Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Verlustlisten der Generale und Admirale

2. Weltkrieg
Heer – Freitod

Zur Übersicht

Freitod

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gen-Major

BARDE

Konrad

13.11.1897 Alt-Rosenberg, Obschl.

04.05.1945 Traunstein

198. ID

auf der Flucht

Gen-Major

BÄRENFÄNGER

Erich

12.01.1915 Menden

01.05.1945 Berlin

Abschnittskdt Berlin

Ritterkreuz, Eichenlaub, Schwerter, Freitod zusammen m.s. Frau

Gen-Oberst a.D.

BECK

Ludwig August Theodor

29.06.1880 Biebrich

21.06.1944 Berlin

Chef Gen-Stab Heer

nach versuchtem Attentat auf Hitler

Gen d. Art, Prof Dr.-Ing

BECKER

Karl

14.09.1879 Speyer

08.04.1940 Berlin

Chef H.-Waffenamt

mit Staatsbegräbnis geehrt

Gen-Oberst

BLASKOWITZ

Johannes

10.07.1883 Paterswalde, Ostpr.

05.02.1948 Nürnberg, amerik. Gefsch.

OB Heeres-Gruppe H

angeklagt in Nürnberg wg. Kriegsverbrechen, Sturz vom Balkon

Gen-Ltnt

BODENHAUSEN

Erpo Freiherr von

12.04.1897 Arnstein

09.05.1945 Kurland

12. Pz-Div.

Sowjetische Gefangenschaft

Gen d. Geb-Truppe

BÖHME

Franz

15.04.1885 Zeltweg, Österreich

29.05.1947 Nürnberg, amerk. Gefsch

OB Geb-Armee

angeklagt b.d. Nürnberger Prozessen

Gen-Major

BOTHMER

Richard von

27.05.1890 Dieuze, Lothr.

10.03.1945 Jüngsdorf, Oberpleis

Kdt von Bonn

sein Sohn fiel am 27.05.42 ndl. d. Ilmensees

Gen d. Kav. a.D.

BRANDT

Georg

24.08.1876 Woltersdorf, Jerichow

Befehlsh. Höh. Kdo XXXIII

21.04.1945 Berlin

Gen-Ltnt

BÜLOWIUS

Karl

02.03.1890 Königsberg

27.03.1945 Camp Forest Hospital

Kdr 15. Pz-Div

in Afrika in amerik. Gefsch, Tod in Coffee County, Tennessee

Gen d. Inf

BURGDORF

Wilhelm

14.02.1895 Fürstenwalde

01.05.1945 Berlin Bunker Reichskanzlei

Chefadj. Obkdo d. Wehrmacht, Chef H.P.A.

hat zusammen mit Hans Krebs Hitlers Testament unterzeichnet

Gen d. Inf

CHAPPUIS

Friedrich Wilhelm von

13.09.1886 Schubin

17.08.1942 Magdeburg

Bis Apr. 1942 Kdr Gen. XXXVIII. AK

Grabstätte in Berlin

Gen-Ltnt

COCHENHAUSEN

Conrad von

07.06.1888 Glogau

i.d. Nacht 3./14.12.1941 westl. Rossoschnoje

Kdr 134. ID

Grab in Rossoschnoje

Gen d. Pz-Truppe

DECKER

Karl

30.11.1897 Borntin, Neustettin

21.04.1945 Groß-Brunsrode

Kdr. Gen XXXIX. Pz-K.

vor Kapitulation vor amerik. Einheiten

Gen-Ltnt

DITFURTH

Wolfgang von

28.02.1879 Berlin

22.03.1946 Wilna od. Kursk

Kdt Kursk, Kdr Sich-Div. 403

Freitod nach russ. Verurteilung z. Tode

Gen Arzt, Dr.med.

EBBERT

Josef

04.04.1886 Nottuln, Westf.

29.12.1942 Forschstadt

Koprsarzt XXIX. AK

Grab in Münster, Zentralfriedhof

Gen-Major

ENGEL

Joachim

25.05.1897 Wandsbek (Hamburg)

03.06.1948 Gefängnis 1 Gomel

Kdr 45. ID

russ. Gefschaft seit 1949 keine Nachricht mehr

Gen d. Inf a.D

GEYER

Herrmann

07.07.1882 Stuttgart

10.04.1946 Wildsee

zuletzt Kdr. Gen. IX. AK

Grab in Höfen a. Enz

Gen d. Inf

GILSA

Werner Albrecht Freiherr v.u.z.

04.03.1889 Berlin

08.05.1945 Leitmeritz

Kdr. Gen Korpsgruppe

vor Gefangennahme d. d. Russen

Gen d. Inf, Dr. h.c.

GLAISE VON HORSTENAU

Edmund

27.02.1882 Braunau, Inn

20.07.1946 Lager Langwasser, Nürnberg

General b.d. kroat. Armee

amerik. Gefangenschaft

Gen-Major

GLEINIGER

Walter

12.03.1892 Rummelsburg

21.08.1944 Guerèt, Frkr.

Feldkdt 586

angeklagt wg „Massaker von Oradour-sur-Glane, Frk

Gen-Major

GONELL

Ernst

24.11.1902 Königsberg, Pr.

23.01.1945 Posen

Kdt Posen

Gen-Major

GUTKNECHT

Alfred

20.06.1888 Badingen

12.11.1946 Berlin

Kfz-Insp. OB West

Gen-Major a.D.

HAENICHEN

Friedrich Wilhelm

-

1945 Berlin

z.V.

Gen d. Inf. a.D.

HASSE

Ernst

07.07.1867 Rummelsburg

11.04.1945 Postdam

z.V.

Gen-Major

HASSENSTEIN

Erich Heinrich

19.09.1894 Bromberg

02.05.1945 Passau

Führer Div-Gruppe

hat sich im Gefechtsstand erschossen

Gen-Ob StbArzt, Dr.

HOLM

Karl

1945 Heimat

Wehrkreisarzt II

Gen-Ltnt

JAHR

Arno

03.12.1890 Prittitz, Sachs.

21.01.1943 Podgornoje, R

XXIV. Pz-Korps

Gen-Major

JAKOBS

-

-

1942 Westen

Kdr 59. ID

Gen-Major

KAMMEL

Friedrich

1886 Österreich

1945 Norwegen

Arko XVIII Geb. Korps

Gen-Ltnt

KINZEL

Eberhard

18.10.1897 Berlin-Friedenau

23.05.1945 Idstedt, Schl-Holstein

Chef Gen-Stab OB Nord

Gefangenschaft

Gen-Major

KLEMM

Kuno

05.03.1888 Lauenburg, Pommern

24.05.1945 Oslo, Norwegen

Kdr Krgf-Wesen Norwegen

Gen-Feldmar.

KLUGE

Günther von

30.10.1882 Posen

19.08.1944 Metz

O.B. West

Giftkapsel

Gen-Ltnt z.V.

KOBUS

Arthur

09.02.1879 Metz

04.1945 Berlin

Abtl.-Chef Dv-Verw. O.K.H.

31.12.1945 für tot erklärt

Gen d. Inf

KREBS

Hans

04.03.1898 Helmstedt

01.05.1945 Berlin

Chef Gen-Stab d. Heer.

i.d. Reichskanzlei

Gen-Ltnt

KÜHN

Georg

21.09.1881 Falkenhain

03.03.1945 Berlin

Insp. d. Pz-Tr. O.K.H.

Gen-Arzt a.D., Dr. med

LENZ

-

-

1945 Heimat

zuletzt Wehrkr-Arzt V

Gen-Arzt, Dr. med

LIESCHKE

Johannes

26.02.1891 Dresden

04.05.1945 Heimat

Armeearzt 9. Armee

Krgst. Bielefeld-Buschkamp

Gen-ObSt-Richter

LUEBEN

Werner

23.03.1894 Breslau

28.07.1944 Torgau

Reichskriegs-gericht

Gertraudenfdh in Halle

Gen-Ltnt

MAJEWSKI

Georg

30.11.1888 Scharnau, Neidenburg

06.05.1945 Pilsen, Tschechei

Kdt Pilsen, Ob-Feldkdt 520

Gen-Feldmarsch

MODEL

Walter

24.01.1891 Genthin, Sa.

21.04.1945 Düsseldorf („Ruhrkessel“)

OB Heeresgr. B

Gen-Arzt, Prof. Dr. habil

MUNTSCH

Otto

21.09.1890 Burglengenfeld

05.1945 Res-Laz. V Prag

Wehrkr-Arzt Böhm.-Mähr.

Gen d. Inf a.D.

PETRI

Hans

23.09.1877 Berlin

05.03.1945 Lager Neuendorf

zuletzt Kdr Div. Nr. 192

Kriegsgefangenschaft

Gen-Ltnt

PHILIPP

Ernst

09.05.1895 Weißenfels a.S

29.06.1944 Bobruisk

Kdr 134. ID

nach Einkesselung seiner Division

Gen-Ltnt

PRAGER

Karl

19.09.1888 München

28.07.1948 Bad Kissingen

Wehrersatz-Insp. Frankfurt a.M.

nach Haftentlassung zus. mit s. Frau

Gen-Stabs-Vet, Dr.

RATHSMANN

Erich

1885

1945 Osten

Heeresgr. Vet. Weichsel

Tierarzt a. Berlin-Lichterfelde

Gen-Feldmar.

ROMMEL

Erwin

15.11.1891 Heidenheim

14.10.1944 Herrlingen

OB Heeresgr. B

zum Selbstmord gezwungen, Staatsbegräbnis

Gen-Ltnt

SAUBERZWEIG

Karl Gustav

01.09.1899 Wissek, Wirsitz

20.10.1946 Lager Neuengamme

Kdr. Gen AK z.b.V.

Selbstmord mit Zyanid vor Auslieferung nach Jugoslawien

Gen-Major z.V., Dr.

SCHAEFER

Gotthold

14.11.1883 Wriezen, Oberbarnim

1945 Berlin

O.K.H.

Gen-Ltnt

SCHERFF

Walter

01.11.1898 Bad Cannstadt

24.05.1945 Saalfelden a. Stein. Meer, Österreich

Chef Kriegswissen-schaftl. Abtl. d. Heeres

in amerikanischer Gefangeschaft erschossen

Gen-Ltnt a.D.

SCHMIDT-LOGAN

Wolfgang

08.09.1884 Ludwigsburg

04.05.1945 Schliesee

Korück 550

Gen-Major

SCHOLZE

Georg

21.08.1897 Löbau, Sach.

23.04.1945 Berlin-Wannsee

Kdr 20. Pz-Gren-Div.

nach d. Einschluß Teile seiner Division

Gen-Ltnt

SCHRADER

Rudolf Ulrich

29.05.1890 Jena, Thür.

22.08.1945 Krgsgef-Laz. Wiesloch

Höh. Nafü b. Heeresgr. D

Grab: Militärfrdh. Heil- u. Pflegeanstalt Wiesloch

Gen-Ltnt a.D.

SCHULENBURG

Winfried Wilhelm Bernhard von der

01.06.1882 Potsdam

01.05.1945 Berlin

Insp. d. Kriegsgef.-Wesens O.K.H.

Gen-Major a.D.

SCHÜSSLER

Wilhelm

05.04.1879 Ilfeld, Harz

11.05.1945 Altona

zul. Wehrbez. Kdr Hamburg

Gen-Major

SIECKENIUS

Rudolf

18.08.1896 Ludwigsthal

29.04.1945 Märkisch Buchholz

Kdr 263 ID

b.d. Kämpfen um Berlin

Gen-Ltnt a.D.

SODAN

Ralf

17.07.1880 Regensburg

23.04.1945 Cottbus

Kdt Kottbus

Gen d. Inf a.D.

STÜLPNAGEL

Otto Edwin von

16.06.1878 Berlin

06.02.1948 Paris

Mil.-Befehlsh. Frankreich

Gefängnis Cherche-Midi in franz. Gefangenschaft i

Gen-Major

TRESCKOW

Henning von

10.01.1901 Magdeburg

21.07.1944 Ostrow od. Krolowy-Most

Chef GenStab 2. Armee

nach Scheitern d. Attentats auf Hitler am 20.07.44

Gen d. Art

WAGNER

Eduard

01.04.1894 Kirchenlamitz

23.07.1944 Zossen

Gen-Quart._Mstr O.K.H.

nach Scheitern d. Attentats auf Hitler am 20.07.44

Gen-Richter

WALDECK

Robert

-

1945 Heimat

Chef Außenst. VI, Chef d. Heeresjustiz

Gen-Stabs-Int, Dr.

WEBER

Friedrich Wilhelm

-

1945 Heimat

Abt.-Chef O.K.H.

Gen-Ltnt

WEINGART

Erich

02.03.1887 Ohrdruf, Thür.

Mai 1945

Insp. d. Reit-u. Fahrw.

Gen-Major

ZIEGLER

Wolfgang

05.02.1890 Mannheim

14.10.1939 Heidelberg

Kdr 71. ID

Gen-Ltnt

ZUTAVERN

Karl-Ludwig

28.11.1893 Konstanz

06.07.1944 Bobruisk

Kdr 18. Pz-Gren Div.

nach Einschluß seiner Division

Datum der Abschrift: April 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. http://gghh.genealogy.net)

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten