Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Schmachtenberg, Stadt Zeil am Main, Landkreis Haßberge, Bayern

PLZ 97475

An der evangelischen Himmelfahrts Kirche ist außen eine Gedenktafel angebracht.

Inschriften:

ZUM GEDENKEN AN DIE IM KRIEGE
1914/18 UND 1939/45 GEFALLENEN

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

PFIFFER

Adolf

06.07.1895

31.07.1917

SCHMIDT

Adolf

05.09.1892

07.10.1916

vermisst

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BREITER

Fritz

26.11.1911 Schwarzenfels

15.02.1945

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Helenenberg. Endgrablage: Grab 243

Grenadier

DAMM

Harald

22.12.1924 Berlin-Neukölln

01.05.1943 Kamyschewaja Bucht Krim

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kamyschewaja - Ukraine

Stabsgefreiter

GÖLZ

Otto

13.03.1913 Ebersbach

27.08.1944 b. Berceni o. Poiesti

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ploiesti - Rumänien

Unteroffizier

GÜNTSCH

Wilhelm Heinrich

20.03.1913 Ludwigsstadt

12.04.1943 Nowo-Drushenka

Stabsgefreiter

HEY

Heinrich

01.09.1919 Schney b. Lichtenfels

30.03.1945 Feldlaz. (mot) 6 Pillau

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Pillau / Baltijsk

HUCK

Gerh.

18.04.1919

00.01.1945

vermisst

HUCK

Hans Joachim

26.12.1912

00.06.1944

vermisst

Gefreiter

KEMPF

Erich

28.08.1924 Eichenfürst

20.11.1944 Vörösmart

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Zmajevac - Kroatien

KEMPF

Heinrich

13.03.1920 Eichenfürst

18.03.1945 bei Schönau a.d. Katzbach (Swierzawa)

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sokolowiec - Polen

Obergefreiter

MILAUTZKI

Hans

30.05.1901 Wuppertal-Barmen

13.02.1945 Posen

Obergefreiter

SCHÖNMANN

Karl

24.02.1921 Zeil a. Main

09.03.1945 Bolman

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Valpovo - Kroatien

Obergefreiter

SCHOTT

Konrad

09.08.1908 Lichtenstein

09.05.1944 Sewastopol, Omega-Bucht

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Tarabya. Endgrablage: Grab 32

THEIN

Ernst

08.09.1905

20.11.1944

WERNER

Gustav

09.04.1904

03.02.1942

Soldat

ZEPTER

Willi (Wilhelm)

21.08.1922 Obernbreit

08.03.1943 1 km n.o. Dubischtsche

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Shisdra - Rußland

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.--.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten