Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wülfershausen an der Saale, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern

PLZ 97618

In der Stephanus Kapelle befindet sich an einer der Wände eine Figurengruppe.
Daneben sind vier Namenstafeln angebracht die durch Steinrahmen eingefasst sind.

Inschriften:

ZUM GEDÄCHTNIS UNSERER HELDEN
EHRE
IHREM ANDENKEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

BLOOS

Edmund

12.08.1916 Russl.

BÜCHS

Alois

18.09.1914 Frankr.

BÜCHS

Franz

27.12.1916 Rumän.

BÜTTNER

Alfons

02.02.1918 Heimat

ENGLERT

Aquilin

8.11.1918 Passau

FRICKEL

Eduard

20.07.1917 Galizien

GERNERT

Vinzenz

26.09.1915 Frankr.

GREIER

Franz

17.05.1917 Russl.

HAHN

Wendelin

26.10.1917 Frankr.

HECKENLAUER

Stefan

09.04.1917 Frankr.

HELLMUTH

Andreas

17.07.1918 Frankr.

KOOB

Anton

17.08.1917 Rumän.

KOOB

Burkard

08.11.1914 Frankr.

KOOB

Josef

01.06.1918 Frankr.

LORZ

Florian

25.05.1916 Frankr.

LORZ

Vinzenz

08.08.1916 Frankr.

NEUGEBUER

Heinrich

10.02.1916 Frankr.

ÖRTEL

Georg

02.02.1919 Ägypten

REINHARD

Eduard

01.11.1914 Frankr.

SAUER

Michael

04.07.1917 Heimat

SCHNEIDER

Egid

02.06.1918 Frankr.

SCHUHMANN

Franz

05.07.1916 Frankr.

SCHUHMANN

Josef

16.03.1917 auf See

SEUFERT

Johann

26.08.1914 Frankr.

VORNDRAN

Gottfried

01.11.1916 Rumän.

WEBER

Anton

18.04.1918 Frankr.

WIRSING

Libor

04.10.1917 Frankr.

WIRSING

Ludwig

28.09.1914 Frankr.

ZIMMER

Johann

07.06.1917 Frankr.

ZWIRLEIN

Stefan

12.03.1915 Frankr.

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BÜCHNER

Hilmar

19.08.1944 Frankr.

Gefreiter

BÜCHS

Eduard

08.08.1915 Würzburg

23.05.1940 Frankr. 22.05.1940 Montreuil

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 30 Reihe 19 Grab 718

BÜCHS

Oskar

27.07.1944 Rumänien

Obergefreiter

BÜCHS

Willibald

20.04.1917

25.01.1942 Karmeno Feldlaz. 227 Karmanowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Karmanowo / Gagarin - Rußland

Gefreiter

BÜTTNER

Alfons

03.10.1919

02.01.1942 Chmelewaja Russl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Chmelewaja / Bolchow - Rußland

BÜTTNER

Emil

13.08.1943 Russl.

BÜTTNER

Rudolf

27.12.1944 Beuthen, Obsch.

Schütze

BÜTTNER

Wilhelm

24.04.1907

14.05.1942 H.V.Pl. Ssem, Kolodesey, Feodosia Richtg. Kertsch Russl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje. Endgrablage: Block 10 Reihe 19 Grab 1428

BÜTTNER

Wilhelm

20.10.1943 Russl.

ENGLERT

Gerhard

12.09.1943 Russl.

Grenadier

ENGLERT

Walter

28.11.

27.02.1945 Steinrück Belgien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Recogne-Bastogne. Endgrablage: Block 7 Grab 466

FEDER

Theo

05.01.1943 Russl.

KIEßNER

Ferdinand

23.10.1944 Wülfershausen

Soldat

KOOB

Gundram

27.03.1907

03.02.1942 Jermaki Russl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Karpowo / Moskau - Rußland

KOOB

Otto

00.03.1945 Ratibor, Oberschl.

KOOB

Robert

10.05.1920

25.11.1942 Stalingrad Russl.

Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 44, Platte 12 verzeichnet

Unteroffizier

KRISAM

Ewald

03.10.1918

19.01.1945 Ubrzez

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Chocznia - Polen

KRISAM

Linus

25.09.1941 Russl.

Gefreiter

KUHN

Edwin

29.01.1920

01.12.1941 Ilino Russl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ilino / Moskau - Rußland

Obergefreiter

KUPFER

Anton

17.09.1906 Hausen

22.04.1944 Sapun Höhe Sewastopol

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Nikolajewka / Sewastopol - Ukraine

Soldat

SCHLERETH

Medardus

04.09.1906

27.02.1942 Schumilkino Russl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo. Endgrablage: Block 31 Reihe 25 Grab 1679

Gefreiter

SCHMITT

Gottfried

01.01.1923

06.08.1944 Galatz, Feldlaz. 542 Rumänien

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Galati (RO)

SEUFERT

Erhard

19.06.1944 Cherburg

SEUFERT

Stefan

27.09.1943 Russl.

Unteroffizier

STEINMETZ

Erich

15.10.1922

19.08.1943 südl. Suchaja-Kamenka b. Isjum, Donez Russl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dimitrijewka - Ukraine

VÖTH

Oswald

20.09.1943 Russl.

Obergefreiter

VÖTH

Polykarp

25.01.1908

17.08.1944 Bourglastic Frankr.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Berneuil. Endgrablage: Block 2 Reihe 1 Grab 12-13

Gefreiter

WILL

Ernst

26.07.1920

08.04.1942 Brossenki Russl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Borisenki / Juchnow - Rußland

Obergefreiter

WILL

Rudolf

19.03.1922

20.11.1943 Atlantik

WIRSING

Emil

08.04.1945 Lichtenau, Kr. Hildbgh.

Obergefreiter

ZEHE

Anton

26.03.1913 Schmalwasser

08.01.1944 Molodniki Russl.

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

Gefreiter

ZINK

Willibald

24.01.1914

21.01.1945 Lazarett Baden Baden

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Baden-Baden. Endgrablage: Block 5 Reihe 3 Grab 29

Gefreiter

ZWIERLEIN

Josef

08.07.1923

22.08.1943 H.V.Pl. Mokryj-Jelantschik, Sanko 2/336 Russl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mokroelantschik - Ukraine

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.04.2013

Verantwortlich für diesen Beitrag:
Foto © 2013 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten