Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

München-Aubing, Bayern

Kriegerdenkmal im alten Kirchfriedhof bei St. Quirin, München-Aubing, Ubostraße (restauriert), ferner Denkmalmauer in der Ortsmitte, Altostraße

[Erklärungstafel zum Denkmal St. Quirin]
Kriegerdenkmal im alten Kirchfriedhof
Die Gemeinde Aubing stellte 1920 im ehemaligen Kirchfriedhof von St. Quirin ein Kriegerdenkmal für die Gefallenen und Vermissten des 1. Weltkrieges auf. Es bestand in der Mitte aus einem in der Wiener Weltausstellung 1873 prämierten Tropfstein mit einem ein Meter hohen Marmorkreuz. Das Fundament stammte von Baumeister Fischer, die Tafeln fertigte Steinmetzmeister Schilling. Nach dem 2. Weltkrieg wurde das Denkmal um zwei Flügel und zwei weitere Tafeln für die Gefallenen und Vermissten erweitert.
Im Jahr 2014 renovierte die Kirchenverwaltung St. Quirin, der Veteranen- und Kameradschaftsverein Aubing und der Bezirksausschuss 22 das Denkmal. Es wurde am Pfingstmontag des gleichen Jahres gesegnet. Die Namen der gefallenen und vermissten Soldaten wurden nicht mehr verzeichnet, da diese am Kriegerdenkmal im Ortskern aufgeführt sind *]
Den Lebenden zur Mahnung – ein Denkmal des Friedens (gefördert durch die Genossenschaftsbank eG München)
-------------------------------

*] Anmerkung: Es gelang dem Bearbeiter im Frühjahr 2010 noch, die Tafeln mit den Namen und Daten des 2. Weltkrieges zu erfassen. Die noch ältere, mittlere Tafel mit den Namen und Daten des 1. Weltkrieges war bereits ca. zwei Jahre zuvor nicht mehr zu entziffern. Dank einer schriftlichen Archivauskunft von H. August Strobl (Tettenweis) vom 9.2.2002 konnten die Daten ebenfalls festgehalten werden
Das erwähnte neuere Denkmal im Ortskern beschränkt sich betr. den 1. Weltkrieg auf die alphabetische Wiedergabe der Namen. Die Namen des 2. Weltkriegs sind nach Todesjahren angegeben und innerhalb der Jahre alphabetisch angeordnet

Inschriften:

Mittlere Tafel
Gewidmet
Allen Opfern
der Kriege
und der
Gewaltherrschaft
[Wappen Aubing]
Den Frieden
bewahren
soll unsere
Pflicht sein

Linke Tafel
Weltkrieg
1914-1918
Zum Gedenken der
Gefallenen
Vermissten
und Toten
der Gemeinde
Aubing

Rechte Tafel
Weltkrieg 1939-1945
Zum Gedenken der
Gefallenen
Vermissten
und Toten
aus
Aubing-Neuaubing

[Im Frühjahr 2010 noch lesbare Widmung]
Zum Gedenken an die Kriegsopfer des Weltkrieges 1939-1945

(Die 113 Namen waren in vier Reihen zu je zwei auf den Tafeln rechts und links von der unlesbaren Mitteltafel aufgeführt)

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Einheit

Bemerkungen

ABENTHUM

Johann

10.05.1915

APPEL

Josef

24.10.1918

BAUER

Thomas

28.01.1917

BERNER

Georg

09.05.1915

BETZ

Quirin

21.10.1918

BIRKENSEHER

Georg

27.04.1918

BOOS

Kaspar

30.06.1916

Freiham

BRUCKMAYER

Korbinian

DALLMAYR

Quirin

24.12.1916

DÖRR

Franz

01.9.86 

11.10.1915 b. Givenchy

1. IR-2. Kp.

DULNER

Josef

02.08.1916

FALTLHAUSER

Sebastian

28.7.96 Freiham

03.01.1917 Rumänien

ILR-9. Kp.

Freiham

FICHTL

Josef

05.05.1916

FISCHER

Josef

08.10.1918

FLASCHENMEIER

Franz

19.07.1918

FORSTMEIER

Karl

01.10.1914

GEROLD

Josef

22.07.1915

GÖTSCHEL

Ludwig

07.07.1915

GRAF

Alois

21.09.1915

GUMPERT

Alfred

01.07.1915

HARTMANNSGRUBER

Johann

02.09.1917

HAUSTETTER

Willibald

20.08.1914

HEINDLE

Johann

24.07.1917

Freiham

Gefr.

HERRMANNSDORFER

Josef

06.2.93 Eching

14.08.1917 in franz. Flandern

RIR 2 – 2. Kp.

Freiham

HOLZMÜLLER

Jakob

16.12.1915

KAISER

Hermann

22.04.1918

KAISER

Willibald

11.05.1918

KIRCHMAYR

Franz Xaver

15.04.1918

KLOTZ

Michael

02.07.1916

KOCH

Peter

27.08.1918

KOCH

Sebastian

29.06.1916

LASCHINGER

Josef

16.07.1918

LIEGSALZ

Johann

Höfa

14.08.1914 b. Bazien

1.Pion.Batl., 2.Feld-Pion.Kp.

LUTZ

Johann

16.12.1914

MANDL

Medardus

28.11.1915

Freiham

MAYER

Karl

08.07.1915

MAYER

Sylvester

31.12.1916

MITTELHAMMER

Josef

25.12.1914

MÜHLBAUER

Michael

20.08.1914

Freiham

MÜLLER

Josef

08.07.1918

NEUMAIER

Johann

28.10.1914

OBERMEIER

Ludwig

04.04.1918

PAUCKER

Johann

27.5.84 Schiltberg

05.06.1915 bei Fay

20. IR-7. Kp

PENTENRIEDER

Johann

17.11.1914

PFAFFENZELLER

Josef

15.4.86 Feldgeding

22.01.1917 nach Verw. 04.1. in Rumänien

3. IR-9. Kp. 

Fahrer

PFUNDSTEIN

Johann

11.1.99  

15.08.1918

9. FeldAR – 4. Battr. in Frankr.

PFUNDSTEIN

Kaspar

12.10.97 

27.04.1918 am Kemmelberg

ILR-2. MG-Kp

PIRZER

Georg

28.04.1916

PITZL

Martin

27.02.1916

Fahrer

PREIS

Josef

 

23.3.(8.)1917 Aubing

1. FeldAR – 4. immobile Ersatzbattr.

PREIS

Josef

01.06.1915

RITTER

Josef

12.04.1918

SANDMAIER

Franz

27.06.1916

SCHELLKOPF

Nikolaus

06.12.85 Hilgershausen

08.07.1915 b. Bussus

20. IR - 8. Kp. 

SCHIRSNER

Rudolf

31.07.1915

SCHMID

Josef

15.07.1918

SCHMIEDT

Anton

26.10.1917

SCHUSTER

Johann

16.03.1915

SCHWAB

Josef

26.09.1914

SEEMÜLLER

Josef

29.10.1916

SEIBAND

Josef

21.07.1918

Freiham

SELZER

Thomas

15.06.1918

SICHLER

Eduard

20.08.1914

Freiham

STEBER

Innozenz

26.7.93

04.09.1914 nach Verw. am 27.08. in Lothringen

ILR – 12. Kp. 

STEIGENBERGER

Fritz

05.05.1916

STEININGER

Johann

05.05.1918

STROBL

Georg

04.06.1917

STROBL

Josef

25.10.1917

Uffz.

STÜRZER

Georg

22.11.84 

11.11.1915 Nordfrankr.

RIR 12 – 5 . Kp. 

STÜRZER

Josef

17.12.97

03.09.1917 in Rumänien

ILR-2. Kp.  

THALER

Michael

26.10.1917

TISCHLER

Georg

29.10.1917

WESTERMAYER

Josef

20.08.1914

WIDMANN

Josef

08.09.1916

WIMMER

Franz

03.12.1916

WUNDERER

Martin

01.11.95 

01.07.1916 bei Verdun

ILR – 7. Kp.

ZACHERL

Georg

28.05.1917

ZWIESELSBERGER

Ferdinand

27.10.1916

2. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

ADAMHUBER

Anton

25.07.1944

Reihe 1-1

ADLER

Johann

15.12.1944

Reihe 1-29

BAUER

Thomas

01.07.1941

Reihe 1-2

BAUMGARTNER

Alto

04.02.1945

Reihe 1-3

BAYERL

Markus

09.11.1943

Reihe 1-4

BESLMEISL

Peter

27.02.1944

Reihe 1-5

BICHLMAYER

Ulrich

06.07.1942

Reihe 1-6

BÖSWALD

Andreas

13.09.1943

Reihe 1-7

BRAUN

Thomas

14.04.1943

Reihe 1-8

DILLITZER

Josef

26.04.1944

Reihe 1-9

DILLITZER

Otto

06.02.1943

Reihe 1-10

DILLITZER

Quirin

29.09.1941

Reihe 1-11

DÖRNER

Siegmund

26.06.1944

Reihe 1-12

DREXLER

Josef

26.11.1944

Reihe 1-13

ECKENWEBER

Franz

30.11.1943

Reihe 1-14

EMBACHER

Anton

23.10.1942

Reihe 1-15

EMBACHER

Franz

17.08.1944

Reihe 1-16

FABRO

Adolf

07.02.1943

Reihe 1-17

FÄLLERMEIER

Hans

26.03.1943

Reihe 1-18

FERSTL

Georg

31.10.1943

Reihe 1-19

FIALA

Alois

14.09.1943

Reihe 1-20

FIDERER

Georg

03.10.1942

Reihe 1-21

FINK

Sigurd Adam

11.11.1941

Reihe 1-22

FRUTH

Josef

28.03.1942

Reihe 1-23

GAMMEL

Georg

01.06.1947

Reihe 1-24

GLAS

Jakob

01.06.1944

Reihe 1-25

GLAS

Josef

04.02.1943

Reihe 1-26

GLASSAUER

Anton

23.11.1942

Reihe 1-27

GRINNINGER

Hans

12.06.1943

Reihe 1-28

HACKLINGER

Ludwig

18.11.1943

Reihe 2-1

HARTMANNSGRUBER

Max

15.04.1945

Reihe 2-2

HÄUSLER

Josef

23.06.1943

Reihe 2-3

HEICHL

Michael

04.11.1944

Reihe 2-4

HÖGL

Friedrich

25.05.1953

Reihe 2-28

HÖGL

Gregor

01.10.1942

Reihe 2-6

HÖGLMEIER

Rupert

01.12.1942

Reihe 2-5

HUBER

Alois

19.08.1942

Reihe 2-7

HUBER

Wilhelm

22.10.1942

Reihe 2-8

INDERST

Friedrich

25.05.1943

Reihe 2-9

KIRNER

Peter

15.02.1945

Reihe 2-10

KLEIDL

Johann

04.10.1944

Reihe 2-11

KNÖDELSEDER

Max

16.12.1943

Reihe 2-12

KÖGL

Josef

20.12.1941

Reihe 2-13

KÖPPL

Michael

20.05.1944

Reihe 2-15

KOST

Rupert

26.04.1942

Reihe 2-14

LÄNGMÜLLER

Hubert

09.08.1943

Reihe 2-16

LEHMEIER

Hans

24.06.1947

Reihe 2-17

LEITMEIER

Josef

07.12.1943

Reihe 2-18

LINDAUER

Simon

20.09.1941

Reihe 2-19

LOIBL

Alois

09.02.1945

Reihe 2-20

LOIBL

Lorenz

11.02.1943

Reihe 2-21

MAUS

Heinrich

27.02.1944

Reihe 2-22

MAYR

Heinrich

26.01.1942

Reihe 2-23

MOSER

Franz

07.12.1944

Reihe 2-24

MÜLLER

Andreas

15.06.1944

Reihe 2-25

NAGL

Simon

26.06.1944

Reihe 3-1

NASSL

Martin

03.08.1944

Reihe 3-2

NOTTENSTEINER

Sebastian

12.02.1943

Reihe 3-3

NUSS

Andreas

21.11.1943

Reihe 3-4

OBERMEIR

Anton

19.07.1944

Reihe 2-27

OSTERMEIER

Joachim

24.02.1942

Reihe 3-5

PEEZ

Ludwig

01.11.1941

Reihe 3-6

PFANZELTER

Johann

19.01.1944

Reihe 3-8

PFEIL

Josef

28.11.1942

Reihe 3-9

PFUNDSTEIN

Andreas

27.08.1942

Reihe 3-10

PÖLLMANN

Josef

01.04.1945

Reihe 4-28

POLZMACHER

Ludwig

13.08.1944

Reihe 3-7

PREIS

Johann

25.08.1944

Reihe 3-11

PREIS

Josef

07.08.1941

Reihe 3-12

RAUNER

Franz

03.02.1945

Reihe 3-13

RITTER

Rudolf

26.07.1943

Reihe 2-26

RÖCKL

Ottmar

07.02.1943

Reihe 3-14

RUMPLER

Hermann

16.06.1941

Reihe 3-15

SCHAUER

Albert

27.03.1943

Reihe 3-16

SCHAUER

Franz

06.05.1944

Reihe 3-17

SCHAUER

Josef

09.06.1943

Reihe 3-18

SCHIERF

Johann

28.10.1942

Reihe 3-19

SCHLACHTER

Anton

17.08.1943

Reihe 3-20

SCHMELLER

Georg

16.02.1942

Reihe 3-21

SCHMID

Rudolf

28.02.1943

Reihe 3-22

SCHMID

Stephan

27.03.1943

Reihe 3-24

SCHMID

Wilhelm

11.01.1943

Reihe 3-23

SCHNEIDER

Jakob

00.09.1944

Reihe 3-28

SCHOBER

Josef

09.11.1942

Reihe 3-25

SCHREINER

Georg

14.05.1944

Reihe 3-26

SCHRÖDER

Alfons

13.06.1940

Reihe 3-27

SCHURI

Johann

31.08.1943

Reihe 4-1

SCHWARZ

Josef

18.08.1942

Reihe 4-2

SCHWEMMER

Michael

02.09.1943

Reihe 4-3

SCHWOJER

Kajetan

03.07.1944

Reihe 4-4

SEDLMEIER

Georg

03.02.1946

Reihe 4-5

SEEMÜLLER

Andreas

30.04.1945

Reihe 4-6

SEEMÜLLER

Georg

11.12.1941

Reihe 4-7

SPERL

Johann

05.03.1944

Reihe 4-8

STEINER

Josef

22.07.1941

Reihe 4-9

STRAUB

Hermann

04.04.1945

Reihe 4-10

STRAUB

Otto

04.10.1944

Reihe 4-11

STRICKER

Georg

26.03.1942

Reihe 4-12

STROBL

Josef

27.01.1945

Reihe 4-14

STROBL

Josef

03.06.1944

Reihe 4-13

STÜRZER

Matth.

06.10.1940

Reihe 4-15

WAGNER

Josef

01.11.1942

Reihe 4-16

WEINZIERL

Georg

27.10.1944

Reihe 4-17

WENK

Oskar

01.10.1942

Reihe 4-18

WERNER

Xaver

15.09.1943

Reihe 4-19

WILLIG

Fritz

13.04.1946

Reihe 4-21

WILLINGER

Hans

29.01.1945

Reihe 4-20

WÖHRMANN

Fritz

03.10.1942

Reihe 4-22

ZACHERL

Anton

27.10.1944

Reihe 4-23

ZACHERL

Franz

05.10.1942

Reihe 4-24

ZACHERL

Xaver

21.10.1942

Reihe 4-25

ZEHETMEIER

Johann

30.07.1941

Reihe 4-26

ZIEGENAUS

Michael

23.10.1941

Reihe 4-27


1. Weltkrieg in Blau: Einzelne Korrekturen zugefügt aus:
http://www.volksbund.de/graebersuche-online/virtuelle-spurensuche.html
Angaben in Grün aus Beitrag von 1989

Datum der Abschrift: 1. Weltkrieg: 11.10.1989 bzw, 2002; 2. Weltkrieg: Frühjahr 2010

Verantwortlich für diesen Beitrag: ewm

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten