Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Watterbach, Markt Kirchzell , Landkreis Miltenberg, Bayern

PLZ 63931

Quelle: Private Aufzeichnungen: Otmar Betzwieser, Kirchzell, 1993

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BERBERICH

Emil

02.02.1915

13.08.1944 Normandie

Volkssturmm.

BÜCHLER

Josef

17.09.1896

00.04.1945 Hohe Tatra

Gren.Rgt. 575, Rgts. Stab

vermisst

FERTIG

Alfons

07.05.1902

20.04.1943

Sold.

FERTIG

Karl

04.08.1905

00.03.1945 Prag

SS Pz. Gren. Ers. u. Ausb. Btl. 2

vermisst

Obergefreiter

JOST

Alfons

28.02.1921

21.02.1945 Kackniki, 10 km südl. Frauenburg

Gfr.

JOST

Robert

13.12.1924

03.02.1945 Schlesien

Gren.Rgt. 453, 7. Kp.

vermisst

Uffz. Oberlt.

MÜLLER

Rupprecht von

30.09.1919

19.09.1944 Frankreich

gem. Flak Abt. 242

vermisst

Major

RITTER MÜLLER

Ludwig

22.09.1886 München

20.09.1944 Amyntäon Griechenland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 1 Reihe 8 Platte 8

Ogfr.

SCHNEIDER

Hermann

24.07.1915

08.08.1943 Orel Karatschjew

Gren.Rgt. 528, III. Btl.

vermisst

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 05.11.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten