Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Melmitz (heute Melnice) Stadt Hostau (Hostoun), Bezirk Doma˛lice, Tschechien

Quelle: Bezirk Hostau : Heimat zwischen Böhmerwald u. Egerland, Fischer, Erich, 1977

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BAYER

Johann

1915 Serbien

24 Jahre

GÜTTER

Wenzel

1916 Russland

30 Jahre

SCHMIED

Josef

1916 Galizien

21 Jahre

SCHNEIDER

Josef

1915 Serbien

25 Jahre

STARZL

Josef

1915 Rumänien

28 Jahre

WACHAUF

Josef

1916 Russland

32 Jahre

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

BINDER

Josef

1943 Russland

32 Jahre,

Gefreiter

FEIERFEIL

Josef

29.05.1921

04.04.1942 Tschugujew 1943 Russland

24 Jahre

FRABSCHKA

Walter

1943 Russland

20 Jahre,

GRÖBNER

Johann

1945 Polen

45 Jahre

Leutnant

GRÖBNER

Johann

04.07.1920

06.01.1943 b. Pestschanka, Stalingrad Russland

24 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Rossoschka. Endgrablage: Block 25 Reihe 24 Grab 949

GÜTTER

Georg

1942 Russland

24 Jahre

Stabsgefreiter

GÜTTER

Karl

27.07.1913

06.01.1944 H.V.Pl.Süd Rauen Parkkina Finnland

31 Jahre, ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Petschenga

GÜTTER

Rudolf

1943 Russland

26 Jahre

HERMANN

Franz

Russland

22 Jahre

HERMANN

Georg

1943 Russland

24 Jahre,

Gefreiter

HERMANN

Karl

11.12.1912

04.08.1941 H.V.Pl. Sankp. (mot.) 171 in Kruschinka Russland

28 Jahre, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Kiew. Endgrablage: Block 2 Reihe 4 Grab 182

HERMANN

Willi

1944 Russland

20 Jahre

Obergefreiter

KAISER

Georg

31.07.1911

20.02.1944 H.V.Pl. San.Kp. b /2/36 m. Paritschi Russland

33 Jahre, vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Schatkowo überführt worden

KAISER

Max

1943 Russland

24 Jahre

KRIPPNER

Johann

1941

32 Jahre

MAHAL

Josef

1944 Italien

24 Jahre

SCHMID

Walter

1943 Russland

29 Jahre

Gefreiter

THOMEIER

Josef

16.03.1913

10.07.1942 Weiden

29 Jahre, Grab derzeit noch an folgendem Ort: Melnice - Tschechische Republik

WINDSCHÜTTL

Erwin

06.06.1922

1942 Russland 00.01.1943 Gebiet Stalingrad

20 Jahre, vermisst Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 102, Platte 15 verzeichnet

Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.--.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten