Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher














Onlineprojekt Gefallenendenkmäler - von Ahnenforschern für Ahnenforscher

 

 


 

 

Hohenfeld, Stadt Kitzingen, Landkreis Kitzingen, Bayern

PLZ 97318

Auf dem Bergfriedhof befindet sich eine Statue der Hl. Margarethe der Ortspatronin von Hohenfeld die mit einem Schwert einen Drachen tötet. Daneben sind zwei Namenstafeln aus Metall auf Betonsockeln angebracht.

Namen der Gefallenen:

1. Weltkrieg

Name

Vorname

Todesdatum

Bemerkungen

DEGAN

Johann

28.04.1918

DORSCH

Karl

15.03.1915

DÜRR

K.

12.01.1918

ENDRES

H.

24.09.1916

ENDRES

Karl

12.02.1920

ENDRES

Michael

13.01.1917

ENDRES

Paulus

01.02.1917

FRIESS

Nikolaus

27.02.1918

GÖSS

Michael

23.03.1918

HANF

Georg

30.03.1918

HOFMANN

Georg

11.11.1914

KESSELRING

K.

15.04.1916

vermisst

KÖBERLEIN

Martin

auf Tafel 07.04.1914 ?

RÖSER

Friedrich

30.10.1914

RÖSER

Lorenz

07.08.1916

ROßMARK

W.

07.06.1917

vermisst

SCHNEIDER

A.

10.10.1917

SCHRÖDER

Ph.

23.10.1918

SEYNSTAHL

August

auf Tafel 07.04.1914 ?

STEINBRÜCKNER

18.08.1915

WEICHSELFELDER

J.

08.01.1915

WEIDT

G.

auf Tafel 07.04.1914 ?

WEIDT

Hans

12.06.1916

WITTMANN

G.

auf Tafel 07.04.1914 ?

2. Weltkrieg

Dienstgrad

Name

Vorname

Geburtsdatum

Todesdatum & Ort

Einheit

Bemerkungen

Unteroffizier

ACHTELSTETTER

Hans

08.09.1914

18.10.1944 Kurland

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Kurland Gebiet - Lettland

Gefreiter

BARDL

Erhard

22.02.1919 Neutheim

24.05.1940 Calais

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bourdon. Endgrablage: Block 16 Reihe 11 Grab 418

BAUER

Valentin

1943

BLUMHAGEN

Friedrich

1944

BRUMBAUER

Florian

1945

Obergefreiter

BÜTTNER

Andreas

08.07.1921

1944 15.03.1945 russ. Kgf.Lg. Mogilew

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Mogilew - Belarus

Ogfr.

EHEMANN

Michael

29.09.1903

1942 00.02.1943 Sowjetunion

Gren.Rgt. 121, II. Btl.

vermisst

Gfr.

ENDRES

Karl

20.07.1925

00.01.1945 Radom

Pz. Gren.Rgt. 20, 10. Kp.

vermisst

FUCHS

Albrecht

1944

vermisst

FUCHS

Hans

1944

vermisst

GÜNTHER

Fritz

1943

vermisst

HANNIG

Josef

1943

HEID

Eugen

1943

Schütze

HERRLEIN

Eduard

12.02.1915

26.08.1944 Opatow Osten

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Opatow - Polen

HOFMANN

Jakob

1944

Gefreiter

KÖBERLEIN

Erich

25.04.1920

15.01.1942 F. Lz. m. 613 Gshatsk

Grab derzeit noch an folgendem Ort: Gagarin - Rußland

Feldwebel

KÖBERLEIN

Karl

09.10.1914

09.02.1944 Tatjanowka

Stgfr.

KÖBERLEIN

Leonhard

01.03.1916

00.05.1944 Cassino

Gren.Rgt. 361, III. Btl.

vermisst

KUCHTA

Siegfried

1944

MARKERT

Irma

1945

Pionier

MÜLLER

Heinrich

26.10.1923

30.11.1942 bei Ljapkino

vermutlich als unbekannter Soldat auf die Kriegsgräberstätte Rshew überführt worden. Grablage: wahrscheinlich unter den Unbekannten

Obergefreiter

REUTHER

Valentin

15.02.1918

12.05.1942 Oktjabrsky

RÖSER

Karl

1942

SS-Uscha.

RUHL

Fritz (Friedrich)

04.07.1920

00.07.1944 Quaranta

SS Pz. Gren.Rgt. 35, III. Btl.

vermisst

Uffz.

SCHEUFENS

Ernst

12.07.1914

00.01.1945 Karbatka

PI. Btl. 17, Stab

vermisst

SCHNEIDAWIND

Karl

1944

Unteroffizier

SCHNEIDER

Hans

31.10.1918

14.11.1944 Draheim, Ostpr.

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Bartossen / Bartosze. Endgrablage: Block 5 Reihe 14 Grab 698

SCHUSTER

Kurt

1942

SS-Mann

SCHWESER

Anton

22.02.1927

00.01.1945 Osnabrück

SS Pz.Gren. Rgt. 2, III. Btl.

vermisst

Obergefreiter

SEYNSTAHL

Julius

31.12.1904

09.11.1946

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Andilly. Endgrablage: Block 10 Reihe 1 Grab 34

TREIBER

Peter

1944

VOIT

Hans

07.07.1897

10.11.1940

ruht auf der Kriegsgräberstätte in Lommel. Endgrablage: Block 61 Grab 231

WEICHSELFELDER

Michael

1947

WEIDT

Emma

1945

Unteroffizier

WEIDT

Rudolf

15.03.1919

14.07.1942 2 km nördl. Woronesh

ruht auf der vom Volksbund hergerichteten Kriegsgräberstätte in Jemantscha bei Woronesh

Angaben in Rot aus: Deutsches Rotes Kreuz Suchdienst Vermisstenbildlisten
Ergänzungen in Blau: Daten aus www.volksbund.de/graebersuche.html

Datum der Abschrift: 26.07.2012

Verantwortlich für diesen Beitrag: Klaus Becker
Foto © 2012 Klaus Becker

 

Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an:  webmaster@denkmalprojekt.org.
Copyright © 2003-2012 Thilo C. Agthe.  All rights reserved. Alle Rechte vorbehalten