Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Jagdstaffel 32

Aus der Chronik der Jagdstaffel 32, Ergänzungen frontflieger.de

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Ltnt d. Res

DANKER

Fritz

01.06.1894 Leipzig

23.04.1918 Lazarett

Verwundung über Guesnain 17.04.1918

Ltnt d. Res

DEHNER

Willibald

28.08.1897 Ansbach

02.06.1918 Lazarett

Jasta 35b

Verwundung in seinem Albatros D Va 6511/17 bei Beaulencourt 30.05.1918

Vizefeldw

FÖRSTER

Moritz

29.10.1890 Eckersbach

27.06.1917 St. Hilaire-le-Petit

Jasta 32b

Grab in Noyers-Pont-Maugis, Ardennen

Leutnant

GEBBERT

Max

17.11.1896 Erlangen

29.05.1918 Erlangen

gestorben, vom FAR 10

Unteroff

HÄGELE

Otto

23.10.1893 Eßlingen

04.11.1918 Le Quesnoy

Jasta 32b

brennend abgeschossen, Grab in Frasnoy-Nord

Unteroff

HASBECK

Hans

10.01.1898

29.10.1918

Leutnant

HAUSEN

Lothar Freiherr von

16.07.1894 Leipzig

15.05.1917 Gefschaft Toul

Jasta 32b

vom Jäg-Batl. 13, s.v. im Luftkampf, Gedenktafel a. d. Familiengrab in Dresden, Garnis.-Fdh

Ltnt d. Res

KAYL

Erik

28.05.1897 Panesovo, Ungarn

27.05.1918 Vis-en-Artois

Vizefeldw

KETTEL

Josef

27.05.1897 Remscheid

29.01.1918 La Fère

Jasta 50

Luftkampf mit britischer Sqadron 82

Leutnant

KIECKHÄFER

Franz

15.01.1896

07.06.1918

Jasta 29

Oblt d. Res

KRAUSS

Hugo

28.05.1888

22.08.1918 Villers-au-Tertre

vom 13. IR

Vizefeldw, Off-Stellv

LANDIN

Jakob

21.08.1892 Westheim

27.02.1918 Guesnain

Jasta 32b

Absturz kurz nach dem Start, Grab in Dourges

Gefreiter

MAYER

Josef

03.11.1898 Katzberg

21.01.1918 Mars-sous-Bourcq

Unteroff

MEYER

Johann Paul

24.06.1891 Viechtach

08.05.1918 Roeux

Jasta 32b

Grab in Cambrai-Nord

Vizefeldw

PELZ

Otto

04.04.1893 Zettitz

03.12.1917 Verneuil, Aisne

Jasta 32b

Abschuß d.d. Franzosen Jaille, Spa 75

Vizefeldw

PETZINNA

Kurt

08.06.1893 Gelsenkirchen

03.09.1917 Torhut Revisne

Jasta 29

Absturz beim Start, Grag in Hooglede, Belgien

Obltnt

SCHWANDNER

Heinrich

09.04.1889 Springhardt

16.03.1917 Athlenville

Staffelführer

vom 5. IR, vermtl. Abschuß d. Franzosen Albert Deullin

Ltnt d. Res

WINDISCH

Rudolf

27.01.1887 Dresen

27.05.1918 Gouvrelles

Jasta 50

Flieger

WIRTH

Hermann

23.04.1895 Helmbrechts

03.09.1918 Douai

Jasta 32b

Grab in Carvin, Frk

Gefreiter

ZELLNER

Ludwig

20.05.1892 Freising

31.07.1918 Heudicourt-les-Cagnicourt

Jasta 32b

brennend abgeschossen, Grab in Cambrai-Nord

Datum der Abschrift: November 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V. - http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2017

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten