Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wistersitz (heute Bystrice) Gemeinde Weißensulz (Belá nad Radbuzou), Bezirk Doma˛lice, Tschechien

Quelle: Bezirk Hostau : Heimat zwischen Böhmerwald u. Egerland, Fischer, Erich, 1977

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

ARNOLD

Josef

1916 Serbien

31 Jahre

DIETZ

Georg

1915 Serbien

22 Jahre

FÜRBECK

Math.

1916 Serbien

44 Jahre

GAAG

Franz

1917 Russland

39 Jahre

KARL

Andreas

1918 Italien

25 Jahre

KRISCH

Georg

1916 Serbien

28 Jahre

LEIRER

Georg

Serbien

36 Jahre

LEIRER

Josef

1916 Serbien

24 Jahre

LIEBL

Josef

1916 Russland

24 Jahre

MOLDAN

Adam

1915 Serbien

35 Jahre

NACHTMANN

Jose

1918 Italien

24 Jahre

NACHTMANN

Josef

1916 ltalien

20 Jahre

PROKOSCH

Johann

1915 Serbien

33 Jahre

WALBERT

Michl

1917 Rumänien

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BRACH

Franz

1943 Russland

24 Jahre

BROSCH

Georg

1943 Russland

32 Jahre

Grenadier

DIENSTBIER

Hubert

20.01.1924

1943 Italien 24.08.1943 südwestl. Dolgenkaja vor Isjum

19 Jahre, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Charkow überführt worden

ECKERT

Franz

1944 Russland

29 Jahre,

ECKERT

Josef

1945 Russland

22 Jahre,

Unteroffizier

FÜRBECK

Franz

22.04.1923 Sichdichfür

09.09.1944 Brückenkopf Pulawy Russland

21 Jahre, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Pulawy überführt worden

GAAG

Franz

1945 Deutschland

32 Jahre

GAAG

Josef

1944 Russland

22 Jahre

Gefreiter

GAAG

Wenzl

09.02.1910

08.10.1942 Tachau, Sudentengau Deutschland

32 Jahre, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ujezd Svateho Krize - Tschechische Republik

GOBLIERSCH

Franz

1945

56 Jahre

Unterscharführer

GOBLIERSCH

Willi

16.07.1917

16.04.1944 Chodaczkow Wielki Russland

27 Jahre, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kosowa - Ukraine

GRUNDLER

Franz

1941 Russland

26 Jahre

GRUNDLER

Johann

1941 Deutschland

28 Jahre

Gefreiter

KARL

Franz

08.01.1924

29.02.1944 Italien

20 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pomezia. Endgrablage: Block H Grab 1129

Obergefreiter

KRAUS

Wenzel

21.10.1906

31.07.1941 2,5 km südl. Malin Polen

35 Jahre, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt worden

Obergefreiter

LEIRER

Franz

30.05.1911

18.07.1943 Feldlaz. 46 Barwenkowo Russland

32 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 4 Reihe 4 Grab 318

LEIRER

Willi

1941 Russland

20 Jahre

LIEBL

Andreas

1944 Russland

27 Jahre

LIEBL

Franz

1945 Deutschland

25 Jahre

LIEBL

Josef

1945 Russland

39 Jahre

Gefreiter

LORENZ

Josef

03.10.1910

1941 Deutschland 07.12.1942 Altneuhaus

31 Jahre, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ujezd Svateho Krize - Tschechische Republik

MATERNA

Johann

1944 Russland

23 Jahre

Obergefreiter

MOLDAN

Georg

18.04.1918

16.11.1942 Wolokolamsk Russland

25 Jahre, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wolokolamsk - Russland

MOLDAN

Rudi

1943 Russland

21 Jahre

NACHTMANN

Franz

1944 Russland

20 Jahre, vermisst

NACHTMANN

Michl

1943 Russland

19 Jahre, vermisst

PECHTL

Josef

1943 Russland

Obergefreiter

PROKOSCH

Rudolf

14.09.1914

18.09.1943 Norwegen

26 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Trondheim-Havstein. Endgrablage: Reihe 26 Grab 40

Obergefreiter

ROITH

Johann

26.07.1903

14.03.1945 Deutschland

39 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marienheide-Gemeindefriedhof

SAFFERT

Andreas

1945 Schlesien

38 Jahre

Gefreiter

SCHNOBRICH

Andreas

08.07.1909

01.05.1943 Wekschino Russland

33 Jahre, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Wekschino / Staraja Russa - Russland

SCHNOBRICH

Franz

1942 Russland

31 Jahre

THEUERL

Josef

1944 Karpathen

37 Jahre

Unteroffizier

TREML

Hans

05.10.1914

29.08.1944 ostw. Neustadt Russland

30 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schlossberg / Dobrovolsk. Endgrablage: Block 1 Reihe 8 Grab 289

TREND

Franz

1942 Ladogasee

32 Jahre

Obergefreiter

WALBERT

Albin

09.11.1913

22.03.1944 nordostw. Kertsch Russland

30 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol - Gontscharnoje (UA). Grablage: Endgrablage: Block 5 - Unter den Unbekannten

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.--.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten