Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Wendtorf, Kreis Plön, Schleswig-Holstein

PLZ 24235

54° 24‘ 44“ N / 10° 17‘ 48“ E


Am östlichen Ortsrand von Wendtorf in einer gepflegten kleinen Anlage das Ehrenmal für die sechs und 19 Kriegstoten beider Weltkriege.
Außerdem: Chronik der Gemeinde Wendtorf mit Gedenkblatt der Gefallenen und Kriegsteilnehmer 1914-18

Inschriften:

Euch zum Gedenken
(Namen)
Gedenkblatt
für die Gefallenen und Kriegsteilnehmer
des Weltkrieges 1914-1918
( Fotos und Namen)
Gemeinde Wentorf.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

HILBERT

Adolf

09.07.1877 Muxall, Plön

01.1917

gefallen

Min-Matr

LAMP

Ernst

30.10.1900 Wendtorf

11.11.1915 Laz. Cuxhaven (Groden)

Krankheit, ruht a. d. Kriegsgräberstätte Cuxhaven-Groden

Unteroff

LÖPTIN

Wilhelm

27.08.1889 Wendtorf

20.09.1918

Verwundung

MÖLLER

Johann

22.06.1917

SINDT

Richard

Lutterbek, Plön

15.09.1916

IR 371, MG-Komp.

gefallen

TAUTZ

Franz

Wendtorf

21.10.1918

vermißt

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum und Ort

Todesdatum und Ort

Bemerkungen

Gefreiter

APPENOWITZ

Fritz

15.05.1923 Amalienhof

29.01.1943 südl. Leningrad

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Sologubowka, Block 8 Reihe 59 Grab 2568

Unteroffizier

ARP

Bruno

10.10.1908 Wendtorf

22.03.1943 Krasny Bor südl. Leningrad

vermutlich a.d. Kriegsgräberstätte Sologubowka

BENGISCH

Erich

verm.

BENGISCH

Heinz

1941

BRASSAT

Kurt

1942

BROCKMANN

Hans

verm.

BUCHWEITZ

Kurt

verm.

BUCHWEITZ

Paul

verm.

DÄRING

Wilhelm

verm.

Sturmmann

DIECKMANN

Hermann

21.03.1924 Wendtorf

15.02.1943 b.Charkow

ruht a.d. Kriegsgräberstätte Charkow, Block 10 Reihe 19 Grab 2267

DINGELDEIN

Eugen

1945

DURDEL

Dietrich

1945

FRAHM

Hugo

1944

HEYBECK

Willi

1945

HUHN

Erwin

1945

KRÜTZFELDT

Hans

1944

KRÜTZFELDT

Hans

1943

LAMP

Hugo

1945

LEHMANN

Ehrhard

1944

LÖPTIEN

Anna

1942

LÖPTIEN

Herbert

1942

MOHR

Karl

1942

PEPKE

Ulrich

1944

PETEREIT

Erich

REIMANN

Fritz

verm.

REUSCH

Fritz

1943

REUSCH

Gustav

verm.

REUSCH

Karl

1944

ROGALLA

Leo

1943

RÖHLK

Hans

verm.

Gefreiter

SCHNEEKLOTH

Ernst

1906

1941

SCHNEEKLOTH

Karl

verm.

Gefreiter

SCHWARTEN

Hans

10.04.1910 Wentorf

22.02.1942 H.V.Pl. Sanko.205 Bjeljajewo Welish

sein Grab derzeit noch: Beljajewo / Welish - Rußland

STOLTENBERG

Günter

1944

WITT

Heinrich

1944

WUNDER

Hermann

1945

In blauer Schrift Ergänzungen aus www.volksbund.de/graebersuche

Datum der Abschrift: Mai 2012; Ergänzung 1. Weltkrieg Jan. 2017

Beitrag von: Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (Uwe Schärff);
Ergänzung Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. (http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2012 Uwe Schärff; Ergänzung Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten