Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Madenhausen, Gemeinde Üchtelhausen, Landkreis Schweinfurt, Bayern

PLZ 97532

Holzkreuz, darunter eine Gedenkplatte aus Marmor

Inschriften:

IHREN GEFALLENEN U. VERMISSTEN SÖHNEN ZUM GEDENKEN
DIE GEMEINDE MADENHAUSEN

Namen der Gefallenen:

1870/71

Name

Vorname

Todesdatum

GEISS

Adam

05.01.1871

1. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum

Bemerkungen

Inf.

EBERT

Otto

27.02.1899

10.09.1919

Gefr.

EHRHARD

August

29.08.1878

10.02.1920

Inf.

EHRHARD

Emil

09.09.1891

16.10.1914

vermisst

Inf.

EHRHARD

Heinrich

06.05.1886

01.07.1916

vermisst

Inf.

HOFMANN

Friedrich

22.02.1893

05.09.1914

vermisst

Gefr.

MÜLLER

Adam

01.12.1895

29.03.1918

Inf.

RÖDAMER

Kaspar

14.12.1873

11.08.1915

Inf.

SCHREIER

Michael

29.05.1885

29.08.1916

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gefr.

BARTENSTEIN

Karl

13.04.1913

22.09.1941 Griechenl.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Dionyssos-Rapendoza. Endgrablage: Gruft 1 Reihe 3 Platte 7

SS-Stm.

BICKEL

Walter

28.02.1925

16.11.1944 Wien

verwundet, ruht auf der Kriegsgräberstätte in Wien. Endgrablage: Block 4 Reihe 20 Grab 96

Schütze

BURKHARD

Oskar

09.12.1922

07.08.1942 Russl.

Oberlt. d. Reserve

DERLEDER

Heinrich

11.06.1917 Kasendorf

27.10.1941 500 m südl. Berdy-Bulatnen a.d. Krim

Leutn.

DERLEDER

Walter

29.12.1915

19.02.1944 Nettuno

Pz. Pi.Btl. 93

Ehrenblattspange am 07.04.1944

Schütze

HEFFNER

Stephan

25.12.1910

1944 Ungarn

vermisst

Ogfr.

HEINRICH

Richard

27.10.1920

02.02.1943 Stalingrad

Art.Rgt. 87, 3. Bttr.

vermisst, Soldatenfriedhof in Rossoschka, Name ist auf dem Würfel 29, Platte 11 verzeichnet

Gefr.

KOCH

Johann

05.09.1899

30.01.1945 O.Schl., Liegnitz, Gross Rosen, Jauer, Gram- schuetz, Malitsch, Neudorf b. Liegnitz

Landesschützen Ers. u. Ausb. Btl. 13 mit II/13 Hof, Würzburg u. Liegnitz

vermisst

Gefr.

QUOIKA

Stephan

25.05.1900

23.01.1943 Russl.

San.Ogfr.

ROTHLÄNDER

Karl

28.06.1909

00.08.1945 O.Schl., 00.02.1945 Oppeln, Burkardsdorf, Kirchwalde

San.Ers. u. Ausb. Abt. 6, Hamm, Westf.

vermisst

Gefr.

WIEGAND

Friedrich

08.11.1920

20.07.1944 Jassy Rumänien

Gren.Rgt. 673, 14. Kp.

vermisst

Quelle: Die Träger der Ehrenblattspange des Heeres und der Waffen-SS, Horst Scheibert, Podzun,
Pallas, 1986
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.08.2013

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2013 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten