Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Offenburg-Bohlsbach (alter Friedhof), Ortenaukreis, Baden-Württemberg

PLZ 77652

Einzelgedenken.
Auf dem alten Friedhof Bohlsbach, Am alten Friedhof 2, finden sich auf drei Grabplatten Hinweise auf gefallene Familienangehörige.

Ein Ehrengrab erinnert an drei unbekannte Soldaten, gefallen 1945.

Inschriften:

Tafel Neff:
Gottes Wille ist geschehn,
unserTrost ist Wiedersehn.

Ehrengrab
:
Hier ruhen 3 unbekannte Soldaten
† 1945

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Landwehrmann

LURK

Franz Karl

20.12.1878

29.06.1916 bei Ypern, Belgien

R.J. Regt. 239, 11. Komp.

bestattet in Bohlsbach am 14.12.1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Ober-gefreiter

LINK

Emil

20.10.1906 Bohlsbach

17.09.1945 Russland 18.09.1945 Gef. Im Lager Schwarkowo im Gebiet Welliki-Luki.

begraben in Scharki / Welliki-Luki, Russland

Ober-gefreiter

NEFF

Georg Anton

22.02.1911 Bohlsbach

05.12.1942 Kaukasus, H.V.Pl. 2/46

Inh. EK II und silbernes Inf.-Sturmabzeichen, vermutlich unbekannt auf der Kriegsgräberstätte Apscheronsk, Russland

Datum der Abschrift: 20.09.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Manfred Kels www.manfred.kels.de
Foto © 2017 Dr. Holger Kels

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten