Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Dermbach (1866), Landkreis Wartburgkreis, Thüringen

PLZ 36466

Im Parkfriedhof (ehem. ev. Friedhof, hinter der Kirche); ein Gedenkstein, oben mit Kreuz, vorne Inschrift;
etwas entfernt davon liegende Steinplatten, eine mit Namen und eine mit Inschrift

Inschriften:

Dem Andenken der im Juli 1866 bei Dermbach gefallenen treuen Krieger

Auszug aus der Hinweistafel am Eingang:
...
Von den in Dermbach bestatteten Toten 1866 sind.
24 Preußen und 17 Bayern

Steinplatten:
Zum 125. Jahrestag der Schlacht zwischen preussischen und bayrischen Truppen
Als Stätte der Besinnung des stillen Gedenkens an alle unschuldigen Opfer von Kriegen und Diktaturen wiedererrichtet durch die Gemeinde Dermbach
1991

Namen der Gefallenen:

1866

Dienstrang

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkung

königl. preuss. Seconde Lieutenant

HESSE

Emil Ludwig

04.07.1842

04.07.1866, bei Wiesenthal

12. westfälisches Infanterie Regiment Nr. 13

gefallen an seinem 24. Geburtstag

Datum der Abschrift: 22.05.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: W.Leskovar
Foto © 2018 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten