924

27.01.1945 Rußland

HÜTTINGER

Karl

23.07.1921

06.09.1943 Rußland

KATHEDER

Ernst

11.11.1922

06.01.1942 Stalingrad

vermisst

KÖBLER

Karl

19.11.1920

09.09.1941 Kiew

KÖNIG

Wilhelm

23.11.1909

19.09.1943 Orel

vermisst

LOY

Hans

25.10.1924

20.04.1945 Bergertshofen

MÜHLÖDER

Friedrich

26.05.1906

10.10.1944 Berlin

SCHMIDT

Willi

17.04.1921

03.03.1942 Ilmensee

SCHMIDTKONZ

Friedrich

17.06.1921

22.07.1941 Ukraine

Datum der Abschrift: September 2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten