Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Maierhöfen, Landkreis Lindau, Bayern

PLZ 88167

Denkmal auf dem Friedhof südwestlich der Pfarrkirche St. Gebhard; rechts vom Denkmal zwei weitere Gedenktafeln für die Jahre 1805-15 und 1870/71; zusätzlich Hinweise zu Soldaten von privaten Gedenksteinen

Inschriften:

Denkmal
für die Soldaten
die in den Jahren 1805 bis 1815 aus der Pfarrei
Maierhöfen
mit den vaterländischen Truppen ausgezogen, und seither als todt berichtet oder vermißt sind
(Namen)

Gedenktafel
der in dem deutsch-französischen Kriege
1870-1871 gefallenen Soldaten der bay. Armee aus der Pfarrei Mayerhofen
(Namen)
Links:
Die Gefallenen von 1914-18
Mitte:
In dankbarem Gedenken an die Gefallenen der Gemeinde Maierhöfen von     1939-45
Rechts:
Unsere Vermissten von 1939-45


Namen der Gefallenen:

1805-15

Name

Vorname

Bemerkung

BEER

Michael

BEER

Remigius

DEJENE

Remigius

vermisst

EINSLE

Othmar

FEßLER

Joseph

vermisst

GRUBER

Anton

vermisst

JEHLE

Michael

vermisst

MAIER

Joseph

vermisst

MAIER

Xaver

vermisst

MAJER

Benedikt

vermisst

PRINZ

Stephan

RASCH

Franz

vermisst

RUDHARD

Remig

vermisst

STIEBE

Joseph

WACHTER

Joseph

vermisst

ZENGERLE

Fr. Joseph

vermisst

1870/71

Dienstrang

Name

Vorname

Einheit

Soldat

DIRK

Remig

Kbw.Inf.Reg.

Corp.

MADER

Eusebius

Kbw.Inf.Reg.

Soldat

PRESTEL

Josef

Kbw.Inf.Reg.

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

DRESSEL

Anton

1914

FÄSSLER

Philipp

1918

FINK

Martin

1914

FRICK

Anton

1914

FRICK

Gebhard

1914

FRICK

Karl

1918

FRICK

Ludwig

1914

GREITER

Gebhard

1916

GREITER

Ludwig

1918

GRUBER

Michael

1918

HAGG

Eduard

1915

HEIM

Konrad

1918

HEINZ

Alfons

1916

HÖHS

Thomas

1915

HOLZER

Georg

1918

HOLZER

Johannes

1917

HUBER

Albert

1917

IMMLER

Hugo

1915

KING

Gebhard

1915

KING

Xaver

1917

KÖLLMAYER

Josef

1916

MADER

Heinrich

1915

MADER

Hugo

1916

MADER

Karl

1918

MANGOLD

Adolf

1918

MAYER

Florian

1917

MÖSLE

Konrad

1915

NICK

Karl

1916

PRINZ

Johann Baptist

1916

RASCH

Georg

1915

REISCHMANN

August

1916

REISCHMANN

Heinrich

1916

RIST

Adam

1914

ROGG

Fridolin

1914

ROGG

Gebhard

1918

SCHNEIDER

Martin

1918

SCHUPP

Konrad

1914

SCHWEGELE

Josef

1914

SCHWEGELE

Konrad

1916

SEEFELDER

Martin

1920

SIEGEL

Josef

1915

SUTTER

Josef

1918

SUTTER

Josef

1915

ZEH

Benedikt

1915

ZEH

Josef

1916

ZEH

Martin

1917

ZEH

Xaver

1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

 

AMMANN

Xaver

Anderhalbs

1945

 

Jäger

BÄR

Xaver

12.11.1922 Vorholz

25.05.1942 Tischopolje, Ukraine

 

 

BEISCH

Magnus

Maierhöfen

1944

 

Obergefreiter

BILGER

Gebhard

21.03.1918 (Maierhöfen) Bengel

27.05.1942 b. Nikolajewka, Ukraine

 

 

BILGER

Georg

Bengel

1944

 

 

BILGER

Theodor

Bengel

1945

vermisst

 

BRAUN

Fidel

Stockach

1942

vermisst

Obergefreiter

BRAUN

Martin

12.11.1910 Stockach

.08.1944 Parliti, Moldawien

 

 

DÖRING

Paul

Beeren

1945

 

 

DRESSEL

Adolf

Schweinebach

1945

vermisst

 

DRESSEL

Johann

Ringenberg

1942

 

Obergefreiter

EGGER

Georg

23.09.1912 (Schwanden) Kitzensberg

05.12.1944 Breslau

 

 

EGGER

Ludwig

Kitzensberg

1944

vermisst

Gefreiter

EGGER

Martin

23.11.1913 (Schwanden) Kitzensberg

26.03.1944 Gluchowo, Rußland

 

Gefreiter

EGGER

Xaver

30.07.1911 (Schwanden) Kitzensberg

23.051942 Gomel, Weißrußland

 

Obergefreiter

EINSLE

Benedikt

02.06.1911 Riedholz

18.03.1945 Kgf.Lag.Woronesh, Rußland

 

 

EINSLE

Georg

Riedholz

1941

 

Oberschütze

EINSLE

Karl

20.11.1921 Riedholz

20.09.1941 Seljonaja, Ukraine

 

 

EISELE

Georg

Biesen

1944

vermisst

 

EISELE

Xaver

Biesen

1944

 

 

ENDRAS

Ottmar

Nagelringen

1944

vermisst

 

ESTENFELD

Franz

Maierhöfen

1944

 

 

FINK

Erwin

Riedholz

1944

vermisst

 

FINK

Wilhelm

Beeren

1942

 

 

FRANK

Heinrich

Happach

1943

vermisst

 

FRANK

Martin

Happach

1944

 

 

HAGG

Gebhard

Hochstädt

1943

 

Feldwebel

HEIM

Franz

13.08.1920 Stockach

06.04.1944 Rußland

 

 

HEIM

Konrad

Stockach

1943

 

 

HIEBLE

Peter

Ringenberg

1944

vermisst

 

HIEMER

Josef

Flucken

1942

 

 

HODRIUS

Josef

Ehrhafts

1945

vermisst

 

HOLZER

Alois

Ringenberg

1943

 

 

HOLZER

Gebhard

Ringenberg

1945

vermisst

 

HOLZER

Leonhard

Büchlenberg

1942

 

 

HOLZER

Michael

Untersteig

1944

vermisst

 

HÖRGER

Alfons

Biesen

1944

vermisst

 

HUBER

Wilhelm

Biesen

1945

 

 

JÖRG

Albert

Schanz

1942

vermisst

Obergefreiter

JUNGBLUT

Anton

27.04.1917 Wolfbühl

27.08.1942 Nish.Jematowskoje

 

Gefreiter

JUNGBLUT

Gallus

24.03.1924 (Maierhöfen) Wolfbühl

27.09.1944 Deda, Rumänien

 

 

KECK

Gebhard

Linden

1944

 

Oberschirrmeister

KIMPFLER

Paul

06.05.1913 Biesen

27.051942 Iwanowka, Ukraine

 

 

KLEIN

Benedikt

Beeren

1944

vermisst

 

KLEIN

Ferdinand

Beeren

1944

vermisst

 

KÖLLMAYER

Anton

Biesen

1944

vermisst

 

KÖLLMAYER

Christian

Biesen

1944

vermisst

 

KÖLLMAYER

Josef

Biesen

1945

vermisst

Obergefreiter

LAU

Engelbert

19.05.1915 Reute

26.12.1943 Borisow, Weißrußland

 

Gefreiter

LERCHENMÜLLER

Anton

24.03.1925 Wolfbühl

19.07.1944 Tetewo

 

 

MADER

Eusebius

Maierhöfen

1940

vermisst

 

MADER

Georg

Vorholz

1940

 

 

MADER

Heinrich

Vorholz

1944

 

 

MADER

Josef

Vorholz

1944

 

Jäger

MADER

Stefan

21.08.1925 Vorholz

30.04.1944 b. Ananjew

 

 

MAYER

Hans

Untersteig

1945

vermisst

 

MAYER

Josef

Untersteig

1945

vermisst

 

MÖSS

Heinrich

Anderhalbs

1943

 

Gefreiter

OSWALD

Georg

14.07.1919 Maierhöfen

19.09.1941 Tomoschewka, Ukraine

 

 

PATSCHEIDER

Aurel

Flucken

1941

 

Schütze

RAPP

Josef

02.02.1923 Biesen

13.12.1942 Armavir, Rußland

 

 

REISCHMANN

Josef

Riedholz

1943

vermisst

 

REISCHMANN

Xaver

Riedholz

1944

 

Schütze

RIEGER

Friedrich

23.03.1914 Riedholz

21.09.1939 Labunie, Polen

 

 

RIST

Alois

Wolfbühl

1945

 

Schütze

RIST

Gebhard

16.05.1914 Büchlenberg

02.12.1941 Nowo Belgorod, Rußland

 

 

RIST

Heinrich

Warmhalden

1944

 

 

RIST

Martin

Büchlenberg

1945

 

 

RIST

Xaver

Simmerberg

1944

 

 

ROGG

Johann

Ringenberg

1945

vermisst

 

SCHMITZER

Martin

Ehrhafts

1946

 

Obergefreiter

SCHNEIDER

Hugo

01.01.1912 Riedholz

25.07.1944 Kgf.Kirsanow, Rußland

 

 

SCHNEIDER

Sebastian

Biesen

1944

 

Unteroffizier

SCHUHMACHER

Albert Friedrich

04.03.1906 Schweinebach

19.02.1945 b. Kanditten, Polen

 

Grenadier

SCHWARZ

Anton

31.01.1914 Riedholz

22.08.1942 Shisdra, Rußland

 

 

SIEGEL

Josef

Riedholz

1944

 

 

SIEGEL

Kaspar

Riedholz

1943

 

 

STEINACHER

Josef

Reute

1945

 

Schütze

SUTTER

Gebhart

08.05.1920 Riedholz

28.09.1941 Dubrowka, Ukraine

 

 

SUTTER

Hieronymus

Anderhalbs

1945

vermisst

 

SUTTER

Michael

Anderhalbs

1945

 

 

ÜBELHÖR

Hans

Maierhöfen

1945

 

Gefreiter

WAGNER

Daniel

07.09.1904 Maierhöfen

.01.1945 Bez.Myjara, Slowakei

 

 

WAGNER

Gebhard

Maierhöfen

1943

 

 

WALSER

Anton

Linden

1944

 

 

WALSER

Josef

Linden

1944

vermisst

 

WEH

Michael

Vorholz

1945

vermisst

 

WEH

Remig

Vorholz

1944

vermisst

 

WILLE

Josef

Ringenberg

1943

 

 

WILLE

Peter

Ringenberg

1944

 

 

WITZIGMANN

Georg

Riedholz

1942

 

 

ZEH

Josef

Obersteig

1944

 

 

ZEH

Martin

Obersteig

1942

 

 

ZEILER

Xaver

Happach

1943

 

 

ZIEGLER

Franz

Schweinebach

1942

 

Gefreiter

ZWERGER

Georg

03.10.1910 (Grünenbach) Riedholz

23.02.1942 b. Dischowka, Rußland

 

 

ZWERGER

Paul

Riedholz

1944

 

private Gedenksteine

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Bemerkung

AMMANN

Xaver

1925

1945

 

GALLUS ?

Anton

27.04.1917

27.08.1942, im Osten

*)

HAGG

Gebhard

1924

1943

 

HÖRGER

Alfons

1906

1944

 

KLEBER

Josef

08.09.1911

08.10.1945

*)

LERCHENMÜLLER

Anton

1925

1944

 

OSWALD

Georg

1919

1941

 

RIST

Xaver

01.09.1924

06.05.1944

 

SCHMITZER

Martin

11.05.1907

28.03.1946

 

SCHNEIDER

Hugo

1912

1944

 

SIEGEL

Wendelin

1923

1945

*)

ÜBELHÖR

Hans

1907

1945

 

WAGNER

Daniel

1904

1945

Brüder

WAGNER

Gebhard

1906

1943

Brüder

WITZIGMANN

Georg

1922

1942

 

Anmerkung: *) nicht am Denkmal vorhanden
Angaben in grün lt. Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Datum der Abschrift: 04.03.2007, Ergänzung 13.12.2016

Verantwortlich für diesen Beitrag:
Foto © 2007 Markus Hahne, 2016 W.Leskovar

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten