Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Nördlingen (1870/71), Landkreis Donau-Ries, Bayern

PLZ 86720

Gedenktafel für die Gefallenen des Deutsch-Französischen Krieges in der Friedhofskirche St. Emmeram.
Die Tafel wurde von Julius Heller, einem Nördlinger Zeichenlehrer und Künstler, 1892 entworfen und später ausgeführt.

Inschriften:

Nördlingens Söhnen
welche im Kampfe Deutschlands gegen Frankreich 1870 und 1871
für das Vaterland
den Heldentod gestorben sind
(Namen)

Gewidmet von der Stadtgemeinde Nördlingen

Namen der Gefallenen:

1870/71

Dienstgrad

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Soldat

BOECKH

Johann

13.12.1870 Landsberg

7. Jäger-Bataillon

an Typhus gestorben

Vicecorporal

BRUNCO

Karl

13.10.1870 Schloss Chateau Villebonisen

3. Infanterie-Regiment

an Typhus gestorben

Soldat

DEFFNER

Adolf

21.09.1870 Gmünden

12. Infanterie-Regiment

an den Strapazen des Feldzuges gestorben

Soldat

KRANSS

Karl

24.12.1870 Reims

7. Jäger-Bataillon

verwundet am 30. August 1870 zu Beaumont

Soldat

LINDENBAUER

Friedrich

3. Infanterie-Regiment

verwundet am 2. Dezember 1870 bei Bazorke les hautes; vermisst

Soldat

MAYER

Albrecht

20.07.1871 Brie Comte Robert

3. Infanterie-Regiment

verunglückt durch einen Sturz auf den Kopf

Lieutenant

PULLICH

Friedrich

15. 12.1870 Orleans

1. Jäger-Bataillon

verwundet am 11. Oktober 1870 bei Orleans

Soldat

ROLLER

Friedrich

15.09.1870 Remilly

12. Infanterie-Regiment

verwundet am 1. September 1870 bei Sedan

Soldat

SCHRÖPEL

Eduard

09.12.1870 Villaerean

12. Infanterie-Regiment

Gefreiter

WEHNER

Michael

10.12.1870 Kempten

3. Infanterie-Regiment

verwundet am 30. August 1870 bei Beaumont

Datum der Abschrift: 22.09.2017

Verantwortlich für diesen Beitrag: Jana Kunze
Foto © 2017 Jana Kunze

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten