Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Altenau, Gemeinde Saulgrub, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Bayern

PLZ 82442

Steintafel im Eingang der Kirche. Daneben eine Jesusfigur.

Inschriften:

ÜBT DIE LIEBE UND HÜTET DEN FRIEDEN (Kard. WENDEL)

Namen der Gefallenen:

1870-1871

Name

Vorname

Todesdatum

SCHWEIGER

Michael

11.10.1870

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

BAUER

Martin

02.10.1914

BERTHOLD

Engelbert

15.02.1916

BURKARD

Georg

25.06.1916

FISCHER

Leonhard

12.06.1916

HENGELE

Georg

24.09.1915

HENGELE

Jakob

11.10.1915

KRATZ

Nikolaus

31.10.1914

LANG

Johann

09.05.1915

LIMMER

Karl

07.03.1917

MAYER

Johann

15.03.1917

NIKLAS

Nikolaus

25.08.1914

NOLL

Georg

11.08.1917

NOLL

Josef

10.03.1916

REINDL

Anton

28.05.1915

REINDL

Ignaz

19.02.1945

SCHÄRFL

Anton

22.07.1918

SCHÄRFL

Georg

15.04.1918

UNHOCH

Ludwig

13.12.1917

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BERNDÖRFLER

Josef

12.10.1943

vermisst

ERHART

Jakob

00.07.1944

vermisst

GÖTZ

August

30.03.1944

HANKE

Rudolf

24.09.1927 Schwarzengrund

09.05.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Storkow; Mark. Endgrablage: Feld 9

Obergefreiter

HATZAK

Josef

06.12.1911 Gera

04.09.1942 Nischne-Bakanskoja

HEIDLE

Josef

15.04.1945

HENGELE

Xaver

1944

vermisst

JANKE

Ernst

1944

vermisst

KAUER

Hermann

1945

vermisst

KELLER

Johann

06.08.1945

Obergefreiter

KLEIN

Josef

01.04.1911 Wurmansau

26.10.1943 Feld.Laz. 46

KRATZ

Josef

28.08.1944

KRATZ

Martin

13.07.1944

vermisst

LEVORA

Johann

1944

vermisst

MAYER

Georg

1945

vermisst

Obergefreiter

MAYER

Georg

14.07.1921

24.08.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Haderslev-Trad. Friedhof. Endgrablage: Block E Grab 6

NOLL

Jakob

04.02.1943

OBERHAUSER

Anton

28.05.1945

Gefreiter

OBERHAUSER

Hugo

22.09.1924 Reil

28.11.1943 12 km ostw. Bol-Lepaticha

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd. Endgrablage: Block 14 Reihe 1 Grab 11

PFANZELT

Josef

18.11.1946

Pionier

PLENK

Heinrich

08.10.1926 Unternogg

07.09.1944 südostw. Kielce

Obergefreiter

RIEGG

Anton

04.03.1898 Stadtbergen

09.03.1946 Angouleme, Hosp. P.G.A. Bassau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 2 Reihe 20 Grab 798

RIEGG

Erich

28.03.1945

Gefreiter

SINGER

Johann

09.06.1909 Wurmansau

04.12.1944 05.12.1944 Atkars

Obergefreiter

SITTAUER

Johann

19.09.1915 Guratin

17.06.1942 Wald Jamnowka

Flieger

STORK

Xaver

24.11.1904 Forst

19.06.1946 Kutiny

STROBL

Franz

19.07.1943

TSCHURI

Josef

10.01.1942

Obergefreiter

WIEDEMANN

Josef

23.12.1919

27.11.1943 Borowucha bei Newel

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sebesh überführt worden

Obergefreiter

WIEDEMANN

Michael

17.12.1907

30.07.1944 23.07.1944 St. Martin

vermisst

Gefreiter

WIEDL

Wenzl

26.05.1902 Döllitschen

02.03.1945 Posen

russ. Kgf. Lag.

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.03.2018

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2018 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten