Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Syrau, Gemeinde Rosenbach, Vogtlandkreis, Sachsen

PLZ 08548

N 50 32,648 / E12 04,968

Denkmal aus Beton in der Bahnhofstraße. Auf gestuftem Sockel ein Sarkophag mit einem Aufsatz, auf diesem vorn ein Eichenlaubkranz. Rechts und links daneben je ein wachender Adler. An den Seitenflügeln vier Namenstafeln. Die verwitterten Tafeln wurden durch Tafeln aus Metall mit erhabenen Buchstaben ersetzt. Das Denkmal wurde im Mai 2017 nach der Renovierung neu geweiht. In diesem Zusammenhang wurde vor dem Denkmal eine Gedenktafel aus Metall angebracht.

Inschriften:

1914 -1918

Ihren für das Vaterland gefallenen Söhnen
Die Gemeinde Syrau
(vier Namenstafeln, davon eine für die Vermissten)
ALLEN OPFERN
VON DIKTATUR
UND GEWALT
ZUM GEDENKEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAUMGÄRTEL

Erich

Plauen

vermisst, VL 1917-01-13

Fahrer

BORSUTZKY

Friedrich

Syrau

04.10.1914

Res. Fußart. Rgt. 10 6. Batt.

VL 1914-11-04: BORSUTZKI, Friedrich Reinhold

BRENDEL

Ernst

30.11.1898 Dobareuth

IR 370 8.Kp.

vermisst, VL1919-03-06

Gefreiter

DEGENKOLB

Oskar

Syrau

01.06.1916

Schützen(Füs.) Rgt. 108 5.Kp.

† im Feldlaz. 4 d. XII: AK n. schw. Verw.

Gefreiter

DIETZSCH

Alfred

30.06.1893 Syrau

31.07.1917

† an s. Wunden

DIETZSCH

Paul

Syrau

15.06.1915

IR 134 7.Kp.

DONNER

Bernhardt

28.07.1915

Gefreiter

DÜNTSCH

Enno

Syrau

20.08.1916

IR 181 2. Kp.

DÜNTSCH

Kurt

20.10.1894 Syrau

05.10.1918

† in e. Feldlazarett. infolge Krankheit. VL: DÜNTZSCH

DÜNTSCH

Max

Syrau

08.06.1916

Pion. Batl. 22 4.Kp.

Gefreiter

ECKARD

Friedrich

Syrau

30.08.1914

IR 134 2.Kp.

ECKARDT

Arthur

Syrau

12.10.1916

Leibgren. Rgt. 100 5.Kp.

† nach schw. Verw.

FRISCH

Karl

29.05.1915

FRITZSCHE

Arno

Syrau

31.07.1918

VL: FRITZSCHE III † i. e. Reservelaz. infolge Krankheit,

FRITZSCHE

Edwin

Syrau

28.05.1916

Fußart. Rgt. 12, Mun.Kol. d. 1. Batt.

VL: FRITSCHE

GEORGI

Hans

04.10.1917

GRUBER

Emil

Syrau

01.11.1916

vermisst, 1915 beim IR 132/8. schw. verw.

HAUSOLD

Alfred

26.10.1917

ggf. geb. 26.11. in Crimmitschau, 1916 beim IR 134 l.v., in VL Name f.: HAUFOLD

Gefreiter

HEMPEL

Edmund

Syrau

15.09.1914

IR 181 3.Kp.

† im Et. Laz. an s. Wunden

HEMPEL

Hans

02.09.1897 Plauen

vermisst, VL 1917-06-06

Gefreiter

HEMPEL

Max

Mehltheuer

11.07.1916 Deutz

IR 183 11.Kp.

† im Fest. Laz. Abt. II nach schw. Verw.

HEMPEL

Otto

Syrau

26.09.1915

IR 374, Ers. Batl. RIR 133 10.Kp.

† im Ldw. Feldlaz. an s. Wunden

HIRSCHMANN

Erich

02.09.1897 Leubnitz

16.05.1917

HIRSCHMANN

Johann

26.11.1914

Krankenträger

HOLZMÜLLER

Edmund

24.08.1893 Syrau

17.10.1918

Gefreiter

KÄFERSTEIN

Richard

Syrau

11.07.1916

IR 134 4.Kp.

KÜHDORF

Ludwig

19.03.1915

KUHN

Edwin

Syrau

Res. IR 133 7.Kp.

vermisst, VL 1915-10-18: Kuhn I

KUHN

Edwin

21.08.1897 Syrau

07.05.1917 Plauen

† an s. Wunden im Vereinslazarett Stadtkirche

KUHN

Paul

Syrau

16.06.1915

IR 134 1.Kp.

LADECK

Albert

vermisst

LADECK

Eduard

30.01.1918

LADECK

Kurt

vermisst

Soldat

LIEBMANN

Albert

Plauen

23.01.1915 Le Basse-Ville

IR106 7.Kp.

Gefreiter

LOTHE

Kurt

01.08.18xx Kauschwitz

vermisst, VL 1918-09-07

Unteroffizier

LOTHE

Paul

Syrau

11.11.1914 Ypern

IR 140 10.Kp.

MEISEL

Kurt

Syrau

04.08.1915

IR 134 9.Kp.

MEISSNER

Robert

30.07.1915

MÜLLER

Albert

vermisst

MÜLLER

Willy

19.12.1914

OTTO

Willy

20.04.1917

PATSCHKE

Willibald

31.10.1916

ggf. Uffz. Willibald PATZSCHKE, geb. in Leipzig-Reudnitz, 1914 b. IR 134 verm.

POPP

Walter

03.08.1887 Syrau

24.07.1917

Gefreiter

PRÖSE

Albert

01.01.18xx Plauen

01.08.1918

REIHER

Albert

20.10.1918

VL 1918-07-13: geb. in Plauen, l. verw.

REIHER

Walter

27.07.1917

ggf. geb. 07.02.1897 in Plauen

RICHTER

Erhardt

29.01.1917

SACHSE

Oskar

15.08.1916

SACHSE

Richard

31.05.1916

SAMMLER

Alfred

27.05.18xx Mehltheuer

13.04.1918

† nach schw. Verw., Sergt. A. SAMMLER geb. 29.01. in Syrau, b. IR 134 in VL 1918-10-02 leicht verw.

Gefreiter

SAMMLER

Hermann

Syrau

14.09.1916

Bayr. IR 7 2.Kp.

Bayer. VL 316 vom 13.11.1916 – gefallen. Sächs. VL 352 vom 8.11.1916 gleicher Name, auch geb. in Syrau b. RIR 133/10. l.verw. b.d. Truppe

SCHMIDT

Otto

07.04.1875 Syrau

23.10.1918

† in e. Reservelaz. infolge Krankheit

Soldat Tambour

SCHUSTER

Edwin

Syrau

14.09.1914

IR 133 1.Kp.

SCHUSTER

Erich

Syrau

13.03.1916

† im Feldlaz. 2 d. XIX. AK nach schw. Verw.

SCHUSTER

Kurt

16.09.18xx Syrau

25.08.1918

SCHUSTER

Paul

02.01.1919

SEIFERT

Bruno

04.04.1918

TRAUER

Max

05.09.1918

Gefreiter

UNDEUTSCH

Otto

15.08.18xx Pöllwitz

vermisst, VL 1918-07-27

Gefreiter

WALTHER

Kurt

Syrau

23.07.1916 Aachen

Res. IR 133 4.Kp.

VL: † am 24.07.1916 im Res. Laz. IV Abt. Landesbad

WILFERT

Willy

Markneukirchen

Res. IR 243 6.Kp.

vermisst,

WOLF

Alfred

13.02.1917

Gefreiter

ZAHN

Louis

Fröbersgrün

Landw. Brig. Ers. Batl. 47 10.Kp.

vermisst, VL1916-09-02: gefallen

ZINK

Anton

28.04.18xx Straßberg

11.10.1917 Leipzig

† infolge Krankheit im Reservelaz. I

Kursive Angaben aus Verlustlisten

Datum der Abschrift: 06.07.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Stefan Böhme
Foto © 2016 , 2017 Stefan Böhme

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten