Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Unterzwieselau, Gemeinde Lindberg, Landkreis Regen, Bayern

PLZ 94227

An der Frontseite der Kapelle sind vier Gedenktafeln aus Marmor aufgestellt.

Inschriften:

Den Gefallenen und Vermissten

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Feldw.

BAUER

Alfred

07.03.1944

Ogfr.

BAUER

Egon

21.03.1918

02.10.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Koblenz, Ehrenfriedhof. Endgrablage: Block 24 Reihe N Grab 22

Stbsgfr.

BAUER

Emil

23.04.1915

24.03.1945 Waldenburg

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Walbrzych - Polen

Gefr.

BAUER

Max

29.08.1922

17.08.1943 Sankp. 2/175

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sumy - Ukraine

Schtz.

BAYERL

Karl

05.05.1907 Oberwiesenau

02.01.1942 Krgslaz. 4/605 Roslawl

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Roslawl - Rußland

Schtz.

BREDL

Josef

16.03.1924

05.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Gera, Ostfriedhof. Endgrablage: Block 14 Grab 105

Geb. Pion.

DILLINGER

Max

15.07.1923 Pochermühle

28.09.1942 Chadyshenskaja

Schtz.

EICHINGER

Johann

02.02.1913 Dampfsäge

16.09.1942 Jästowskij, südl. Ladogasee

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sologubowka. Endgrablage: Block 4 Reihe 30 Grab 2927

Schtz.

HANUS

Anton

Rieshaus

18.07.1944 Feldlaz. 254 b. Vilaka

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Vilaka - Lettland

Schtz.

HANUS

Josef

1945

vermisst

Schtz.

HARANT

Edmund

13.04.1921

25.10.1941 a. d. H.V.Pl. 2/562 in Armjansk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Armjansk - Ukraine

Uffz. Flieg.

IRSCHINA

Alois

05.04.1918 Pochermühle

01.05.1942

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wilhelmshaven – Ehrenfriedhof. Endgrablage: Block Ea Grab 208

Ogfr.

JOACHIMSTHALER

Josef

01.08.1944

vermisst

Schtz.

KAGERBAUER

Michael

16.02.1915 Pochermühle

25.09.1943 Bologna

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Futa-Pass. Endgrablage: Block 48 Grab 251

Schtz.

KIESLINGER

Hermann

30.03.1945

vermisst

Stfeldw.

KÖNIG

Rupert

10.01.1906

01.05.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Aarhus. Endgrablage: Block O Grab 186

Schtz.

KOPP

Josef

11.07.1944

vermisst

Ob. Funk.

KOPP

Karl

05.02.1944

Gefr.

LERACH

Ludwig

06.01.1920

21.05.1942 Feldlaz. 162 Merefa

Schtz.

MARX

Ferdinand

20.08.1923 Altpocher

23.08.1942 Bhf. Abganerowo

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka (RUS). Grablage: Unter den Unbekannten

Schtz.

MARX

Rupert

09.03.1945

vermisst

Gefr.

MAURER

Frz. Xaver

01.02.1944

Gefr.

PSCHEIDL

Johann

15.11.1925

11.12.1944

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Costermano. Endgrablage: Block 4 Grab 245

Ogfr.

ROTH

Alexander

01.03.1945

Ogfr.

SCHMID

Alois

10.02.1945

Ogfr.

SCHMID

Josef

25.01.1919

00.01.1943 Stalingrad

Gren.Rgt. 261, 4. Kp.

vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 79, Platte 10 verzeichnet

Schtz.

SCHMID

Max

17.01.1945

vermisst

Ogfr.

SCHMID

Wolfgang

09.11.1942

Hpgfr.

SCHÖNBERGER

Willi

1921

26.12.1943

Oschtz.

SCHUHMANN

Joh.

21.02.1945

Schtz.

SIPPL

Franz

01.12.1940

Ogfr.

SMELIY

Alfred

1944

vermisst

Ogfr.

STADLER

Franz

1945

vermisst

Schtz.

STADLER

Heinrich

29.04.1942

vermisst

Gefr.

STADLER

Hugo

06.01.1942

vermisst

Schtz.

STADLER

Josef

27.12.1945

Schtz.

STÖRKELER

Georg

1945

vermisst

Schtz.

WEBER

Max

27.11.1924 Regenhütte

06.08.1943 Sowjetunion

vermisst Füs.Btl. 168, 3. Kp.

Schtz.

WEGHOFER

Ferdinand

02.01.1920 Pochermühle

16.08.1941 F.L. 198 Radomyschl

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Kiew überführt worden

Schtz.

WENZL

Max

01.02.1924

20.04.1943 Ssolomino

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Tawrowo / Belgorod - Rußland

Ogfr.

WENZL

Rudolf

15.02.1945

Stbsgfr.

WINKLER

Peter

30.12.1944

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 29.10.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2015 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten