Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Theologen der Erzdiözese Bamberg (1. Weltkrieg), Bayern

Die Theologen der Erzdiözese Bamberg im Weltkrieg 1914-1918
Ein Beitrag zur Geschichte des Erzbistums, dargestellt von L. Börst, herausgegeben vom Erzbischöflichen Ordinariat Bamberg, Pilger-Druckerei Speyer

Inschriften:

Zu jeder Zeit bleiben wir Euerer eingedenk bei den Opfern, die wir darbringen und bei den hl. Gebräuchen, wie es denn schicklich und geziemend ist der Brüder zu gedenken (1. Makk. 12.11)

Namen der Gefallenen:

Namen der Gefallenen

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Soldat

BATZ

Josef

23.12.1893 Höchstadt a.A.

27.09.1915 Dolginow, Ru.

1. bayer. Chevauleger-Rgt

Ltnt d. Res

BAYER

Johann Baptist

03.03.1895

10.10.1918 Nd-Frankreich

5. bayer. IR

EK 2, Hess. Tapferkeits-Medaille

Ltnt d. Res

BENKERT

Georg

06.02.1891 Wachenroth

14.06.1918 a.d. Matz

24. Fußart-Rgt

EK 2 und I

Soldat

BÜHL

Karl

23.12.1894 Tretzendorf

09.10.1916 Res-Laz. Kolmar

22. bayer. RIR

Verwundung

Soldat

DENGLER

Karl

04.10.1894 Nürnberg

07.03.1915 Frankreich

18. bayer. RIR

Unteroff, Off-Anw

DILLIG

Ludwig Bernhard

25.08.1893 Laubend b. Bamberg

02.01.1916 Heimat

2. bayer. Jäg-Batl.

während eines Urlaubes

Ltnt d. Res

DUMPERTH

Peter

09.06.1895 Buttenheim

14.08.1917 Rumänien

1. bayer. Jäg-Rgt

EK 2, bayer. Mil-Verd.-Orden

Ltnt d. Res

DÜTSCH

Philipp

30.01.1894 Ebensfeld

30.09.1922 nach 6 Jahren Lazarett

5. bayer. IR

EK 2, s.v. 16.09.16, Kopfschuß, Verlust d. Sprache, völlige Lähmung d. re. Seite

Krankenwt, Laz-Geistl.

GEHRKE

Michael

22.01.1891 Bayreuth

26.10.1919 Bayreuth, Laz.

Res-Laz. Bayreuth

a.d. Folgen einer Infektion gestorben

Soldat

GELDNER

Johann (Hans)

09.12.1897 München

01.02.1917 Gergestie, Rumänien

2. Jäg.Batl.

beheimatet in Berneck

Unteroff

GÜGEL

Andreas

23.12.1896 Hallerndorf

19.07.1919 Bamberg

27. bayer IR

EK 2, bayer. Mil-Verd-Orden, Verwundung am Kopf

Vizefeldw, Off-Asp.

HAAS

Georg

20.02.1896 Hungenburg

02.06.1918 Bois de Bouvat

27. bayer IR

EK 2

Vizefeldw, Off-Asp.

HAAS

Lorenz

23.12.1892 Hungenburg

16.04.1917 La Ville

14. bayer. ResIR

Vizefeldw

HASSLER

Heinrich

14.03.1893 Neuzirkendorf, Obpfalz

24.06.1916 Toter Mann, Verdun

2. bayer. Jäg-Batl.

Deutsches Alpenkorps

Fähnrich

JUNG

Edgar

21.05.1898 Obernburg, Main

12.05.1922 Bamberg

11. bayer. FAR

EK 2, gest. a.d. Folgen s. Verwundung, beheimatet in Bamberg

Gefreiter

KAISER

Heinrich

07.06.1896 Friesen b. Kronach

26.09.1916 Gendecourt, Frk

10. bayer. IR

Vizefeldw, Off-Asp.

KARL

Vinzenz

12.08.1892 Bamberg

10.09.1918 Lille

1. bayer. Jäg-Batl.

Deutsches Alpenkorps, EK 2, bay. Mil-Verd-Kreuz, österr. Tapferkm

Soldat

KRAUS

Anton

23.10.1892 Hagenohe

01.04.1918 Laz. Eschenbach

22. bayer. IR

gestorben

Soldat

KRICK

Georg

25.08.1891 Altenbanz

03.04.1915 Ypern

9. bayer. IR

Vizefeldw, Off-Asp.

KUPFER

Johann Georg

30.05.1895 Kalteneck, NB

22.06.1918 Menis

9. bayer. IR

EK 2, bay. Mil-Verd.-Orden, beheimatet in Staffelstein

Ltnt d. Res

LEICHT

Georg

31.03.1893 Unterleiterbach

04.12.1917 Oberitalien

2. bayer. Jäg. Batl.

Deutsches Alpenkorps, EK 1 und 2, bay. Mil-Verd.-O., Österr. Mi.-Verd-Orden

Soldat

LEISNER

Johann

26.09.1896 Unterleinleiter

25.10.1916 Rumänien

27. bayer. IR

Unteroff, Off-Asp.

MENSCH

Georg Franz

26.09.1896 Regensburg

07.10.1916 a.d. Somme

21. bayer. RIR

beheimatet in Nürnberg

Unteroff

MENZ

Johann

19.02.1896 Pommersfelden

11.06.1918 Ypern

17. bayer. IR

EK 2

Unteroff, Off-Asp.

MITTELMEIER

Rudolf

09.06.1894 Erlangen

30.05.1916 Verdun

1. bayer. RIR

EK 2

Infanterist

MÜLLER

Albin

16.12.1892 Tiefenstockheim

28.03.1915 Frankreich

9. bayer. IR

Unteroff

MÜLLER

Heinrich

12.11.1893 Bamberg

04.06.1915 Rußland

1. Ulan-Rgt, 3. Esk.

Vizefeldw

MÜNCH

Johann

16.03.1893 Willersdorf

30.07.1917 a.d. Bukowina

23. bayer. RIR

EK 2, bay. Mil-Verd-Orden m. Krone u. Sch.

Vizefeldw., Off-Asp.

NAGENGAST

Wilhelm

31.01.1895 Forchheim

09.01.1916 Hullach-Los

5. bayer. IR

Gefreiter

OPPELT

Johann

15.05.1895 Reundorf

01.04.1916 Curvin

5. bayer. IR

EK 2

Soldat

OSTLER

Ferdinand

12.12.1895 Romansthal

23.06.1916 Fleury

Inf-Leib-Rgt

im Deutschen Alpenkorps

Vizefeldw, Off-Asp.

POCHAT

Hermann

07.01.1892 Kempten

05.12.1916 Brustarosa, Rumänien

22. bayer. RIR

EK 2, bay. Mil-Verd-Kreuz 2. Kl., beheimatet in Bamberg

Gefreiter

RUPPENSTEIN

Michael

13.02.1891 Hallerndorf

22.12.1915 Reichsacker-kopf

23. bayer. RIR

Unteroff

SAILER

Ludwig

19.07.1891 Marktleugast

07.06.1917 Deulemont

5. bayer. IR

Unteroff, Off-Asp.

SCHERR

Johann

28.11.1893 Unterbrunn

15.09.1916 a.d. Somme

9. bayer. IR

Ltnt d. Res

SCHLEICHER

Konrad

07.08.1894 Poppendorf

16.08.1917 Langemark

6. bayer. IR

EK 2

Gefreiter

SCHMITT

Georg

14.09.1899 Unterleinleiter

25.06.1918 Nordfrk.

5. bayer. IR

Ltnt d. Res

SCHMITT

Max

14.05.1891 Bamberg

08.08.1918 Nordfrk.

5. bayer. IR

EK 2

Soldat

SPINDLER

Friedrich

22.11.1899 Birnbaum

01.06.1918

12. bay. Minenw.-Ko.

Verwundung 31.05.1918 Reims

Ltnt d. Res

SPINDLER

Johann Baptist

08.07.1893 Birnbaum

26.11.1917 Flandern

3. u. 19. Bayer FußAR

EK 2, bayer. Mil-Verd-Orden

Ltnt d. Res

TOCHA

Franz

25.03.1890 Groß Semlin, Kulm

11.10.1918 Heimatlaz.

5. bayer. LIR

EK 2, bayer. Mil-Verd-Kreuz, beheim. in Bamberg

Gefreiter

TRÖSTER

Johann

01.11.1896 Priesendorf

30.10.1916 Cumpane, Rumänien

2. Jäger-Ers-Batl.

Soldat

ULLMANN

Hans

23.09.1897 Bamberg

19.11.1917 Oberitalien

2. bayer. Jäg-Batl.

Unteroff, Off-Asp.

VALTIN

Adam Robert

01.06.1895 Cham

08.04.1917 Messines

11. bayer. FAR

Artilleriebeobachter

Div-Geistl.

WEISS

Franz Anton

30.10.1890 Schnaittach, Ufr

04.04.1920

8. bayer. Res-Div.

Kriegsleiden, EK 2, bayer Mil-Verd-Orden

Unteroff

WIESNETH

Andreas

07.05.1895 Niederndorf

22.12.1916 Dugny

2. bayer. RIR

franz. Kriegsgefschaft

Gefreiter

ZEILMANN

Heinrich

23.11.1896 Wiesau, Obpf

09.11.1916 Dun a.d. Maas

13. bayer. IT`R

Datum der Abschrift: Mai 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Karin Offen (Genealogische Gesellschaft Hamburg e.V.http://gghh.genealogy.net)
Foto © 2017 Karin Offen

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten