Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Lebenhan, Bad Neustadt an der Saale, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern

PLZ 97616

An der Friedhofsmauer ist eine Gedenkplatte aus Stein befestigt. Ein Steinkreuz. Daneben zwei Steinplatten.

Inschriften:

Den gefallenen Helden 1914-18
zur Ehre und zum Andenken

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BECK

Karl

31.12.1914

BERBERICH

Joseph

23.02.1918

GÖPFER

Anton

12.07.1917

LIEBST

Joseph

10.12.1914

LIEBST

Karl

vermisst

LIEBST

Otto

02.09.1916

METZ

Max

08.11.1914

SCHMITT

Karl

vermisst

THEN

Georg

03.09.1918

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gfr.

BAUER

Reinhold

24.04.19923

00.05.1944 Gerri Guida

Gren.Rgt. 335, II. Btl.

vermisst

Sold.

BLÜMM

Isidor

03.05.1902

00.01.1945 Ostpreußen

Kraftf. Kp. 825 auch kl. Kw. Kol. 825

vermisst

Ogfr.

BREUNIG

Wilhelm

08.06.1909

00.02.1945 Ostpreußen

Flaktransport Bttr. 109/III

vermisst

Sold.

EISENMANN

Rudolf

27.12.1927

00.04.1945 Wien

SS Frontleitstelle Wien

vermisst

Obergrenadier

GESSNER

Alfred

27.09.1915

13.12.1943 Ssupotzy

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kirowograd - Ukraine

GESSNER

Heinr.

GESSNER

Philipp

Oberschütze

HAPPEL

Konrad

08.05.1922

08.09.1942 Noworossysk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Rußland

HOCHGESANG

A.

Sold.

HOCHGESANG

Josef

11.02.1903

00.08.1944 Rumänien

Feldstrafgefangenen Abt. 10, 5. Kp.

vermisst

HOCHGESANG

O.

MANGER

Alfr.

MANGER

Franz

REICHERT

Hugo

Gefreiter

SCHMITT

Emil

03.02.1925

20.02.1945 b. Seerappen, Ostpr.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Königsberg / Kaliningrad. Endgrablage: Block 14 Reihe 1 Grab 1 - 1245

SCHMITT

Josef

SCHNEYER

Alex

Obergefreiter

SCHNEYER

Karl

01.03.1913

19.09.1942 Woronesch

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegs-gräberstätte Kursk - Besedino überführt worden

Grenadier

TÜRK

Adolf

12.03.1923

12.01.1943 Noworossysk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Noworossijsk - Rußland

VÖTH

Erwin

VÖTH

Josef

Ogfr.

WEIGAND

Vinzenz

13.02.1905

00.01.1945 Ostpreußen

Betriebsstoff Verwaltungs- Kp. 512

vermisst

WIENER

Karl

Obergefreiter

WIRSCHING

Alfred

13.05.1909

06.05.1943 Sanko. 1/15 H.V.Pl. Wolobujewka

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Charkow. Endgrablage: Block 11 Reihe 5 Grab 226

Gfr.

WIRSCHING

Emil

07.10.1911

1944 Rumänien

Nachschub Btl. 593

vermisst

WÜTTKE

Rob.

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.04.2013

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2013 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten