Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lohndorf, Gemeinde Litzendorf, Landkreis Bamberg, Oberfranken, Bayern

PLZ 96123

Polierte Gedenkplatte mit goldener Schrift an der Kirche im Friedhof.

Inschriften:

Unseren Gefallenen
der Pfarrei Lohndorf zum Gedenken

Namen der Gefallenen:

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum & Ort

Todesdatum & Ort

Bemerkungen

Obergefreiter

BAUER

Sebastian

10.03.1908 Zeegendorf

23.10.1944

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Celje war somit leider nicht möglich

BÄUERLEIN

Georg

05.03.1945

GÖTZ

Johann

23.09.1941

HOLZSCHUH

Bernhard

vermisst

Stabsgefreiter

HÜMMER

Johann

25.11.1915 Lohndorf

30.09.1945 10.09.1945 Laz. Schachty bei Saratow

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Schachty - Russland

KRAUS

Adam

vermisst

LANG

Nikolaus

25.01.1945

Feldwebel

REH

Andreas

06.05.1916 Lohndorf

08.07.1943 Protassowo, ca. 10 km sdl. Glasunowka

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kursk - Besedino war somit leider nicht möglich

REH

Ferdinand

15.01.1945

Obergefreiter

REH

Friedrich

31.08.1918 Lohndorf

anfangs 1945 Silherovice / Hlucin Pozustalnst

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Valasske Mezirici überführt

Oberjäger

REH

Johann Baptist

03.12.1914 Lohndorf

17.04.1945 Ellgoth, ostw. Troppau

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Valasske Mezirici war somit leider nicht möglich

Gefreiter

REH

Josef

25.03.1921 Lohndorf

14.03.1942 Koj Assan

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Sewastopol – Gontscharnoje war somit leider nicht möglich

Gefreiter

REH

Josef

16.08.1920 Lohndorf

17.11.1941 Burinowo

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Burinowo / Malojaroslawez - Russland

SCHMITT

Michael

17.07.1944

WINKLER

Friedrich

vermisst

Schütze

WINKLER

Georg

29.03.1921 Lohndorf

28.12.1941 Feldlaz. 6/552 Marjupol

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mariupol - Ukraine

Obergefreiter

WINKLER

Johann Baptist

29.06.1920 Lohndorf

01.11.1943 Selenaja

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Kirowograd war somit leider nicht möglich

Obergefreiter

WITTMANN

Wenzel

20.05.1912 Lohndorf

07.10.1942 Wjasma

konnte nicht geborgen werden. Die vorgesehene Überführung zum Sammelfriedhof in Duchowschtschina war somit leider nicht möglich

Zusatzbemerkungen in Blau stammen von: http://www.volksbund.de/graebersuche/

Datum der Abschrift: Mai 2016

Verantwortlich für diesen Beitrag: Heike Herold
Foto © 2016 frei

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten