Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Steinegg, Gemeinde Neuhausen, Enzkreis, Baden-Württemberg

PLZ 75242

Friedhof: mehrstufige Säule auf Sockel. Darauf Stahlhelm mit Lorbeer, eine Inschrift und die Namen der Gefallenen beider Weltkriege.

Inschriften:

Unseren treuen
Kameraden zur Ehre
Gewidmet v. Kriegerverein
und der Gemeinde Steinegg

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

ERHARDT

Otto

03.07.18?? Steinegg

13.08.1917 Frankreich

Deutsche Verlustlisten 20465 vom 07.09.1917

ESSIG

Hermann

13.07.18?? Steinegg

14.07.1918

Deutsche Verlustlisten 26460 vom 23.09.1918

ESSIG

Theodor

Steinegg

02.03.1916

I.R. 115 11.Komp

Deutsche Verlustlisten 11781 vom 28.03.1916

Gefreiter

HECKNER

August

Steinegg

14.08.1917 Frankreich

R.I.R. 1 8.Komp

Deutsche Verlustlisten 15485 vom 12.10.1916 VL +14.08.1916

Feldwebel

HERB

Theodor

01.09.1914 Frankreich

HOLZHAUER

Bernhard

15.03.18?? Steinegg

02.07.1918 Frankreich

Deutsche Verlustlisten 25659 vom 16.08.1918 an seinen Wunden verstorben

KEPPLER

Adam

09.06.18?? Steinegg

22.07.1917 Russland

Deutsche Verlustlisten 20265 vom 27.08.1917

Schütze

LEICHT

Josef

24.10.1897 Steinegg

03.09.1918

I.R. 185 1.M.G.K.

Deutsche Verlustlisten 27028 vom 17.10.1918 vermisst Deutsche Verlustlisten 29357 vom 26.02.1919 bisher vermisst, gef

Grenadier

LEOPOLD

Josef

Steinegg

02.05.1915

Brig Ers Bataillon 55 3.Komp

Deutsche Verlustlisten 06467 vom 20.05.1915

MORLOCK

Anton

28.08.1918

NEUNECKER

Arnold

04.09.18?? Steinegg

18.07.1918 Frankreich

Deutsche Verlustlisten 25960 vom 31.08.1918

RAIBLE

Franz

13.12.1918 Pforzheim

verstorben

RAIBLE

Theodor

06.02.18?? Steinegg

24.07.1918

Deutsche Verlustlisten 25796 vom 23.08.1918

STÄHLE

Arthur

Steinegg

16.09.1916 Russland

I.R. 185 6.Komp

Deutsche Verlustlisten 15792 vom 25.10.1916

Musketier

STENGELE

Hugo

18.01.1915 Frankreich

I.R. 170 2.Komp

Deutsche Verlustlisten 05423 vom 2.03.1915 verstorben

WEBER

Adolf

01.01.18?? Steinegg

27.07.1918

Deutsche Verlustlisten 22556 vom 25.01.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Gefreiter

BELLEZER

Artur

8.11.1919 Steinegg

1.8.1941 Breshnjany

BOGNER

Alfon

BOGNER

Eugen

BOGNER

Oskar

Unteroffizier

BOGNER

Theodor

11.12.1896 Steinegg

17.3.1945 Slaniza

ERSCH

Josef

Major

ESSIG

Richard

28.9.1904 Steinegg

13.4.1945 Pojestitten

GUMBRECHT

Hermann

GURKA

Martin

HOLZHAUER

Otto

HUBERT

Johann

KERN

Edwin

Oberschütze

KNECHT

Artur

21.7.1908 Steinegg

4.6.1945

KNECHT

Ernst

vermisst

Obergefreiter

LAIBLE

Josef

7.6.1917 Steinegg

3.4.1943 Kiewskoje, H.V.Pl.

Gefreiter

LEICHT

Helmut

11.4.1924 Steinegg

26.4.1945

vermisst; Kgf. In Sofijewka westl. Saporoshje

PFEFFINGER

Herbert

SCHNEIDER

Josef

SCHULZ

Arnold

Gefreiter

STÄHLE

Theodor

13.6.1913 Steinegg

1.4.1942 H.V.P. d. Sanko 1/106 Ssembewo

STENGELE

Kuno

1921 Steinegg

1943

vermisst; Daten von privatem Grabstein

VINCON

Emil

WARGANZ

Eugen

WESSELY

Franz

Original-Beitrag und Denkmalfoto von Werner Lippke
Datum der Abschrift: 21.08.2015

Verantwortlich für diesen Beitrag: (Ergänzung in blau. Quelle: http://www.volksbund.de/graebersuche.html? ) Horst Tiefensee
Datum der Abschrift: 28.05.2016
Foto © 2015 Werner Lippke

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten