Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schönfeld, Gemeinde Schernfeld, Stadt Eichstätt, Landkreis Eichstätt, Bayern

PLZ 85132

Modernes Steindenkmal für beide Weltkriege bei der Kirche St. Aegidius.
Der Opfer des 2. Weltkriegs wird zusätzlich auf einer Tafel im Kirchfriedhof gedacht.

Inschriften:

ZUM
GEDENKEN
AN UNSERE
IN BEIDEN WELT-
KIREGEN GEFALLENEN
UND VERMISSTEN

1939 1945
DEM ANDENKEN
UNSERER GEFALLENEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

BAUER

Ludwig

22.02.1898

04.10.1917 Poelcapelle

13. IR-8.K.

BIRK

Adam

29.12.1897

24.03.1918 Achiet-le-Grand

Pi.K. 10

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Laurent-Blangy

BITTL

Johann

13.11.1893 Schönbrunn

10.05.1915 Buków

RIR 13-3.K.

BITTL

Ludwig

21.06.1919

BITTL

Sebastian

16.01.1896

31.10.1917 31.10.1916 Épéhy

2. IR-4.K.

Gefreiter

BITTL

Wilhelm

25.06.1892 Schönfeld

26.04.1916 Varvinay

13. IR-6.K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

Reservist

HIERMEIER

Xaver

13.01.1889

20.07.1916 Verdun / bei Fleury

13. IR-4.K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Hautecourt-lès-Broville

Unteroffizier

KASTENHUBER

Christian

24.06.1892 Altendorf

16.04.1915 Bois d’Ailly

10.IR-10.K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in St.-Mihiel

Landwehrmann

MAYINGER

Xaver

23.06.1892 Schönfeld

29.08.1916 Cerisy-Gailly (franz.Gefg.)

RIR 10-7.K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Proyart: Block 2 Grab 209

Landwehrmann

MERKL

Anton

29.12.1878 Schönfeld

16.02.1915 Souain

LIR 1-5.K.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Souain

Ersatzreservist

OSSIANDER

Andreas

20.10.1887 Schönfeld

17.11.1915 Reservelaz. Eichstätt

Res.-Inf.-Regt. 13, 8. Kp.

Infanterist

OSSIANDER

Egid

16.10.1884 Schönfeld

16.07.1915 Modryn

RIR 13-8.K.

ROSSKOPF

Kaspar

01.1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAUCH

Josef

10.07.1944

vermisst

Schütze

BAUER

Xaver

05.12.1903 Schönfeld

09.01.1943 Komarowka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew (UA): Block 3

Gefreiter

BAYER

Xaver

13.11.1922 Schönfeld

27.02.1944 Schweizarija

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schweizarija - Russland

BAYERLE

Erwin

03.10.1943

Grenadier

BERNECKER

Egid

01.12.1925 Schönfeld

12.03.1944 Fela.294 Nikolajew

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kirowograd: Block 11 Reihe 3 Grab 210

BITTL

Anton

28.04.1945

Unteroffizier

BITTL

Josef

06.09.1921 Schönfeld

07.08.1944 in Debica, Raum Tarnow / Polen

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Siemianowice - Sammelfriedhof (PL): Block 1

BITTL

Josef

29.04.1945

Gefreiter

BITTL

Ludwig

23.10.1922 Schönfeld

27.05.1943 ostw. Moldawanskoje

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Apscheronsk war somit leider nicht möglich

Obergefreiter

BURKHARD

Franz

03.10.1914 Schönfeld

01.10.1943 Krgs.Laz. Shitomir

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Schitomir / Shitomir

BURKHARD

Franz Xaver

24.01.1944

GESELL

Xaver

20.12.1941

HEGENBERGER

Johann

02.09.1943

Obergefreiter

HEIL

Johann

23.06.1909 Schönfeld

28.02.1943 Kostowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Jefremowo - Russland

HEIL

Rudolf

11.04.1906

30.06.1944 Raum Minsk

vermisst

HEUBERGER

Anton

09.02.1945

vermisst

Gefreiter

HEUBERGER

Johann

11.08.1923 Schönfeld

27.12.1944 Hopfendorf

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Cernjachovsk: Block 5 Reihe 11 Grab 817

HEUBERGER

Johann

07.06.1942

HEUMANN

Friedrich

24.12.1944

HIERMEIER

Franz

17.09.1943

Obergefreiter

MERKL

Anton

17.09.1920 Schönfeld

06.12.1941 Ssenjatino

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bor / Serpuchow - Russland

Gefreiter

OSSIANDER

Isidor

10.05.1908 Schönfeld

03.11.1941 Mamaschay

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Sewastopol – Gontscharnoje: Block 3 Reihe 56 Grab 3872

PEUCKER

Gustav

16.03.1945

ROSSKOPF

Johann

07.04.1945

vermisst

Obergefreiter

ROSSKOPF

Kaspar

12.01.1914 Schönfeld

06.11.1943 21.03.1945 Kgf. in Gorlowka

+ 1945 (Metalltafel), Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gorlowka mit Neugorlowka - Ukraine

SCHÄFER

Oskar

06.11.1943

SCHÄFFER

Ludwig

05.01.1944

vermisst

SCHNEIDER

Bernhard

28.02.1945

SCHNEIDER

Johann

25.02.1942

SCHNEIDER

Ludwig

01.02.1945

vermisst

THIEL

Anton

26.06.1944

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/
ewm 2007: (Informationen in Blau sind aus anderen Quellen entnommen, insbesondere dem „Heldenbuch der Gemeinden des Bezirksamts Eichstätt“; hg. Von der Ortsgruppe Eichstätt in Bayern des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Eichstätt 1934)

Auszug aus „Meyers Orts-und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs“ (Leipzig und Wien, 1912): SCHÖNFELD, Dorf, Bayern, Regierungsbezirk Mittelfranken, Bezirksamt, Amtsgericht Eichstätt, Bezirkskommando Ingolstadt, Post, Eisenb. 4.7 km Dollnstein; 273 Einw. [Zählung 1910], Standesamt, kath. Pfarrkirche. (1939: 318 Einw.)

Datum der Abschrift: 16.06.2007 / Ergänzung September 2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: ewm / Ergänzung Heike Herold
Foto © frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten