Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Zinzendorf, Stadt Wörth an der Donau, Landkreis Regensburg, Bayern

PLZ 93086

Daten auf dem Kriegerdenkmal Hofdorf aufgeführt

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Inf.

BAUER

Joseph

10.09.1914 Drouville

13. IR

Inf.

BAUER

Michael

25.08.1914 Meixe

10. IR

vermisst

Inf.

BAUER

Xaver

15.09.1917 Arras

21. IR

Inf.

FISCHER

Alois

16.03.1917 Arras

14. RIR

HEBAUER

Jakob

04.12.1914 Lodz

2. Pr. Gr.R.

Pio.

HEBAUER

Xaver

24.10.1918 Weiher i. Tal

16. RPK

gestorben

Inf.

HINTERMEIER

Jos.

25.08.1914 Meixe

11. IR

vermisst

Art.

HOCHWART

Franz

26.01.1919 Donaustauf

5. E. FAR

gestorben

Inf.

HOFMEISTER

Joh.

14.04.1915 Neuville

12. RIR

Inf.

HOFMEISTER

Jos.

10.04.1915 Givengy

11. IR

Inf.

PANGERL

Georg

23.08.1914 Markirch

11. RIR

Inf.

SEIDL

Joseph

02.08.1916 Verdun

11. IR

Inf.

SOLLER

Joseph

25.08.1918 Baqaume

11. IR

Inf.

URBAN

Johann

25.08.1914 Meixe

11. IR

vermisst

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Schütze

HIRSCH

Michael

11.09.1920

19.07.1941 Propoiszk Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Slawgorod / Mogilew - Belarus

Unteroffizier

LUTZ

Albert

15.09.1915

06.10.1939 . Sanok Arm.Feldlaz. 618 mot. Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice. Endgrablage: Block 7 Reihe 11 Grab 1002

Obergefreiter

LUTZ

Xaver

23.07.1911

06.01.1944 westl. Sasyby Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kusmenzy - Belarus

Gefreiter

SIMMEL

Heinrich

07.03.1911

28.01.1944 H.V.Pl. Sanko 1/11 Wolossowo Russland

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden

Gefreiter

SOLLEDER

Johann

14.06.1912 Frauenzell

10.02.1942 10 km N.O. Pokrowskoje Höhe 92,7 Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Pokrowskoje / Neklinowskij - Russland

SOLLER

Jakob

05.09.1946 Moskau

SOLLER

Xaver

15.02.1943 Stalingrad

Oberfeldwebel

WIESBECK

Heinrich

30.01.1917

01.09.1943 Janowschtschina Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 12 Reihe 10 Grab 1905

WIESBECK

Joseph

03.09.1943 Russland

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.07.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten