Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Viereth, Gemeinde Viereth-Trunstadt, Landkreis Bamberg, Bayern

PLZ 96191

49.922794, 10.776944

Steinsockel mit Helm, Steinkubus mit Feuerschale, Steinsäule mit nach oben gehenden Figuren.

Inschriften:

ZUM GEDENKEN DER GEFALLENEN DER KRIEGE 1866-1870/71
DEN TOTEN ZUM GEDENKEN
DEN LEBENDEN ZUR MAHNUNG

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BAUMANN

Joh.

1914

BÖHNER

Michael

1916

DIPPOLD

And.

1914

HOFMANN

Joh.

1918

HOHNER

Geo.

1917

HOHNER

Peter

1918

HUGEL

Geo.

1916

KAGER

Stef.

1916

KRAPP

Joh.

1918

KRUG

Georg

1918

KRUG

Georg

1914

KRUG

Joh.

1914

KRUG

Michael

1917

MORGENROTH

Jakob

1914

in der Heimat

NÜSSLEIN

Mich.

1918

REUS

Franz

1918

REUS

Mich.

1914

SAUER

Joh.

1914

SCHUG

Andreas

1917

SCHUG

Franz

1915

SCHUG

Joh.

1916

VOGT

Michael

1916

WACHTER

Kasp.

1916

WACHTER

Simon

1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Obergefreiter

ALBERT

Georg

17.02.1905

06.10.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Marl-Brassert-Zentralfriedhof. Endgrablage: Feld 7 Grab 27

ALBERT

Hans

1944 Russland

ALBERT

Heinrich

1943 Russland

ALBERT

Paul

in Italien

ARLETH

Baptist

1943 Russland

ARLETH

Josef

14.10.1943 2 km od. östl. v. Udashnoje Russland

BAUMANN

Joh.

1944 Russland

BAUMANN

Pet.

1944 Russland

DILZER

Franz

1942-1943 Russland

Obergefreiter

DILZER

Michael

12.12.1909

20.03.1944 Sabegi Russland

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sebesh (RUS). Grablage: Endgrablage: Block 9 - Unter den Unbekannten

Gefreiter

HARZMANN

Andreas

1923

16.10.1943 im Atlantik

HARZMANN

Franz

in der Heimat

Pionier

HOHNER

Georg

30.06.1925

12.05.1944 Constanza Feldlaz. 179 m

auf der Kriegsgräberstätte in Constanza Endgrablage: Reihe 3 Grab 119

Gefreiter

HOHNER

Hans

05.10.1915

08.09.1939 Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Laurahütte / Siemianowice. Endgrablage: Block 7 Reihe 3 Grab 186

HOHNER

Hans

1944 Russland

KARL

Wilhelm

1943 Russland

KOHLER

Hans

1941 Russland

Sold.

KRUG

Andreas

03.07.1913

00.02.1945 Pommern 23.02.1945

Rgt. 1 Div. Bärwalde III. Btl., auch Volkssturm Btl. “Hermann”

vermisst, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Stare Czarnowo Endgrablage: Block 8 Reihe 23 Grab 1149

Schütze

KRUG

Hans

07.10.1919

06.06.1940 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 43 Reihe 5 Grab 170

LAMPRECHT

Josef

Stabsfeldwebel

LANG

Andreas

11.05.1912

10.04.1944 H.V.Pl. Slobocia

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kischinew / Chisinau überführt worden

LAUER

Emil

1943 Russland

LINDEMANN

Kurt

1944 Russland

Gefreiter

MOHR

Philipp

10.04.1922

07.12.1943 Jurowka Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bystrijewka / Orscha - Belarus

Ogfr.

MÜLLER

Philipp

20.06.1920

00.12.1942 Stalingrad 1944 Russland

Gren.Rgt. 524, 2. Kp.

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 60, Platte 6 verzeichnet

MÜLLICH

Andreas

1944 Russland

MÜLLICH

Josef

1943 Russland

MÜLLICH

Willib.

14.03.1915

29.11.1942 Frankreich

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Champigny-St. Andre. Endgrablage: Block 10 Grab 63

Gefreiter

NEUNER

Andreas

11.01.1912

19.08.1941

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tscherikow - Belarus

Leutnant

NÜSSLEIN

Georg

14.07.1911

03.04.1942 bei Szawina Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Dunajewo - Rußland

PECHER

Lud.

1941 Russland

PFEIFFER

Joh.

1941 Russland

Gefreiter

REUS

Georg

30.12.1923

00.06.1944 Raum Witebsk Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Witebsk II - Belarus

Gefreiter

REUS

Joh.

09.02.1920

27.10.1941 Gosteschewo Russland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gosteschewo - Rußland

Schütze

SAALFRANK

Hans

18.02.1923

07.05.1944 Chwimierz

SAUER

Andreas

1944 Russland

SCHMITT

Alfred

im Atlantik

SCHMITT

Stef.

1943 Russland

SCHMITT

Wilhelm

1944 Russland

SCHUG

Hans

1945

STRAUCH

Herb.

1945

STRAUSS

Georg

1943 Russland

STRAUSS

Johann

1943 Russland

STRUMBERGER

Pet.

in der Heimat

Feldwebel

WACHTER

Adam

12.12.1916

18.01.1943 Laz. Zug vor Gigant südostw. Rostow

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gigant - Rußland

Obergefreiter

WACHTER

Georg

12.09.1910

10.11.1943 Sanko 2/34 (m) Kagarlyk

WEIGAND

Willi

1943 Russland

WOHLLEBER

Josef

1944 Russland

ZIEHR

Simon

in der Heimat

ZWEIER

Fritz

in Afrika

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.09.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten