Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Kleinbardorf, Gemeinde Sulzfeld, Landkreis Rhön-Grabfeld, Bayern

PLZ 97633

Kreuz aus Sandstein mit herausgearbeitetem Stahlhelm, sowie Eichenlaub. Daneben zwei Gedenksteine aus Sandstein.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

BAUER

Josef

18.05.1917

DIETZ

Klemens

30.10.1914

EINES

Engelbert

05.01.1915

GEUBERT

Michael

23.03.1915

HERMANN

Wilhelm

07.06.1917

KAHN

Leopold

25.09.1914

KNEUER

Barnabas

07.09.1914

vermisst

KUHN

Oskar

12.09.1914

vermisst

PFISTER

Alois

11.07.1915

SCHLEMBACH

Bruno

07.07.1915

SCHRECK

Ludwig

21.08.1918

vermisst

WILDBERG

Ignaz

15.11.1914

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Gren.

BACH

Egidius

31.05.1908

04.08.1943 Charkow

Pz. Gren.Rgt. 394, 3. Kp.

vermisst

Ogfr.

CHRIST

Georg

20.07.1911

17.07.1943 00.07.1944 Bratacze

Gren.Rgt. 90, 3. Kp.

vermisst

EMES

Albin

12.12.1916

04.09.1943 bei Ivanas

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Bicazu Ardelean - Rumänien

EMES

Ludwig

09.04.1909

21.10.1943 Akimowka, Eigeifeldsskaja, Fedorowka b. Melitopol, Militopol

vermisst

Obergefreiter

ERHARD

Robert

26.04.1919

21.05.1943 Minzewa

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Korpowo (RUS). Grablage: Endgrablage: Block 19

GEBHARD

Josef

15.04.1945

GESSNER

Fabian

06.12.1944

HELM

Rudolf

17.11.1943

HELMUTH

Albin

19.02.1944

HERRMANN

Ludwig

11.04.1945

HERRMANN

Valentin

1945

KLEINHENZ

Erhard

15.05.1943

KLEINHENZ

Josef

29.03.1943

KLEINHENZ

Rudolf

10.01.1943

Ogfr.

LEICHT

Gregor

30.12.1906

06.04.1945

Gren.Rgt. 42, I. Btl. Stab

vermisst

MORBER

Arthur

28.11.1941

Gefreiter

MORBER

Otto

20.02.1910 Wermerichshausen

17.10.1941 Malochowa Höhe 1 km nördl.

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Beresowka / Tschernigow - Ukraine

Sturmmann

MORITZ

Walter

19.12.1924

26.11.1944 Debe

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Modlin

ROTH

Heinrich

13.08.1943

Unteroffizier

SCHRECK

Edmund

14.03.1912

03.04.1942 im Wald zw. Szkolowo u. Konjschina

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Ssokolowo / Staraja Russa - Rußland

SUCKFÜLL

Otto

10.05.1942

Gefreiter

UHLEIN

Philipp

20.11.1909 Leinach

21.05.1943 Bitiza 16 km nördl. v. Ssumy

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Sumy - Ukraine

Obergefreiter

WEIPPERT

Karl

10.07.1912 Würzburg

04.04.1945 Malacky

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Allentsteig. Endgrablage: Block 1 Reihe 27 Grab 863

WICKNER

Heinrich

03.12.1945

In Grün aus Quelle: Kleinbardorf, Gemeinde Sulzfeld, Reinhold W. F. Heusinger, Gerwin K. Solf, Sulzfeld i.Gr. 1989
Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: --.10.2014

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2014 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten