Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Reserve-Feldartillerie-Regiment Nr. 27

Das Württembergische Reserve-Feld-Artillerie-Regiment Nr. 27 im Weltkrieg 1916-1918, bearbeitet von Leutnant d. R. a. D. Ernst Moos, Rechtsanwalt in Ulm a. D., 1925

Namen der Gefallenen:

Offiziere

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ltnt. d. Res.

BERTSCH

Manfred

05.03.1893 Reutlingen

Ende 1918

Stab III. Abtl.

Hauptmann

BURK

Max

24.08.1881 Schloß Gyrsberg, Zürich

27.09.1916

5. Battr.

Ltnt. d. Res.

DIETRICH

Julius

Ludwigsburg

Aug. 1916

5. Battr.

Feldhilfsarzt

EINSTEIN

August

Buchau, Riedlingen

11.04.1918

Ltnt. d. Res.

KLEINER

Eugen

12.12.1885 Ulm

Sommer 1917

nach Verwundung

Ltnt. d. Res.

LÄMMLE

Karl

Stuttgart-Cannstadt

Aug. 1916

4. Battr.

Ltnt. d. Res.

MAYER

Obltnt d. Res.

METZ

Iwan

Düsseldorf

Nov. 1917

Obltnt

MÜHLEN

Arthur Freiherr von

30.01.1895

13.10.1918 Feldlaz. Wenzweiler, ObElsaß

infolge einer im Felde zugezogenen Krankheit

Hptm d. Res.

PISCHECK

Adolf

01.11.1875 Stuttgart

Sommer 1917

Stab III. Abtl.

Ltnt. d. Res.

SCHAUFFLER

Karl

10.12.1893 Göppingen

Ende 1918

Ltnt. d. Res.

SCHLAICH

Wolfgang

24.10.1892 Crailsheim

28.02.1917 Frankreich

Ltnt. d. Res.

SEEGER

Ltnt. d. Res.

WEITBRECHT

August

Schopfloch-Kirchheim

Anf. 1918

verwundet in Gefsch gestorben

Hinweis: Es sind nur Rang und Nachname der Offiziere angegeben, Ergänzungen zum Geburts- und Todesdatum, Einheit sind den Verlustlisten 1914-19 entnommen. Außerdem sind noch gefallen 323 Unteroffiziere und Mannschaften und verwundet etwa 1300 Mann

Datum der Abschrift: Mai 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2017 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten