Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Weinsfeld, Stadt Hilpoltstein, Landkreis Roth, Mittelfranken, Bayern

PLZ 91161

An der Ostseite der Pfarrkirche St. Michael steht die Kriegergedächtniskapelle.
Vier Steintafeln sowie zwei Gedenktafeln mit Fotos erinnern an die Opfer beider Weltkriege der Orte Weinsfeld, Lay und Tandl.

Detaillierte Angaben zu den Gefallenen und Vermissten stammen aus dem Buch „Mahnmale zum Frieden“, ISBN 978-3-9807896-8-4, Herausgeber: Landkreis Roth, das in Zusammenarbeit ehrenamtlicher Mitarbeiter mit Gemeindeverwaltungen, Krieger- und Soldatenvereinen und Heimatkundlern entstanden ist.

Inschriften:

Für uns habt Ihr gestritten /
Schmerz/Wunden/Tod erlitten


Den Heldentod fürs Vaterland
starben im Weltkrieg 1914-18


Den Heldentod fürs Vaterland
starben im Weltkrieg 1939-45

1914 KRIEGER-GEDENKTAFEL 1918
Gefallene und Vermisste der
Pfarrgemeinde Weinsfeld

Gedenktafel
Der Gefallenen und Vermißten des
Weltkrieges 1939-45

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BEYER / BAYER

Alois

27.04.1917 franz. Gefangenschaft

Lay

Infanterist

BRANDL

Alois

04.01.1891 04.11.1891 Lay, Mtlfr.

21.09.1914 Vieville Frankreich

10. Inf.-Regt., 11. Kp.

Lay, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Viéville-sous-les-Côtes: Block 5 Grab 2

Infanterist

BRANDL

Johann

21.12.1894 Lay, Mtlfr.

03.11.1916 10.05.1915 franz. Gefangenschaft, La Targette

Res.-Inf.-Regt. 10, 11. Kp.

Lay, ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

Kanonier

BRANDL

Wendelin

19.04.1886 Lay, Mtlfr.

11.04.1917 Hornes Lens

Fußart.-Batl. 19, 3. Battr.

Lay, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lens-Sallaumines: Block 6 Grab 229

Reservist

GERNGROß

Michael

19.11.1888 Lay, Mtlfr.

27.03.1915 Combres

4. Inf.-Regt., 5. Kp.

Lay, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Troyon

GLASER

Xaver

09.05.1915 Arras

Weinsfeld, vermisst

Infanterist

GÖTZ

Michael

22.02.1884 Lay, Mtlfr.

24.08.1914 Zweibrücken

Res.-Inf.-Regt. 10, 7. Kp.

Lay

HARRER

Willibald

09.1887

23.10.1916 Lazarett Ingolstadt

Weinsfeld

HARRER

Xaver

08.03.1891

31.01.1919 Weinsfeld

Weinsfeld

HORNDASCH

Georg

1879

19.02.1917 Lazarett Forsani

Lay

Infanterist

HORNDASCH

Willibald

13.03.1886 Tandl, Mtlfr.

05.09.1914 Deuxville, Lunveville, bei Crion

Res.-Inf.-Regt. 10, 5. Kp.

Tandl, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gerbeviller

Infanterist

KAISER

Johann

09.01.1888 09.04.1888 Tandl, Mtlfr.

13.11.1914 Wyschaete

Res.-Inf.-Regt. 20, 9. Kp.

Tandl, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Langemark

Pionier

KERL

Xaver

1897 24.10.1896 Eibach

16.03.1917 Viller Wald b. Berry au Bac Frankreich

Minenwerfer-Kp. 100

Tandl, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Montaigu I: Block 6 Grab 279

Infanterist

KNEIßL

Fridolin

03.03.1894

12.04.1917 engl. Gefangenschaft

Weinsfeld, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Neuville-St.Vaast: Block 5 Grab 980

Gefreiter

LINDNER

Johann

08.01.1890 Weinsfeld

08.09.1914 Dyos Lothr.

13. Inf.-Regt., 9. Kp.

Weinsfeld, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dieuze: Grab 46

NEßMANN

Michael

21.06.1916 Russland

Weinsfeld, vermisst

REHM

Matthias

14.07.1889

13.09.1916

Weinsfeld

REINWALD

Liborius

21.07.1892

18.09.1917

Weinsfeld, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hooglede: Grab 6406

SCHUSTER

Benedikt

21.09.1917 21.09.1916 Somme

Lay, vermisst

STADLER

Anton

1887

04.10.1914 Argeville

Tandl

2. Weltkrieg

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAYER / BEYER

Alois

09.05.1944

Lay, vermisst

Obergefreiter

BEYER

Josef

15.12.1912 Lay

28.03.1944 3km südostw. Kuskawitschi Russland

Lay, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Schatkowo: Block 16 Reihe 19 Grab 524

BRADL

Xaver

01.05.1944

Lay

Gefreiter

BRANDL

Josef

19.10.1922 Weinsfeld

05.07.1943 Kirischi Russland

Weinsfeld, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Sologubowka überführt worden

Obergrenadier

BRANDL

Wendelin

22.04.1921 Weinsfeld

11.12.1942 Dmitrjewka ostw. Kalatsch am Don

Weinsfeld, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rossoschka überführt worden

Obergefreiter

GERNER

Xaver

Weinsfeld

02.04.1945 Feldlaz. (m) 6 Pillau

Weinsfeld, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pillau / Baltijsk

Obergefreiter

GERNGROß

Karl

06.03.1923 Lay

06.01.1946 03.11.1945 Kgf. in Schachty

Lay, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schachty - Russland

HAMPERL

Otto

04.01.1945

HARRER

Michael

07.01.1945

Lay, vermisst

HOFBECK

Michael

04.12.1943 Russland

Tandl

Gefreiter

HORNDASCH

Josef

05.03.1921 Tandl

24.09.1942 Feldlaz. mot. 179 Schirkowska Russland

Tandl, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shirkowski mit Schirki - Russland

Oberfeldwebel

INGERLING

Georg

04.08.1916 04.09.1916 Weinsfeld

24.03.1943 bei Pogost Schibanowo 7 km Sokirow

Weinsfeld, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Duchowschtschina überführt worden

Obergefreiter

INGERLING

Ignaz

11.11.1907

17.12.1944 Duppweiler Düppenweiler

Weinsfeld, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Reimsbach, Ehrenfriedhof: Reihe N Grab 7

INGERLING

Philipp

09.11.1913

10.04.1945

Weinsfeld

Oberschütze

KERL

Josef

06.01.1922 Weinsfeld

17.05.1942 Schabelkowka Russland

Weinsfeld, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schabelkowka - Ukraine

Obergefreiter

KERL

Josef

22.08.1920 Tandl

14.08.1943 Logi Russland

Tandl, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Logi - Russland

Gefreiter

KERL

Wendelin

20.01.1924 Weinsfeld

15.06.1944 16.06.1944 etwa 5 km ostw. Brody in Galizien

Weinsfeld, konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Potylicz / Potelitsch war somit leider nicht möglich

KNEIßL

Fridolin

06.12.1920

04.09.1944 Polen

Weinsfeld

Obergefreiter

KNEIßL

Max

20.01.1914 Lay

10.05.1943 Neberdschajewskaja

Lay, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Neberdshajewskaja - Russland

KNEIßL

Xaver

22.02.1919

15.03.1946

Lay

MAYER / MEYER

Martin

17.02.1943

Weinsfeld, vermisst

Gefreiter

MEIXNER

Alois

30.07.1925 Lay

30.07.1944 Wojszyn Polen

Lay, konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Pulawy war somit leider nicht möglich

Unteroffizier

MEYER

Ulrich

18.11.1903 Weinsfeld

22.12.1942 Hungerburg, Estl.

Weinsfeld, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Narwa / Narva

MÜLLER

Jakob

16.12.1915

28.07.1941 Russland

Weinsfeld

MÜLLER

Otto

18.06.1944

Weinsfeld, vermisst

REGENSBURGER

Michael

30.06.1944

Weinsfeld, vermisst

REINWALD

Josef

09.03.1942 Russland

Weinsfeld

SCHUSTER

Josef

09.04.1945

Lay

ULRICH

Simon

12.04.1944

Weinsfeld, vermisst

WALTL

Josef

19.11.1913

18.02.1943 Russland

Tandl

WITTMANN

Alois

24.10.1913

06.11.1941

Lay

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/ sowie
http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html

Datum der Abschrift: Oktober 2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2015 Heike Herold

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten