Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Pirna-Cotta, Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge, Sachsen

PLZ 01796

An der Elbe steht eine ca. 1,5 m hohe Stele aus hellem Stein.

Inschriften:

FR

Hier
verunglückten
am 12. September 1911
beim Durchfurten der Elbe
in pflichtgetreuer Ausführung
des Königlichen Dienstes
1 Unteroffizier,
4 Gefreite,
5 Ulanen
des 1. Ulanenregimentes No.-17
Kaiser Franz Joseph von Oesterreich,
König von Ungarn

Namen der Gefallenen:

1911

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Ulan

BÖRNER

Otto

Neuclausnitz

Uffz.

DIETRICH

Karl

Döbel

Ulan

GRUHL

Johann

Zschorna

Ulan

HUT

Max

Dresden

Gefr.

JÖDICKE

Paul

Friedrichsrode

Gefr.

KREIßIG

R.Paul

Lattuberg

Gefr.

OBRONCZKA

Stanisl.

Miersemzin

Gefr.

POSSARI

Alfred

Rabenau

Ulan

WILDENHAYN

Felix

Böthen

Ulan

ZIMMERMANN

Gustav

Züllichau

Datum der Abschrift: 08.10.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Ralf Körner
Foto © 2017 Ralf Körner

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten