Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Mönchengladbach-Neuwerk (Kath. Friedhof mit Kriegsgräberstätte), Nordrhein-Westfalen

PLZ 41066

Auf dem kath. Friedhof Neuwerk, Engelblecker Str. 350 befinden sich jeweils eigene Kriegsgräberstätten für den 1. und 2. Weltkrieg, die aus zweireihig angeordneten Kreuzen aus Sandstein bestehen, die die ursprünglichen Holzkreuze ersetzt haben. Des Weiteren gibt es private Gedenksteine.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg - Kriegsgräber

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Landsturmmann

BONGARTZ

Karl Franz

05.01.1889

22.12.1917

**) Grab 4

Soldat

ERDKAMP

Heinrich

26.07.1916 24.07.1916

*) **) Grab 8

Artillerist

GADEN

Peter

02.10.1883

18.08.1916

Grab 7

Landsturmmann

GOLDSTEIN GOLDSTERN

Jakob

14.09.1876

25.02.1917 24.02.1917

*) **) Grab 5

Jäger

GREIS

Joh. Peter

21.03.1897

07.01.1915

*) **) Grab 13

HOVENS

Heinrich

1880

1915

**)

Gefreiter

KLINKEN

Peter Mathias

19.01.1876

15.01.1919

Grab 2

LOERS

Jakob

1893

1914

LOERS

Konrad

1895

1916

**)

Landsturmmann

SCHMITZ

Mathias

01.07.1874

20.05.1915

Grab 12

Landsturmmann

SCHMITZ

Peter Heinrich

1891 29.10.1895

15.01.1917

**) Grab 6

Landsturmmann

SCHUMACHER

Mathias

02.02.1888

21.11.1915

**) Grab 10

Sanitäter

WEUTHEN

Anton

10.12.1881

12.11.1917 10.11.1917

*) Grab 3

2. Weltkrieg - Kriegsgräber

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BOCKERS

Heinrich

13.01.1912

03.09.1944

**) Grab 6

BROCKERS

Jakob

21.04.1880

03.03.1941

**) Grab 7

BROCKERS, GEB. BOLZEN

Maria Gertrud

21.11.1880

03.03.1941

**) Grab 8

ESSER

Martin

05.08.1894

22.02.1945

**) Grab 2

Oberkanonier

FRINGS

Heinz

07.07.1923

04.06.1944

**) Grab 22

GEELEN

Hans

1930

1945

**)

Stabsgefreiter

GINGTER

Johann

19.03.1914

15.01.1943

**) Grab 32

Unteroffizier

GROSS GROß

Eduard

08.07.1902

02.11.1944

**) Grab 35

HAMRATHS, GEB. EIKER

Katharine

15.11.1907

14.10.1944

**) Grab 14

HEINRICHS

Adam

1904

1939

**)

HODENIUS BODENIUS

Gerhard

25.10.1884

01.02.1945

**) Grab 17, Polizei-Meister

KALTENBERG

Johann

16.12.1883

24.02.1945

**) Grab 1

KEUREN, GEB. WETTEN

Gertrud

13.03.1904

14.10.1944

**) Grab 15

Obergefreiter

KLEEF

Ludwig

28.04.1904

14.04.1945

**) Grab 20

Gefreiter

KRUERS

Kaspar

04.03.1904

06.09.1942

**) Grab 26

KÜSTERS

Maria

28.08.1928

28.02.1945

**) Grab 18

Schütze

LIEVEN

Peter

03.04.1901

25.01.1942

**) Grab 28

Gefreiter

LINKE

Josef

05.10.1911

09.08.1942

**) Grab 27

MINKENBERG

Theo

30.05.1930

14.10.1944

**) Grab 4

Soldat

NAUEN

Josef

09.10.1921

05.11.1951

Grab 36

NEIKES

Heinrich

17.01.1896

10.12.1941

Grab 12

NEIKES, GEB. KLASS

Elisabeth

28.10.1900

10.12.1941

Grab 13

OVER

Heinrich

10.09.1889

25.11.1944

**) Grab 3

PIERES

Peter

30.03.1870

22.10.1944

**) Grab 16

RISTERS

Peter

09.09.1921

22.12.1939

*) Grab 9

ROMBEY

Heinrich

01.02.1889

23.09.1944

**) Grab 5

SCHILLBERG

Heinrich

05.06.1906

22.12.1939

*) Grab 11

Flieger

SCHMELZER

Josef

1908 28.12.1906

15.08.1942

*) **) Grab 30

Soldat

SCHMITZ

Karl H. Karl-Heinz

1935 ohne Jahresangabe

07.05.1945

**) Grab 21

SIMONS

Peter

21.03.1877

22.10.1944

**) Grab 16

Obergefreiter

SIMONS

Theodor

31.07.1902

28.06.1943

**) Grab 24

THIVESSEN

Johann

1918

1942

**)

VEYES

Hubert

1922

1943

**)

Kanonier

VORST

Karl v. d.

12.01.1899

28.04.1944

**) Grab 23

Gefreiter

WERNY

Hermann

15.08.1904

15.09.1942

**) Grab 31

Gefreiter

WIENANDS

Martin

31.03.1901

01.09.1943

**) Grab 33

Unteroffizier

WOLLENBERG

Hans

10.02.1922

26.02.1945

**) Grab 34

2. Weltkrieg - Private Gedenksteine

Foto

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BIRKMANN

Mathias

27.11.1907 29.11.1907 Krefeld

10.04.1945 Herrenalb

**) Kriegsgräberstätte Bad Herrenalb, Grab 21

Obergefreiter

BOSCH

Hans Johannes

27.06.1921 Neuwerk

04.04.1944 Adamowka, 30km südl. Lepel

**) Grab derzeit noch in Lepel - Belarus

Obergefreiter

BRACHTEN

Hans Johannes

04.10.1919 Mönchengladbach

20.11.1943 H.V.Pl. Sanko 1/106 Onufrewka

*) Kriegsgräberstätte Kirowograd, Block 12 unter den Unbekannten

DOMMERS

Ludwig

Evtl. passende Angabe beim Volksbund

ERDMANN

Heinr.

1942

**)

FIEBIG

Kurt

1944

**)

Gefreiter

GÜTTES

Werner

09.05.1922 Neuwerk

08.05.1944 Vulturul

**) Gedenken auf Sammelfriedhof Iasi

Uffz

HODENIUS

Serv. Serratius

25.01.1910 Mönchengladbach

05.05.1943 5km südw. Krymskaja

**) Gedenkbuch des Friedhofs Apscheronsk

Obergefreiter

KLAUS

Heinz Heinrich

18.01.1921 Neuwerk

20.12.1943 auf einem H.V.Pl. im Osten

**) Vermutlich unbekannter Soldat auf Kriegsgräberstätte Schatkowo

LENNARTZ

Robert

12.01.1945

**) vermisst

Grenadier

LIESEN

Johann

02.11.1909 Neuwerk

27.01.1944 Kertsch

**) „Im stillen Gedenken an unseren lieben Sohn u. Bruder“ Gedenkbuch des Friedhofs Sewastopol - Gontscharnoje

LÜPERTZ

Josef

1943 Rußl.

*) **) Verm.

Schütze

OHLENFORST

Hans

10.05.1922 Mönchengladbach

23.06.1942 Novo Liman

**) Grab derzeit noch in Gawrilowka / Charkow - Ukraine

SCHLUN

Toni Anton

25.02.1909

1943 Stadt Stalingrad

Vermisst, Gedenken auf Soldatenfriedhof Rossoschka bei Wolgograd

Obergefreiter

SCHMITZ

Johannes Johann Wilhelm Lorenz

11.08.1908 Neuwerk

15.04.1945 Samland

**) Grab derzeit noch in Selenogradsk - Rußland

Oberschütze

SCHÜLLER

Konrad

29.12.1911 Neuwerk

19.05.1942 H.V.Pl. Andrejewka, Sanko 2/28

**) Kriegsgräberstätte Sewastopol – Gontscharnoje, Block 10 Reihe 19 Grab 1451

Obergefreiter

VERLEYSDONK

Albert

24.04.1907 Herbeck

11.09.1944 Lesne Chalupy

Gedenkbuch des Friedhofs Laurahütte / Siemianowice

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/
*) Nennung auch am Denkmal “Kapelle Mönchengladbach-Neuwerk” und ggf. Zusatzbemerkungen in Grün
**) Nennung auch am Denkmal “Klostermauer Mönchengladbach-Neuwerk” und ggf. Zusatzbemerkungen in Violett

Datum der Abschrift: 20.02.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: A. Lewald
Foto © 2016 A. Lewald

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten